Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Knäuel
Beiträge: 241
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Knäuel » 28.04.2020 17:46

Dankeschön

Das ist nur 1 Farbe, altrosa.

Das Muster gibt es als Video z.Bsp. bei Claudetta Crochet und einigen anderen.

Sowohl in Reihen als auch in Runden gehäkelt. Ist ganz enfach.

liebe Grüße
Knäuel

werlation
Beiträge: 249
Registriert: 14.06.2018 18:51

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von werlation » 28.04.2020 20:02

Sehr schöne Decken sind das hier geworden. Gefallen mir alle gut. Ich muss mich mal irgendwann auch an so ein großes Projekt wagen. :wink:
LG werlation

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2592
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von wollgabi » 01.05.2020 06:03

Ihr seid ja alle wieder so fleißig. die Häkeldecken gefallen mir auch sehr gut. Aber Hakeln ist leider nichts für mich.

Bei meinem Fortschrittsfoto habe ich meinen Kater mal überlistet. Ich habe das Foto gemacht, als er sein Mittagsschläfchen hatte :mrgreen:

Meine decke hat jetzt 37 cm.

Bild

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 01.05.2020 09:53

eline hat geschrieben:
28.04.2020 14:30
...Kinderwagendecke in Waffelmuster, groß in Mode in den 1960/70iger Jahren
Aha, daher kenne ich das; also "retro". Ich werde mir das mal ansehen.

Gabi, ein Foto ohne Katzenschwanz, das geht doch nicht. :lol:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 1253
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von eline » 05.05.2020 22:00

Hallo Wollgabi, deine Decke wird sehr hübsch, weiter so.
Frage ;verkaufst du die hübschen Engel- Perlen-Maschenmakierer?
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1098
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Megan » 06.05.2020 09:51

@ Knäuel
deine Decke sieht richtig edel aus.

@ Gonozal
mit der einfarbigen Kante hat deine schöne bunte Decke einen perfekten Rahmen bekommen und sieht gar nicht nach Resten aus.

@ Hotline
du hast dir wieder einmal ein sehr schönes Projekt ausgesucht. Bin gespannt wann du fertig bist.
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 08.05.2020 09:54

Danke Megan! Ich stricke die Decke extra langsam, jeden abend nur 6 - 7 Reihen, trotzdem geht es schneller als gedacht. Ein Projekt für den ganzen Sommer wird es nicht. Nächste Woche werde ich mit dem großen Mittelteil fertig, und dann kommt ein Foto.
Gruß Hotline

Kirschbaum
Beiträge: 431
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Kirschbaum » 08.05.2020 13:04

Liebe Hotline,

Deine Deckes sitzt mir ja stark im Hinterkopf. Wenn ich meinen „gemachten“:Garten betrachte, könnte ich mir noch ein kleineres Deckchen vorstellen. Ist ja manchmal doch frisch im Rücken... Kissen zur Decke wäre ja auch eine Option, wegen dem Mittagsschläfchen. Ich überlege noch :D ..., die Zeit arbeitet für mich. Warten ist ja nicht so meins...

Genieße also jede Reihe! :lol:
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Birgit1982
Beiträge: 1188
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Birgit1982 » 08.05.2020 17:53

Hallo Hedwig,

ich bin zwar nicht Hotline, aber benötigt man für ein Mittagschläfchen nicht beides? :D

Viele Grüße

Birgit

Kirschbaum
Beiträge: 431
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Kirschbaum » 09.05.2020 08:31

Liebe Birgit,

das ist wohl war. Aber für die Decke bräuchte ich mehr Wolle, die ich bestellen müsste, oder in den Laden müsste. Beides ist derzeit zum abgewöhnen. :D

Für ein Kissen habe ich schon meine Reserven beäugt :lol:

Nächtliches überschlafen hat den Focus auf das Kissen verstärkt... :oops:
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 09.05.2020 11:11

Das passende Kissen wäre dieses hier:

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5860&cid=9

Ich habe das Gefühl, dass mir etliche Wolle übrig bleiben wird. Aber ein Kissen aus Wolle ist für mich nichts; Decke geht gerade so. Mal abwarten, wieviel übrig bleibt, vielleicht häkele ich einen "Flurb" (das frühere Fabelwesen"). Woll-Lieferung ging eigentlich recht flott, bei Woll-E...i; handelt nur mit Drops-Garnen, für den Rest habe ich den Hausherrn.
Gruß Hotline

Kirschbaum
Beiträge: 431
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Kirschbaum » 10.05.2020 09:16

Liebe Hotline,

ich danke Dir! Das Kissen finde ich schon sehr schön, auch die Farbe!

Ich benutze die Kissen immer gerne. Wenn ich ein Buch lese, lege ich das Kissen auf meine Beine, darauf das Buch. Finde ich super, werden die Arme nicht so lang :lol: , dann darf das Buch auch etwas dicker sein...

Na, dann werde ich mal nach den passenden Farben schauen. Danke für den Tipp :D

Genieße diesen zauberhaften Sonntag im Kreise Deiner Lieben und laß Dich verwöhnen, natürlich auch alle anderen! :D
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 11.05.2020 12:09

So weit bin ich inzwischen gekommen; Farbwechsel und noch 4 Reihen bis zu Länge, dann müsste ich für das Abschluss-Dreieck abnehmen. Aber: Ich habe noch nicht einmal die Hälfte von meinen 700 g Wolle verstrickt!

Bild

Ich werde wohl noch ein paar Reihen dranhängen. Leider ist das jetzige Scheißwetter bei uns (Regen und Sturm) gut zum stricken, aber nicht gut für Fotos, aber man kann es erkennen.
Gruß Hotline

Susl
Beiträge: 214
Registriert: 12.09.2019 16:52

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Susl » 11.05.2020 18:01

Hotline hat geschrieben:
11.05.2020 12:09
So weit bin ich inzwischen gekommen; Farbwechsel und noch 4 Reihen bis zu Länge, dann müsste ich für das Abschluss-Dreieck abnehmen. Aber: Ich habe noch nicht einmal die Hälfte von meinen 700 g Wolle verstrickt!

Bild

Ich werde wohl noch ein paar Reihen dranhängen. Leider ist das jetzige Scheißwetter bei uns (Regen und Sturm) gut zum stricken, aber nicht gut für Fotos, aber man kann es erkennen.
das ist ja voll blöd, wenn die Mengenangaben nicht stimmen.
Sonst hättest ja gleich größer stricken können.

ck90
Beiträge: 239
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von ck90 » 12.05.2020 08:50

Das ist wirklich etwas ärgerlich. Aber: Die Decke wird auf jeden Fall super aussehen (auch bei schlechtem Licht ;) )!

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 12.05.2020 12:11

Ja, stimmt, dann hätte ich die Decke gleich größer stricken können. Nur habe ich keine Lust, so viel wieder aufzutrennen. Ich frage mich langsam, was an der Anleitung überhaupt stimmt. Es ist eher eine "Anregung" statt Anleitung. :lol: Da ich die Schmalseite schon von 85 auf 95 cm verlängert hatte, weil 85 cm den Streifen nach nicht stimmen kann, verlängere ich eben die lange Seiten von 135 auf 145 cm; ich stricke einfach den Mittelteil länger.
Gruß Hotline

Susl
Beiträge: 214
Registriert: 12.09.2019 16:52

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Susl » 12.05.2020 17:34

mal wieder: Drops halt

Birgit1982
Beiträge: 1188
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Birgit1982 » 12.05.2020 18:09

Hallo Hotline,

die Decke sieht klasse aus!! Da gehört bestimmt noch ein Kissen dazu :D

Viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11224
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Hotline » 13.05.2020 12:41

Ich glaube, mit dem was übrig bleibt, könnte das eher noch eine Babydecke geben. Mal abwarten, ich habe ja Zeit und sollte eigentlich froh sein, wenn es nicht zu schnell fertig wird.
Gruß Hotline

Kirschbaum
Beiträge: 431
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2020

Beitrag von Kirschbaum » 17.05.2020 10:23

Guten Morgen liebe Hotline,

ich finde die Decke toll! Zeit hast Du ja noch reichlich, wir sind erst bei der Frühjahrsbepflanzung und noch sind die Temperaturen zum Stricken ideal! Viel Spaß bei den letzten Metern, wahrscheinlich bist Du zum Feiertag doch fertig :D und die Decke wechselt sehr unauffällig den Besitzer! Hole sie beim Grillabend nicht aus dem Haus für den frierenden Gast... die geht dann mit! :roll:
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Antworten