..ein Hauch von Sommer

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Hotline » 03.08.2014 10:12

Aaah, danke, die Lana Grossa Lace Lux also. Die hat unser Hausherr ja auch, richtig edel! Als Pulli ging die zwar bei mir nicht, wegen der Schurwolle, aber mal überlegen....
Gruß Hotline

Madeleine
Beiträge: 2485
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Madeleine » 03.08.2014 21:53

Hallo, guten Abend!

Mir gefällt der Pulli auch und ich hätte hier evtl. was passendes noch liegen an Garn... Wie viele Kn. bzw. Laufmeter hast Du denn verbraucht?
Ich kann nicht schon wieder Wolle kaufen gehen... und fast 7 € für EIN Kn. sind ja auch kein Pappenstiel... :shock: :shock: :shock:

Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 04.08.2014 12:36

Danke euch :oops:
Madeleine, das Garn hat bei 50 g eine LL von 339 m,
habe 160 g verbraucht!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Bergstrickerin » 06.08.2014 14:38

Liebe dusnelda,
Dein Sommerhauch ist schlicht aber wunderschön und die Farbe...schwärm!

Liebe Grüße Gabi

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von osch54 » 06.08.2014 14:45

@ Dusnelda,

ich habe mir gerade die Anleitung angeschaut und gestutzt. "Bitte wählen Sie eine Größe mit 25 cm mehr Brustumfang" - wie ist denn das zu verstehen? Wenn ich weiß, wie viel Umfang ich habe und es gibt eine entsprechende Größe dazu, warum soll ich da noch 25 cm hinzunehmen?? Habe ich da einen Denkfehler?

Und das Lacegarngestrick: ist das sehr durchscheinend? Es ist ja ein sehr dünnes Garn. Der Pulli gefällt mir so, wie du ihn gemacht hast, viel besser als mit den Streifen, mit denen die Modelle abgebildet sind.

Hast du sehr schön hinbekommen. Klasse!
Liebe Grüße
osch

bmwpetra
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2010 18:00
Wohnort: Stolberg/Rhld
Kontaktdaten:

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von bmwpetra » 06.08.2014 18:14

der ist ja schön, erst die Farbe und dann sieht er aus als wenn es Wohlfühlpullover ist.

gelällt mir super.
Gruß aus der Voreifel
lg Petra

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 06.08.2014 18:54

Vielen lieben Dank für eure lieben Worte!


osch, das ist ein Boxy, der nach unten schmaler wird und durchscheinend ist das Garn nicht!


Petra, das ist ein richtiger Wohlfühlpulli, hab ihn schon ein paar mal angehabt und das bei diesem Wetter!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von osch54 » 06.08.2014 22:07

dusnelda hat geschrieben:Vielen lieben Dank für eure lieben Worte!


osch, das ist ein Boxy, der nach unten schmaler wird und durchscheinend ist das Garn nicht!
Ein Boxy ist ein Kastenpulli, oder? Aber was sollen dann diese 25 cm Brustweiter mehr? Verstehe ich immer noch nicht. Habe ich wohl ein Brett vorm Kopf :roll:
Liebe Grüße
osch

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 07.08.2014 13:01

Gute Frage osch :!:

Die kann ich nicht beantworten,
schau mal das ist wohl im Augenblick der bekannteste Boxy

locker leicht und lässig, wie es halt eben Mode ist!

Eine Freundin von mir sagt dazu:
Wow, da kann ich ja alles verstecken und es sieht auch noch toll aus!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Madeleine
Beiträge: 2485
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Madeleine » 07.08.2014 13:18

Na ja... beim Link zum Boxi, (in der letzten Meldung, beim letzten Bild der Bilderreihe, etwas runter scrollen) sieht man was es mit den 25 cm auf sich hat, nicht wahr? :D :D :D Gut zu wissen, denn ich hätte das beim Foto das ich gespeichert hatte um den mal nach zu stricken, nicht vermutet. Gut dass wir davon gesprochen haben!!!! :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 07.08.2014 15:02

Madeleine hat geschrieben:Na ja... beim Link zum Boxi, (in der letzten Meldung, beim letzten Bild der Bilderreihe, etwas runter scrollen) sieht man was es mit den 25 cm auf sich hat, nicht wahr? :D :D :D Gut zu wissen, denn ich hätte das beim Foto das ich gespeichert hatte um den mal nach zu stricken, nicht vermutet. Gut dass wir davon gesprochen haben!!!! :lol: :lol: :lol:

Liebe Grüsse, Madeleine


Madeleine, der Boxy hat aber viel mehr als 25 cm , bei der kleinsten Gr. XL hat er einen Umfang von 160 cm!
"....ein Hauch von Sommer" bei der kleinsten Gr. 97 cm ,
ich habe die Gr. M gestrickt , meine Oberweite ist 96 cm, bei Gr. M =127 cm und eine fertige Saumweite von 116 cm.
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von osch54 » 07.08.2014 16:43

Ach so!!! Jetzt ist das Brett vorm Kopf weg! Da kommen seitlich ja ne Menge Maschen dazu! Trägt das denn nicht auf? Ist mir erst gar nicht aufgefallen bei deinem Hauch von Sommer. Kein Wunder, dass das Garn so dünn sein soll. Sonst hat man ja ne dicke Wulst da sitzen.
Liebe Grüße
osch

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 07.08.2014 17:21

osch54 hat geschrieben:Ach so!!! Jetzt ist das Brett vorm Kopf weg! Da kommen seitlich ja ne Menge Maschen dazu! Trägt das denn nicht auf? Ist mir erst gar nicht aufgefallen bei deinem Hauch von Sommer. Kein Wunder, dass das Garn so dünn sein soll. Sonst hat man ja ne dicke Wulst da sitzen.

