Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Moderator: moderator_eva

Antworten
simone40
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2017 13:13

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von simone40 » 23.06.2017 07:41

die Ella kann man wieder bestellen :D

ich hab seit ein paar Wochen das Rhode Island in Kirschen mit 6 Spulen und LazyKate. das Rad ist optisch eines der schönsten Räder die ich hatte (nur das Majacraft Alpaca fand ich schöner)
es spinnt sich klasse, besonders mag ich den Trittwinkel, der ist so angenehm. Der Wechsel zwischen Spulen zu Flügelbremse geht ratzfatz. Ich spinne mit Spulenbremse und zwirne mit Flügelbremse

Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10223
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von Basteline » 23.06.2017 14:07

*dahinschmelz....*
So ein schönes Rad. :D
Eine Spinnschülerin von mir hat das auch seit fast 2 Wochen und ich ahbe es auch schon Probegesponnen. Ich bin aber bisher standhaft geblieben. :wink:
Ich spinne mit Spulenbremse und zwirne mit Flügelbremse
Das finde ich interessant.
Hast du da einen bewußten Grund dafür, oder machst du es einfach aus dem Bauch heraus so?
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von Sottrumerin » 23.06.2017 14:28

Simone, was für ein wunderschönes Holz.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von Bergstrickerin » 23.06.2017 16:45

Liebe Basteline, herzlichen Dank für Deine ausführlichen Informationen, es ist schon ein feines Rädchen.

Liebe Simone, ebenfalls herzlichen Glückwunsch zu Deinem schönen Rad.
Ich hänge mich an Bastelines Frage mit dran :O)

Liebe Grüße Gabi

simone40
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2017 13:13

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von simone40 » 23.06.2017 21:54

Basteline hat geschrieben:*dahinschmelz....*
So ein schönes Rad. :D
Eine Spinnschülerin von mir hat das auch seit fast 2 Wochen und ich ahbe es auch schon Probegesponnen. Ich bin aber bisher standhaft geblieben. :wink:
Ich spinne mit Spulenbremse und zwirne mit Flügelbremse
Das finde ich interessant.
Hast du da einen bewußten Grund dafür, oder machst du es einfach aus dem Bauch heraus so?
ich finde zwirnen mit Flügelbremse einfach besser, weil der Einzug stärker ist. Das ist sicher Geschmacksache, aber so hab ich das damals auch mit meinen beiden Loueträdern gemacht.

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von Bergstrickerin » 28.06.2017 16:44

Liebe Kerstin,

herzlichen Dank für Deine Info. Bin schon auf Deinen "Bindfaden" gespannt.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Spinnrad - Familien Fotos hier einstellen bitte

Beitrag von Sottrumerin » 29.06.2017 09:23

Bergstrickerin hat geschrieben:Liebe Kerstin,

herzlichen Dank für Deine Info. Bin schon auf Deinen "Bindfaden" gespannt.

Liebe Grüße Gabi
Und ich erst....aber das Rad stand zwei Wochen und ich habe beim Spulenwechsel den Riemen vom Zwischengetriebe falsch aufgesetzt und dadurch ist er tatsächlich locker 1 cm ausgeleiert. Dann habe ich zum ersten Mal versucht diesen selber zu kürzen, natürlich zu kurz. War ja klar, dann habe ich einen neuen bestellt und auch erhalten. Aber in dieser Woche sind soviele Einladungen das ich nicht zum Ausprobieren komme.

Leider habe ich durch diese Aktion vom Kammzug sehr viele Fasern für Müll produziert, weil ich mir selber Hilfe gesucht habe und immer wieder etwas ausprobiert habe. Selber Schuld.

Sobald ich Zeit habe, geht es wieder an die Anna.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Antworten