Pulli Fading Circles fertig- und noch einer, und noch einer

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10580
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Pulli Fading Circles fertig- und noch einer, und noch einer

Beitrag von Hotline » 04.09.2018 11:53

Hallo zusammen,

endlich, endlich kann ich euch ihn zeigen. Verdammte Technik. Die Anfänge hatte ich bei "Was strickt ihr gerade" gezeigt, die Anleitung ist die hier:

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=8662&cid=9

Gestrickt aus Lana Grossa Elastico in schwarz, weiß und Elastico Degradé in grau.

Bild

Tragefoto muss in diesem Fall sein!

Bild

Der Halsausschnitt, die Passe und die Ärmel sitzen super, verrutschen nicht, es guckt nichts raus, man kann sich bewegen, und der ganze Pulli ist einfach bequem. Soviel zum Thema "bei Enchanted Mesa abgeguckt"; vergleicht mal.

Die Ärmel hätten etwas länger sein dürfen, aber die in der Anleitung angegebe Menge für schwarz ist etwas zu wenig. Und das schwarze Garn färbt ungeheuer! Mir gefällt der Pulli so gut, dass ich mir das Modell garantiert noch mal stricken werde, allerdings ohne Löcher. Eins Sauwohlfühlpulli. Jetzt darf es kühler werden :D

Und ihr braucht nicht zu fragen, ich gebe ihn nicht her.
Zuletzt geändert von Hotline am 28.02.2019 11:56, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7315
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von JustIllusion » 04.09.2018 12:08

Der Pulli ist Dir sehr gut gelungen und steht Dir ganz ausgezeichnet.
Den würde ich auch nicht hergeben ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
merino0501
Beiträge: 204
Registriert: 05.01.2015 19:23
Wohnort: Österreich

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von merino0501 » 04.09.2018 12:09

ein toller Wohlfühlpullover ist das geworden - sieht wirklich traumhaft aus. LG :)

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1083
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Pickmueck » 04.09.2018 12:26

Hallo,

WOW was für ein toller Pulli.

Den würd ich auch nicht hergeben. :D
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

Benutzeravatar
Ingibjörg
Beiträge: 1570
Registriert: 31.01.2009 17:42
Wohnort: Hamburg

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Ingibjörg » 04.09.2018 12:44

Boah, sieht der toll aus, genau mein Beuteschema :D
Leider ist er für mich mindestens 4 Größen zu klein....
Liebe Grüße von Ingibjörg

esther
Beiträge: 909
Registriert: 27.09.2007 18:29
Wohnort: Heinsberg

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von esther » 04.09.2018 13:19

Sehr schöner Pullover.-

Lg Esther :)
Menschen sind Engel, mit nur einen Flügel, um fliegen zu können müssen sie sich umarmen.-

Birgit1982
Beiträge: 724
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Birgit1982 » 04.09.2018 13:52

Klasse Pullover!!! Der sieht pfiffig und gleichzeitig edel aus... Da überlegt man doch schon, welche Wolle man selber nehmen könnte :D

Viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 708
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von ähem » 04.09.2018 16:02

Hallo Hotline

Als dein Pulli noch im Werden war, konnte ich mir nicht vorstellen, wie das Ganze fertig aussehen sollte. Jetzt weiß ich es, nämlich einfach toll und außergewöhnlich. Gefällt mir sehr!
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Raupe
Beiträge: 625
Registriert: 03.07.2009 10:33
Wohnort: Kall/ Eifel

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Raupe » 04.09.2018 19:09

OhOh, das sieht mir schwer nach ansteckendem Virus aus.....
Toller Pulli!
Grüße aus Kall in der Eifel

Christel

Benutzeravatar
kuschel123456789
Beiträge: 1059
Registriert: 11.02.2012 15:53
Wohnort: Am Fuße der Schwäbischen Alb in der 5 Täler Stadt
Kontaktdaten:

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von kuschel123456789 » 04.09.2018 19:40

Wow der ist ja wirklich sehr schön geworden.
Ganz Große Klasse. Den würde ich volle Stolz tragen.
Ich wünsche dir viele bewundernde Blicke und Freude beim Ausführen. :mrgreen:
Bild

Grüßle Sabine

Benutzeravatar
Erftmoni
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2018 10:10
Wohnort: Erftstadt

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Erftmoni » 04.09.2018 22:56

Der Pullover ist der Hammer! Das Muster und die Farben sehen so toll aus!
Den würde ich auch nicht hergeben!
LG Monika

merlin
Beiträge: 463
Registriert: 06.03.2011 12:36
Wohnort: Rantum

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von merlin » 05.09.2018 07:29

Der ist supertoll.
Meine Tapetenrolle wird immer länger.
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Kraut
Beiträge: 1821
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Kraut » 05.09.2018 08:30

Hallo!

Der Pulli ist sehr schön geworden,ein richtiger Hingucker! Er steht dir hervorragend gut! Toll ganz mein Geschmack.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10580
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Hotline » 05.09.2018 09:34

Habe ich jetzt einen Virus verstreut? Das tut mir nun aber gar nicht leid. :lol:

Mir hat die Farbkombination auf Anhieb sehr gefallen. Es war nur schwierig, was wollfreies dafür zu finden. Mit der "Sensitive Socks" kam ich nicht auf die Maschenprobe. Wer Wolle verträgt, ist da klar im Vorteil.

Natürlich könnte man Ärmel und Rumpf auch einfarbig stricken, und das Modell sieht in bunten Farben bestimmt auch schön aus. Man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen, und für die Passe auch Reste einplanen.

Ich gebe euch mal den Verbrauch, damit ihr einen Anhaltspunkt habt. Also Größe M und Lauflänge 160 m auf 50 g. Dabei ist zu beachten, dass ich am Rumpf nur 3 x alle 30 Reihen zugenommen habe, das reicht eigentlich auch.

Passe: 21 g weiß, 60 g grau, 76 g schwarz,
Rumpf: 63 g grau, 74 g schwarz (= 137 g)
Ärmel:39 g grau, 50 g schwarz (= 89 g)

Und dann noch 50 g mehr, weil die Angabe für schwarz zu knapp ausgefallen ist. Als Wendemaschen habe ich Doppelmaschen gestrickt; das war nicht so günstig, weil man die bei der Passe abheben muss, um auf die gegenüberliegende Seite zu wechseln. Die Zunahmen mit verschränkt abgestrickten Umschlägen sah am besten aus.

So, und jetzt überlegt mal! Der Pulli, besonders die Passe, ist nämlich auch sehr abwechslungsreich zu stricken. Mir hat es Spaß gemacht.
Gruß Hotline

TinaSi
Beiträge: 657
Registriert: 02.10.2012 09:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von TinaSi » 05.09.2018 11:39

sehr schöner Pulli! :D
Liebe Grüße TinaSi

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 763
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Nixe55 » 05.09.2018 15:58

Hai,

nein,nein,nein... ich laß´mich nicht anstecken. Keine Zeit, keine neue Wolle! Nein,nein,nein. Aber toll ist er geworden, gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1130
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von mogue » 05.09.2018 20:09

Ich hab mal nur so geschaut. :wink: aus der elastico könnte ich ihn auch stricken. brauch nicht mal was dazu kaufen. Aber erst muss ich Jacken stricken ....
Gruss
Moni

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2455
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von wollgabi » 06.09.2018 06:55

Nixe55 hat geschrieben:
05.09.2018 15:58
Hai,

nein,nein,nein... ich laß´mich nicht anstecken. Keine Zeit, keine neue Wolle! Nein,nein,nein. Aber toll ist er geworden, gefällt mir richtig gut.
Genauso geht es mir auch. Das ist ja ein absolutes Sahneteilchen geworden.
Wie gut, dass meine neue Wolle schon im Enchanted Mesa steckt, sonst....

Der Pulli steht dir wirklich gut und ich glaube, es wird nicht der Letzte sein oder?

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10580
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von Hotline » 06.09.2018 08:38

Danke! Nein, es ist nicht der letzte, bestimmt nicht.

@Gabi: Auf deinen Enchanted Mesa bin ich gespannt. Vor allem auf die Passform. Auf den Bildern, die ich bis jetzt gesehen habe sieht das zwar schick, aber für mich nicht alltagstauglich aus. Wenn der Ärmel nicht an der Achselhöhle beginnt, sondern in der Ellenbeuge, was zieht man da für eine Jacke drüber? Mach mal, wir wollen den Pulli mit Tragefoto sehen.
Gruß Hotline

brigitte2
Beiträge: 4921
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: Pulli Fading Circles fertig

Beitrag von brigitte2 » 06.09.2018 09:44

Der Pulli hat mir von Anfang an super gefallen. Nur scheue ich mich meist vor Drops Anleitungen, da er auch kompliziert aussieht.
Liebe Grüße
Brigitte


1.01.2017: 42150 gr
01.01.2018: 43800 gr
01.01.2019.........42200 gr

Antworten