Was häkelt ihr gerade oder plant ihr zu häkeln ? :-)

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Was häkelt ihr gerade oder plant ihr zu häkeln ? :-)

Beitrag von Verstrickung » 17.06.2017 17:21

:D im Strickforum hat Hotline einen Thread für Strickarbeiten, die in der Planung oder angefangen sind, eingestellt... da dachte ich mir, so etwas kann man doch auch im Häkelforum einstellen :D .
Da ich gerade das häkeln wieder entdeckt habe, mach ich mal den Anfang.

Ich wollte ja schon immer mal eine Decke stricken oder häkeln, nun habe ich endlich begonnen . Es wird allerdings erst mal nur eine Kniedecke ( ca. 80 mal 140 ) an eine große traue ich mich noch nicht ran :wink:

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Verstrickung am 05.09.2017 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
LG Brigitte

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14082
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Tigerface » 17.06.2017 18:23

Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus!
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Stoffel » 17.06.2017 19:42

Hallo,
den neuen Thread finde ich gut.
Ich selbst trau´ mich nicht so wirklich, über meine WIPs zu berichten, weil ich ja doch immer einiges dem Ribbelmonster zum Fraß vorwerfe
:mrgreen: :mrgreen: (manchmal auch erst kurz vor fertig).
Aber wie heißt es: der Weg ist das Ziel. Ich experimentiere halt gern und arbeite ungern stramm nach Anleitung.

Brigitte, was hast Du da für ein tolles Multicolorgarn verarbeitet?

Viele Grüße
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 17.06.2017 20:01

Hallo Stoffel,
ich hatte auch immer so eine Art "Fertigwerdenzwang" wenn ich meine WIP's gezeigt habe, nun sehe ich das so : Es ist spannend zu gucken was die anderen machen und es ist (finde ich) auch anregend für neue Ideen, und wenn es nicht fertig wird weil geribbelt werden muß ( passiert mir auch öfter ) ist es auch egal, denn für fertige Sachen haben wir ja andere Threads :D :D :D

jetzt zur Wolle sie ist von Drops, es sind drei Sorten, 1. Delight , 2. Fabel und die naturfarbene heißt Flora, da waren ja eine Zeit lang Sonderangebote bei Lanade und da habe ich mir das am letzten Tag noch zusammengesucht :D
Hier ist die Anleitung zur Decke, KLICK


ich habe aber eine andere Nadelstärke ( 4 statt 6 ) genommen weil ich es zu locker fand.
LG Brigitte

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 17.06.2017 20:05

Tigerface hat geschrieben:Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus!


danke Annette, ich glaube das ist eine Größe, die ich wohl ohne Stress bewältigen kann :lol: :lol: :lol:
LG Brigitte

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Stoffel » 17.06.2017 23:14

Danke, Brigitte,
das tröstet doch sehr, dass andere dieses Gefühl auch kennen:
ooh ooh, jetzt hab´ ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt, und jetzt wird das nix, ich hab´s aber doch schon allen gezeigt, wie peinlich :oops: :oops:
Im Moment habe gar nichts mehr "am Häkeln", dafür aber noch eine Menge Strick-WIPs.
Ich habe gerade meine "Farbverlaufsgarn-Erlebnis-Phase" hinter mir, die daraus entstandenen Tücher (gehäkelt und gestrickt) habe ich kürzlich vorgestellt.
Mit Grannys habe ich auch schon mehrfach experimentiert, das macht eigentlich riesigen Spaß.
Aber ich kann mich noch nicht entschließen, was es denn mal werden soll.
Sicher keine Decke, aber vielleicht krieg´ ich ja mal einen Schal zusammen. Die sind ja anscheinend
- auch bei der jüngeren Generation - augenblicklich ganz angesagt (sonst gäbe nicht so viele Modelle und Anleitungen dazu).

Grüß Euch alle
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10026
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Hotline » 19.06.2017 13:27

Eine Gute Idee!

Ich häkele im Moment noch nichts - ich plane nur.

Mein Neffe heiratet im August. Da das Brautpaar zur Zeit weit weg im Ausland wohnt und nur hier feiert, wollen die Beiden Geld und keine größeren Geschenke, die ja im Auto transportiert werden müssen. Ist für mich o.K. aber ich will einfach nicht nur einen Umschlag übergeben.

Von meinen Häklelbärchen sind zwei braune übrig geblieben; die bunten sind beliebter. Diese Bären will ich mit Brautkleid in weiß und Frack in schwarz als Brautpaar behäkeln und zusammen mit dem Geld schenken. Ich weiß nur noch nicht genau, wie ich es machen kann. Ich muss wohl rumprobieren.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 19.06.2017 14:06

Hallo Hotline,
was für eine niedliche Idee, :D :D :D
LG Brigitte

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1614
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von knittingdaisy » 20.06.2017 11:22

Hallo Brigitte,

der Anfang sieht wirklich hübsch aus.
Viel Spaß beim Weiterhäkeln!

