Flache Armkugel bei geradem Ärmel ???

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Landei60
Beiträge: 81
Registriert: 05.02.2014 10:12

Flache Armkugel bei geradem Ärmel ???

Beitrag von Landei60 » 09.06.2019 11:21

Einen sonnigen Feiertag, ihr Lieben!

Die Erdbeertorte ist gemacht - jetzt sitze ich im Garten und brüte über der Strickanleitung für den Pullover meines Mannes (ein tolles Relief-Rautenmuster in 6fädigem Strumpfgarn -Schurwolle/Polyamid) :? :?

Der Pullover wird der Einfachheit halber gerade gestrickt - aber die Anleitung über den Strickrechner von Sabine Lammers irritiert mich jetzt doch sehr :? :? .

Ich habe ja geraden Ärmel und kein Armloch eingegeben, aber die Anleitung möchte von mir eine flache Armkugel haben - ca. 4 cm hoch, bds. 7 x 5 Maschen in jeder 2. Reihe abnehmen ...

Nachdem sich das Rautenmuster in Verbindung mit der Record sehr schlecht auftrennen lässt :x , möchte ich natürlich nicht groß experimentieren !

Ich nehme ja immer noch gern meine uralten Junghans-Schnitte her und hab mich jetzt durch mehrere andere Anleitungshefte gewühlt - finde aber nur gerade gestrickte Modelle mit absolut gerader Armkante ...

Hat jemand von euch schon mal einen geraden Pullover bzw. Jacke mit flacher Kugel gestrickt?

Ich muss dazu sagen, dass sich das Muster etwas dehnen muss, damit es überhaupt zur Geltung kommt - deshalb kette ich mehrere Maschen immer mit Ndl. 5,0 ab, der Rest wird mit 4,0 gestrickt. Und vermutlich hängt dann die Schulter nicht ganz so über wie bei z. B. glatt rechts gestrickt - aber das weiß der Strickrechner ja nicht :lol: .

Es wäre schön, wenn mir jemand helfen kann - ansonsten stricke ich den oberen Ärmel ganz gerade ...

Liebe Grüße,
Karin

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1655
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Flache Armkugel bei geradem Ärmel ???

Beitrag von knittingdaisy » 12.06.2019 12:21

Hallo Karin,

ich habe so eine flache Kugel / Schrägung schon ein paar Mal gehabt und fand auch, dass das gut sitzt.
Es nimmt ein wenig das knüllende Material unter der Achsel weg (das ja nicht bei jedem Menschen knüllt).
Allerdings war das stets glatt rechts.
Ich habe keine Vorstellung, wie das mit einem Rautenmuster wirkt.

Viele Grüße,
Gundula

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2545
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Flache Armkugel bei geradem Ärmel ???

Beitrag von Little Witch » 16.06.2019 13:31

Aus wie vielen Maschen besteht denn eine Raute ?
Viele Grüße Bild
Kerstin

Landei60
Beiträge: 81
Registriert: 05.02.2014 10:12

Re: Flache Armkugel bei geradem Ärmel ???

Beitrag von Landei60 » 17.06.2019 08:57

Little Witch hat geschrieben:
16.06.2019 13:31
Aus wie vielen Maschen besteht denn eine Raute ?
Guten Morgen!
Der Mustersatz besteht jeweils aus 16 Maschen ....
Ich hab jetzt mal einen Ärmel so gearbeitet und will ihn die Tage einnähen - mal schauen, wie's ausfällt :wink:

Einen sonnigen Tag,
Karin

Antworten