Seelenwärmer Landhaus

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 759
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von ähem » 29.07.2017 19:11

Hallo Jalu

Die Jacke sieht gut aus. Und ich staune, daß da soviel Garn verbraucht wurde. Ich hätte gedacht 1700g reichen für einen Mantel. Aber Häkeln verbraucht mehr Garn als Stricken.

Es grüßt Ähem
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

strickhanne
Beiträge: 583
Registriert: 16.03.2011 18:23
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von strickhanne » 29.07.2017 19:28

Sieht schön kuschlig aus. Ich wollte ja immer mal einen stricken.
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !

Nicki47
Beiträge: 15978
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 20:05

Super geworden Jalu.

Benutzeravatar
Katzenliese
Beiträge: 3649
Registriert: 06.05.2007 18:54
Wohnort: München

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von Katzenliese » 29.07.2017 21:15

SCHÖÖN !!!!!!!!!!!! :)
Einfach schön.

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, wir hätten nichts erreicht. Erst wenn es gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !"
Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von JustIllusion » 30.07.2017 00:44

*uff*
1700 g ???
Da bräuchte ich ja für meine Größe mindestens 2000 g.
So schön das gute Stück aussieht, aber über 1000 g mag ich nichts tragen.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollwolke
Beiträge: 2474
Registriert: 06.07.2006 15:36

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von wollwolke » 30.07.2017 01:18

Hallo Jalu,
sieht schön fluffig aus und fast wie gestrickt. Ich habe keine Ahnung, ob 1700 g dafür viel sind. Anscheinend ist es ein wolleverspeisendes Häkelmuster. Und mit einer kleinen Nadel hast du bestimmt nicht gehäkelt.
LG :) Tina
Bild Die guten Dinge, die Du tust, leuchten in Deiner Seele

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11175
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von Hotline » 30.07.2017 10:40

Das sieht ja toll aus. Aber 1700 g?? Das ist recht schwer. Wie wäscht man das? Ich hätte Angst um meine Waschmaschine.
strickhanne hat geschrieben:Sieht schön kuschlig aus. Ich wollte ja immer mal einen stricken.
Suche mal bei Drops unter dem Suchwort "Bolero"; da findest du gestrickte und gehäkelte Modelle.
Gruß Hotline

strickhanne
Beiträge: 583
Registriert: 16.03.2011 18:23
Wohnort: Schleswig- Holstein

Re: Seelenwärmer Landhaus

Beitrag von strickhanne » 30.07.2017 13:24

Danke hotline.Ich muss ja noch die Ärmel meiner Comodo stricken. Aber erst im Herbst.
Für alle die es noch nicht wissen"
Wir Frauen sind Engel !
Und wenn man uns die Flügel bricht,fliegen wir eben weiter.....

....auf einem Besen !

Antworten