Nee,haste keinen Wulst da sitzen, weil ja der große Teil zum Ärmel gehört und wenn du dir die Bilder auf Ravelry anschaust,
da sind auch welche aus Sockenwolle bei!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Madeleine
Beiträge: 2485
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Madeleine » 07.08.2014 18:08

DAS habe ich gar nicht gesehen, dass da welche aus Sockenwolle dabei wären... Aber wenn bei Dir noch etwas mehr als 3 Kn. (160 Gr./knapp 1000 LM) gereicht haben, wie ist es denn mit der Sockenwolle? Da wird man doch viel mehr brauchen?

Und wegen dem "auftragen": bei mir handelt es sich um die normale OW 112 cm... kann ich mir das überhaupt leisten????

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 08.08.2014 13:07

Madeleine hat geschrieben:DAS habe ich gar nicht gesehen, dass da welche aus Sockenwolle dabei wären... Aber wenn bei Dir noch etwas mehr als 3 Kn. (160 Gr./knapp 1000 LM) gereicht haben, wie ist es denn mit der Sockenwolle? Da wird man doch viel mehr brauchen?

Und wegen dem "auftragen": bei mir handelt es sich um die normale OW 112 cm... kann ich mir das überhaupt leisten????

Liebe Grüsse, Madeleine




Madeleine, schau mal hier
hier
oder da
das ist alles Sockenwollstärke und 112 OW ist doch nicht viel!

Klar kannst du dir das leisten! :D :D
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Madeleine
Beiträge: 2485
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Madeleine » 08.08.2014 15:29

Vielen Dank Dusnelda für Deine Angaben mit den cm, aber die 25 cm bezogen sich auf die Anfrage von osch 54, also auf die (zu ihrer Brustweite) ZUSÄTZLICHEN 25 cm...

Wenn ich für meine 112 cm noch 25 cm dazu rechnen müsste, wäre das ja doch ein rechter "Wulst" unter den Armen... oder sehe ich da was falsch??? Und überhaupt: 25 cm insgesamt, also links am Oberteil 12,5 und rechts auch 12,5, insgesamt vorne und hinten zusammengerechnet??? Ich würde gerne in Runden stricken,bis zu den Ärmeln, wenn es möglich wäre... Und wie viele LM müsste ich dann bei Sockenwolle rechnen? Sockenwolle ist doch schwerer als Lace-Garn, hat aber mehr LL auf 100 Gr... Ach, das ist eine Wissenschaft für sich, wenn man nicht genau DIE Wolle hat, die in der Anleitung verlangt wird... :? :? :?

Und wieso hast Du am unteren Rand weniger cm als dort wo die Ärmel ansetzen? Hast Du zugenommen beim hoch-stricken?

Na ja, ich muss ohnehin noch ein paar Sachen fertig machen ehe ich mich an dieses neue Teil herantraue... :) :)

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 09.08.2014 13:05

Madeleine hat geschrieben:Vielen Dank Dusnelda für Deine Angaben mit den cm, aber die 25 cm bezogen sich auf die Anfrage von osch 54, also auf die (zu ihrer Brustweite) ZUSÄTZLICHEN 25 cm...

Wenn ich für meine 112 cm noch 25 cm dazu rechnen müsste, wäre das ja doch ein rechter "Wulst" unter den Armen... oder sehe ich da was falsch??? Und überhaupt: 25 cm insgesamt, also links am Oberteil 12,5 und rechts auch 12,5, insgesamt vorne und hinten zusammengerechnet??? Ich würde gerne in Runden stricken,bis zu den Ärmeln, wenn es möglich wäre... Und wie viele LM müsste ich dann bei Sockenwolle rechnen? Sockenwolle ist doch schwerer als Lace-Garn, hat aber mehr LL auf 100 Gr... Ach, das ist eine Wissenschaft für sich, wenn man nicht genau DIE Wolle hat, die in der Anleitung verlangt wird... :? :? :?

Und wieso hast Du am unteren Rand weniger cm als dort wo die Ärmel ansetzen? Hast Du zugenommen beim hoch-stricken?

Na ja, ich muss ohnehin noch ein paar Sachen fertig machen ehe ich mich an dieses neue Teil herantraue... :) :)

Liebe Grüsse, Madeleine

Also ganz ehrlich Madeleine,
wenn mir ein Pulli gefällt, schau ich mir erst mal alle fertigen Teile an,
schau hier!

wenn mir die gezeigten Sachen gefallen, dann kauf ich mir die Anleitung und mach eine MP mit der Wolle "die mir gefällt "
und dann leg ich los!



Bei deiner OW würde ich Gr. L stricken das sind dann 137 cm "Gesamtumfang"
Der Pulli wird von oben nach unten gestrickt mit verkürzten Reihen im Schulter-bereich!

Zum Saum hin wird er enger!

Deinen Woll verbrauch rmußt du bitte selbst berechnen!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Madeleine
Beiträge: 2485
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von Madeleine » 09.08.2014 16:39

Vielen Dank Dusnelda! Ich wollte nicht nerven... :wink: :wink: Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von dusnelda » 09.08.2014 19:34

Madeleine hat geschrieben:Vielen Dank Dusnelda! Ich wollte nicht nerven... :wink: :wink: Madeleine
Hast du nicht :D :D
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

fratzi
Beiträge: 261
Registriert: 22.09.2010 13:30

Re: ..ein Hauch von Sommer

Beitrag von fratzi » 15.08.2014 14:07

richtig schick!

Antworten