Dann werde ich wohl mal meine Kamera herauskramen müssen und meine WIPs einfangen.
Woher wusstest du, dass ich wieder mehr häkele ? ;)


Hallo Hotline,

Ich war auch einmal auf einer Hochzeit, bei der das Paar sich ausschließlich Geld wünschte.
Mit den Verpackungen wurde das Kofferraum locker voll: Ein Aquarium (Fische aus Geldscheinen), ein Haus (Rollos aus Geldscheinen), der klassische Blumenstrauß (Blüten aus Geldscheinen) und viele fantasievolle kleinere Geld"verpackungen". :)

Viele Grüße,
Gundula

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10026
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Hotline » 20.06.2017 13:14

Oooch, die müssen die Bären nicht mitnehmen. Das ist ja nur die Gag-Verpackung und lässt sich gut vom Umschlag mit dem Geld trennen. DIe Mutter des Bräutigams und seine Schwester bewahren die Bären gaaanz bestimmt gerne für die Beiden auf :lol:

Aber noch ist es ja nicht gelungen.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 25.06.2017 17:53

Hallo, ein Fortschrittsfoto von meiner Häkeldecke :D

Bild

Das häkeln macht ganz viel Spaß ! Das vernähen der Fäden ( 14 Stück pro Patch ) etwas weniger :wink:
LG Brigitte

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1614
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von knittingdaisy » 26.06.2017 09:56

Hallo Brigitte,

die Decke wird sehr schön.
Und gut, dass du die Fäden gleich vernähst, gerade weil es keinen Spaß macht.
Dann sind es wenigstens immer nur 14 :)

Viele Grüße,
Gundula

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10026
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Hotline » 27.06.2017 13:09

Mir gefällt die Häkeldecke auch sehr gut. Aber abends vor dem Fernseher häkeln geht bei mir nicht. Und tagsüber habe ich momentan fast gar keine Zeit mehr, leider. Ab und zu ein Stündchen, mittags, zu Kaffeepause.

ich musste nur feststellen, dass ich mir mit den Hochzeitsbären schwer was vorgenommen habe. Ich habe ganz schön rumprobieren müssen, bis es einigermaßen hinkam. So en Bär hat keine Schultern; also nix mit Trägerkleid. Und eine Taille hat er auch nicht, im Gegenteil. Man muss aufpassen, dass das Brautkleid über dem Bäuchlein nicht wie ein Umstandskleid aussieht und man in ein Fettnäpfchen tritt. :wink: Aber ich denke, so kann ich es machen, nur eben noch länger,

Bild

Das Kleid wird hinten mit Knöpfen geschlossen, weil es sonst nicht über den Dickkopf geht. Beim Bräutigam geht es jetzt schneller, weil ich die Maschenzahl schon ausgetüftelt habe.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 27.06.2017 13:45

Wie putzig , vielleicht kannst Du ja noch kleine weiße Perlen auf das Hochzeitskleid nähen :D :D :D
LG Brigitte

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6969
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von JustIllusion » 28.06.2017 22:22

Die Decke wird ja toll und Brautbärchin ist so richtig knuffig.

Mädels, Ihr glaubt es nicht, ich muss zur Häkelnadel greifen :mrgreen:
Dabei ist das so gar nicht mein Ding. Allerdings hatte ich die Wahl zwischen
Häkelnadel und Nadelspiel.... ähm... gehäkelt wird es fester :lol:

Junior hat heute zu seinem Geburtstag eine Langbogen von uns bekommen.
Also ein richtiges Sportgerät und kein Spielzeug ;-)
Tja, das Dingen ist ziemlich naggelisch und braucht eine Schutzhülle.
Einmal von Annette angefixt, kann ich nicht mehr loslassen von doppelt genommener
Sockenwolle. Also habe ich heute mal nach möglichst Erdtönen gesucht und gefunden.
Foto gibt es dann auch mal. Dieser "Schlauch" muss ja "nur" ca. 150 cm lang werden.
Aber für mein kleines Schätzchen mache ich das gerne. Ein bisschen macht es sogar Spaß :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10026
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Hotline » 29.06.2017 09:43

Sonja, du wirst sehen, das macht auch Spaß!

@Brigitte: ich habe weiße Perlen in Größe 4,5 da, aber die sehen zu wuchtig aus. Ich glaube, ich häkele nur einen Picotrand an den Saum und die Ärmel. Wenn ich mal wieder dau komme. Ich bin heute zum Vorfüllen tiefer Wandlöcher mit Gips eingeteilt, damit der Putz nicht zu dick wird und schneller trocknet :(
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2593
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von Verstrickung » 06.07.2017 11:06

Hallo,
die Decke hat jetzt eine Größe von 150 cm mal 124 cm , da ich noch genügend Wolle habe, mache ich den Rand breiter als vorgesehen

Bild

sie ist für ein dunkelrotes Sofa gedacht :)
LG Brigitte

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6969
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von JustIllusion » 14.07.2017 19:29

Die Decke ist der Hammer!!!

Ich habe auch fertig, eigentlich schon länger (aber das Foto noch nicht entwickelt :lol: )
Bild

6 SoWo-Reste stecken da drin. Ich habe die 4fach SoWo doppelt genommen
und mit Nadel 3,5 gehäkelt. So ist die Bogenschutzhülle stabiler als gestrickt
und ich bin um's Nadelspiel drum herum gekommen :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1614
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von knittingdaisy » 17.07.2017 12:45

Hallo Sonja,

klasse geworden.
Passt schön in den Wald mit den milden Farben und schützt hoffentlich gut.

Viele Grüße,
Gundula

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6969
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Was häkelt ihr gerade? Neuer Thread :-)

Beitrag von JustIllusion » 17.07.2017 13:14

Lieben Dank, Gundula ♥

Auf jeden Fall ist diese Hülle stabiler und schützt mehr, als die einfachen, die man zu kaufen bekommt. Bei einem Langbogen verzichtet man ja auf Hilfsmittel (außer dem Tab). Da ist es irgendwie traditioneller, wenn die Tasche gehandarbeitet ist. Junior hat auf jeden Fall ein absolutes Einzelstück und hat sich sehr darüber gefreut.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten