GALERIE: Damenbekleidung - kurzärmelig und ärmellos

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

GALERIE: Damenbekleidung - kurzärmelig und ärmellos

Beitrag von yellow1908 » 10.06.2008 21:47

Diese Galerie ist für kurzärmelige und ärmellose Damenbekeidung gedacht.
Bitte in der Galerie keine Zwischenkommentare einfügen, sondern nur Bilder von fertigen Werken mit einem link
(siehe unten) zu dem Beitrag, in dem Kommentare erwünscht sind.

Hier stelle ich Euch meinen neuesten Pulli (fertiggestellt Mai 2008) vor:

Modell Kiwi
Anleitung: keine
Lochmuster aus Sabrina 3/2008 - Modell 6
Garn: ONLine 161, Corso - NS 4,5 (:twisted:) Verbrauch gut 400g

(übrigens ist der Halsausschnitt nicht schief, habe ich wohl nicht richtig hingezuppelt...)


Bild

Bild


Bitte hier NICHT ANTWORTEN / SCHREIBEN. Kommentare, Fragen etc. bitte NUR HIER
(auf Seite 4 gibt es das aktuelle Foto, wie er seit Anfang August aussieht :wink:)
Zuletzt geändert von yellow1908 am 08.09.2008 17:46, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße
Inge

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 692
Registriert: 05.08.2006 10:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Dagmar » 10.06.2008 23:07

Und noch ein Pulli in grün :D :

Bild
Quelle: Eigenentwurf

gestrickt habe ich mit "Linora" von Ilse-Wolle, Farbe "birke", mit NS 4,0

der dazugehörige Thread ist HIER

Und hier ist Nr 2 aus "Seidenglanz" mit etwas abgeändertem Übergang vom Mittelzopf in die Ausschnittzöpfe
Bild
Zuletzt geändert von Dagmar am 13.07.2008 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Ela-T
Beiträge: 851
Registriert: 21.12.2007 23:29
Wohnort: Achim

Beitrag von Ela-T » 17.06.2008 20:55

Ein Top, oder besser gesagt T-Shirt, als Raglan von Oben:

Bild
Quelle: eigene Idee

Bild
Quelle: eigene Idee

Verbrauch: 300 g Micro Bamboo von Schachenmayr. Die Wolle trägt sich sehr gut und ließ sich auch ganz toll stricken. Sogar in der Waschmaschine hatte ich den Pulli schon. Nur leider hatte ich in jedem Knäuel mindestens einen Knoten. Das war nervig, alles zu vernähen, aber da ich den Pulli in Runden gestrickt habe, waren sonst keine Nähte zu schließen :lol:

SABBELTHREAD


Viele Grüße,

Ela-T

strick-katze
Beiträge: 941
Registriert: 21.03.2007 11:08
Wohnort: E.

Lila Pullunder

Beitrag von strick-katze » 18.06.2008 13:52

Hier mein Pullunder aus Austermann Elaine 350 g lila (ein Geschenk aus einer Wollstübchenauflösung)

Bild

Ohne Anleitung, hab einfach drauflosgestrickt.


Und der Thread dazu ist: Hier
LG strick-katze

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2389
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Weste aus Stretch Cotton

Beitrag von Manu » 19.06.2008 16:11

Material: Cotton Stretch von online ca. 300g
Muster/Schnitt: Susanne zu finden auf: www.knit-and-relax.blogspot.com

Bild

ging ratz fatz und durch die kraus rechten Reihen oben legt sich der Kragen ganz toll .... ich hab nur keinen Knopf drangemacht, weil ich so etwas eh nie geschlossen trage ....

ach ja: das Teil ist soooo praktisch und schön und angenehm zu tragen, dass ich schon Wolle für eine weitere Weste erstanden habe ...

lg Manu

den Thread dazu gibt es hier http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... ight=weste

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2389
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von Manu » 20.06.2008 14:45

ich hab hier mal wieder was fertig ...... die Vorlage war das Titelmodell der Sommer-Rebecca - ich glaube HendriksMama hat das Original nachgestrickt

ich hab mal wieder das ganze etwas abgewandelt, habe das Oberteil wie bei dem orange-weißen Kleid strickt, um den Armreif genäht und dann den Rest gleich wieder angestrickt.... das Original sollte ja wieder von unten gearbeitet und im oberen Teil schmäler werden ....

bei mir zipfelt es halt vorn bissel hoch, aber das macht nix, ich hab auch unten ein kleines Schößchen gestrickt, weil es sonst komisch aussah ...

Material: NewCotton flieder
Quelle: Rebecca Sommer 2008

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Manu am 21.03.2010 11:47, insgesamt 1-mal geändert.

Bruni

Beitrag von Bruni » 20.06.2008 17:16

Bild

da ja Pullunders so modern sind

Bild
Zuletzt geändert von Bruni am 20.11.2008 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13355
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerface » 20.06.2008 17:56

Hallo ihr Lieben

dann zeig ich euch zwei Tops:
Bild
Quelle: Eigener Entwurf

Bild
Quelle: Muster des unteren Teils Monika Eckert, Entwurf Büstenteil: Annette Sager, Ausführung Annette
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Ela-T
Beiträge: 851
Registriert: 21.12.2007 23:29
Wohnort: Achim

Beitrag von Ela-T » 21.06.2008 12:55

Huhu,

bei diesem Buchbestellwahn letzten Monat konnte ich zum Glück auch noch ein Exemplar ergattern, bis dann alle Restbestände des Buches vergriffen waren. Und hier ist das Ergebnis - das Zickzacktop:

Bild
Quelle: Buch - Stricken a la Carte von Marianne Isager

Bild
Quelle: Buch - Stricken a la Carte von Marianne Isager

Verbrauch: ca 225 g Micro Bamboo von Schachenmayr

Diesmal hatte ich zum Glück nicht so viele Knoten drin, wie in meinem Sommer-RVO, der aus der gleichen Wollsorte gestrickt wurde.

Das Design von dem Top finde ich total klasse. Ich bin so begeistert. Das werde ich bestimmt nochmal nachstricken. Wie ich das so gerne habe, von Oben nach Unten, in Runden, ohne Nähte, perfekt für Nählegasteniker :D wie ich. Als Nächstes habe ich mir die Corsage vorgenommen. Da werde ich mal auf Wolljagd gehen.

QUASSELTHREAD

Viele Grüße,

Ela-T

Benutzeravatar
Christl
Beiträge: 2455
Registriert: 25.02.2007 11:31
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitrag von Christl » 04.07.2008 11:13

Hallo
Alles zu lesen bei Ela,ich habe nur nachgestrickt.
Bild
Bild
Liebe Grüße Christl

Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2389
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von Manu » 15.07.2008 18:33

darf ich vorstellen: Esther ......

eine Art Weste mit gewöhnungsbedürftigem Tragekomfort, aber das "Ding" hat mir ins Auge gestochen, ich hab fix 300g Wolle ausgebuddelt und los ging es ....

Bild

Bild

Hier gibt es die Anleitung: http://www.knitty.com/ISSUEspring07/PATTester.html

und hier bitte das Lob :wink: http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... highlight=

liebe Grüße
Manu

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2389
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von Manu » 15.07.2008 19:43

Bild Bild

Sommerkleid aus der Rebecca Sommer 2008

hat viel Spaß und viel Arbeit gemacht und wurde auch schon öfters ausgeführt .... :wink:

der Quasselthread ist hier: http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... highlight=

Benutzeravatar
Quittenrose
Beiträge: 92
Registriert: 25.04.2008 13:57
Wohnort: Teltow-Fläming, Brandenburg

Beitrag von Quittenrose » 21.07.2008 10:47

Streifentop aus Sabrina Nr. 7 / 2006, gestrickt aus JH Cooton plus, NS 3,0

Bild

Sabine
;-)
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
-Aristoteles-

Benutzeravatar
bigmamainge
Beiträge: 5435
Registriert: 23.09.2005 11:16
Wohnort: niederrhein

Beitrag von bigmamainge » 22.07.2008 13:27

hallo,

hab mich auch inspirieren lassen von manus hellblauer esther

Bild

Bild

Bild



ein flauschiges rotes 20 % wollgarn sowie ein türkisches rotes mohairgarn was mit einem bunten fransengarn umwickelt ist.

liebe grüße
ingeborg
schöne grüße


Bild

Das Ergebnis einer Handarbeit ist die Freude daran.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 31.07.2008 13:50

1. Mai 2008
[quote="Bine06"][/quote]

Bild
Quelle: Strick&Schick (1984-1987) aus Shewe NaturaBild
Quelle: Eigene Idee


Einen schönen Abend wünscht
Sabine

Hier ist der Beitrag dazu.
Zuletzt geändert von yellow1908 am 08.09.2008 17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 31.07.2008 20:06

6. Mai 2008

[quote="chris 58"][/quote]

Hallo Mädels,
Im Italienurlaub ist diese Jacke fertig geworden.
Zum Sommerkleid getragen sieht die Jacke super aus. Zu Jeans und T-Shirt macht die Jacke keine gute Figur. Ich habe Grösse 44, also Vorsicht, die Puffärmel und die Falten sind nicht vorteilhaft bei grossen Grössen.
Liebe Grüsse Christine
Bild

Hier ist der [/url=http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... jacke+1051]Beitragdazu.
Zuletzt geändert von yellow1908 am 08.09.2008 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 31.07.2008 20:27

14. Juli 2008

[quote="Werkelute"][/quote]

Hallo, liebe Strickfans,
hier mein fertiges Top - ich bin sehr stolz, dass es so schön geworden ist und es passt auch prima - wie man vielleicht schon ahnen kann:
Bild
Ute

Und hier geht es zum Beitrag


Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 31.07.2008 20:37

18. Juni 2008

[quote="Werkelute"][/quote]

Hier stelle ich Euch noch einmal mein fertiges Jäckchen vor, gefertigt aus der Filati Nr. 35, Modell Nr. 6:
Bild
Ich bin ganz stolz darauf, es hat viel Arbeit gemacht und der Ausschnitt war lt. Muster einfach, saß aber nicht...


Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Beitrag von yellow1908 » 12.08.2008 08:24

Hallo Mädels,
die ursprünglich angedachte Tunika ist nun zu einem Kleid mutiert :lol: Gefällt mir aber trotzdem :wink:

Garn: Fabiani, Balu, NS 3,5
in Anlehnung an die Anleitung: JH 614/6 (Clubpost) und tailliert gearbeitet
Zeit: insgesamt 1 Monat, wirklich gehäkelt aber 20 Stunden


Bild

Und hier geht's zum Beitrag :wink:
Liebe Grüße
Inge

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2389
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von Manu » 12.08.2008 19:33

Bild

das luftige Leibchen ..... aus gaaaanz dünnem Poly-Garn nach Ur-alt-Vorlage .......

und hier darf gequasselt werden: hier klicken


ich bin begeistert, jetzt kapier ich auch endlich, wie man die "klick´s" fabriziert !!!

lg Manu
Zuletzt geändert von Manu am 21.03.2010 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten