Nun also doch... ein Rad :-)

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Bergstrickerin » 19.02.2014 13:17

Liebe Sonja,
herzlichen Glückwunsch zum Rädchen und viel Spaß und Freude damit.

Jetzt stand ich bißel auf dem Schlauch: Spinnrad und nur verzwirnen :?: Du willst also Deine gefachte Wolle verzwirnen, richtig?, da bin ich schon ganz gespannt und neugierig auf Deine ersten Fotos.
Aber glaube mir, wer erst einmal Blut geleckt hat, der will spinnen, spinnen, spinnen und das mitgelieferte tolle Spinnfutter verführt ja geradezu :D

Gute Besserung Deinem Kleinen und Dir.

Liebe Grüße Gabi

michele2909
Beiträge: 1656
Registriert: 11.09.2011 15:13

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von michele2909 » 19.02.2014 19:50

Hallole liebe Sonja ;)

hihihi wir bekommen sie doch alle. - Nee jetzt mal ganz offiziell herzlich willkommen in der
Spinnergemeinschaft! - Und Glückwunsch zu dem super tollen Rad.

Ach ja, und auch mit einer Spule kann man Garn herstellen!!
Man muß halt eben wenn die Spule voll ist , die Wolle erst mit dem Wollwickler, oder per Hand zum Ball
abwickeln, und dann die zweite Spule spinnen - wieder abwickeln - und verzwirnen.

Wie gesagt etwas umständlicher, aber für den Anfang geht das :)
Und ansonsten einen Drechsler Deines Vertrauens finden und Dir neue Spulen machen lassen.

Ein solches Traubrad - mit dem "kleinen Flügel" ist auch hier bei uns in unserer Spinngruppe
der Besitzer ist 14 Jahre jung und total glücklich ;)
Sei anders als andere, denn alle andern gibt es schon!
liebe Grüße sendet´s Michele
Guckt mal vorbei: http://www.echt-michele.de

Benutzeravatar
mycookie
Beiträge: 2489
Registriert: 13.07.2011 16:16
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von mycookie » 21.02.2014 03:35

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Glückwunsch ! :D

Spinnerin bist du ja noch nicht, aber das kommt auch noch, wirst schon sehen. :wink:

Dir und deinem Junior wünsche ich gute Besserung ! (mein Husten macht seit 6 Wochen rum :? )
Grüßle.

Cookie.

Man muß es mit Zuversicht anpacken, mit dem sicheren Wissen, daß man was Vernünftiges tut.
Vincent van Gogh

Wolle macht süchtig !

Struppi u Sammy
Beiträge: 147
Registriert: 12.12.2010 11:46
Wohnort: 67550 Worms

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Struppi u Sammy » 21.02.2014 19:48

Schönes Rad viel Spaß damit ich muss noch bis Dezember warten dann bekomm ich auch eines .
Lg Struppi u Sammy

michele2909
Beiträge: 1656
Registriert: 11.09.2011 15:13

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von michele2909 » 21.02.2014 20:06

mycookie hat geschrieben: Spinnerin bist du ja noch nicht.....
@cookie, ist Sie schon, nur weiß sie das noch nicht!!! :mrgreen: :mrgreen:
Sei anders als andere, denn alle andern gibt es schon!
liebe Grüße sendet´s Michele
Guckt mal vorbei: http://www.echt-michele.de

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Schwester_S64 » 21.02.2014 20:12

michele2909 hat geschrieben:
mycookie hat geschrieben: Spinnerin bist du ja noch nicht.....
@cookie, ist Sie schon, nur weiß sie das noch nicht!!! :mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von JustIllusion » 22.02.2014 00:59

Schwester_S64 hat geschrieben:
michele2909 hat geschrieben:
mycookie hat geschrieben: Spinnerin bist du ja noch nicht.....
@cookie, ist Sie schon, nur weiß sie das noch nicht!!! :mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

:?: :?: :?:

Verzwirnen will ich... wohlbemerkt *grinz
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Schwester_S64 » 22.02.2014 12:24

Was man will und was man dann tut sind ja oft zwei total verschiedene Dinge, Sonja :wink: :wink: :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von vischilover » 22.02.2014 14:33

Ich denke nicht das Spinnen das allenig- seelig-Machende ist und wir unbedingt Jeden dazu bekehren müssen. Es ist mit Sicherheit genauso kreativ mit fertigen Garnen eigene neue Kompositionen zu erschaffen. Warten wir doch mal welche Werke mit dem Rad gezaubert werden und freuen uns dass wir mal Anderes zu sehen bekommen, das mit Hilfe eines Rades geschaffen wird.Ich finde es spannend und vollkommen in Ordnung, wenn Jemand nicht dem Spinnvirus verfällt, das soll es tatsächlich geben! Mal ganz abgesehen davon dass ich dieses Rad nicht dafür geeignet halte um mit Freude Spinnen zu erlernen. :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Schwester_S64 » 22.02.2014 14:47

Also ich hab im Handspinnforum von jemandem gelesen, der hat auf dem Traub spinnen gelernt und war total begeistert davon. Für mich wär die Flügelbremse auch nix gewesen zum Lernen. Das war auf dem Michele-Rädchen gerade richtig und nu liebe ich meine Elisabeth. Ich denke auch, dass man nicht unbedingt spinnen muss.

Aber Sonja hat gerade schon nachgefragt, ob es gehen könnte, obwohl sie es ja eigentlich nicht vor hat :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von vischilover » 22.02.2014 15:00

Schwester_S64 hat geschrieben:Also ich hab im Handspinnforum von jemandem gelesen, der hat auf dem Traub spinnen gelernt und war total begeistert davon. Für mich wär die Flügelbremse auch nix gewesen zum Lernen. Das war auf dem Michele-Rädchen gerade richtig und nu liebe ich meine Elisabeth. Ich denke auch, dass man nicht unbedingt spinnen muss.

Aber Sonja hat gerade schon nachgefragt, ob es gehen könnte, obwohl sie es ja eigentlich nicht vor hat :wink:



zum ersten ist dies wohl kein Orignal-Traub -Rad ( zumindest hat es keinerlei Stempel oder Aufdruck) und zum Zweiten hat es nur diese riesige Spule mit einer sehr bescheidenen Übersetzung und dazu dieses Bremse die man nicht fein regulieren kann. Ich habe drauf keinen gleichmäßigen dünnen Faden zu Stande bekommen und habe deshalb auch allen Spinnanfängern die es kaufen wollten abgeraten. Man kann damit Verzwirnen und genau deshalb passt es ganz prima zu Sonja.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Schwester_S64 » 22.02.2014 15:12

Jep, deswegen hab ich es ja auch vor dem Verkaufen mitgeteilt, dass es zum Verzwirnen ok ist :mrgreen: Vielleicht bleibt sie ja auch beim Zwirnen und spinnt wirklich nicht. Wenn doch, dann würde sie so oder so auf ein anderes Rad umsteigen wollen.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Nicki47
Beiträge: 15949
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Nicki47 » 28.02.2014 12:20

:mrgreen: Die spinnt wetten?

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von Schwester_S64 » 28.02.2014 15:18

Ich glaube auch, früher oder später :wink: :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
mycookie
Beiträge: 2489
Registriert: 13.07.2011 16:16
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Nun also doch... ein Rad :-)

Beitrag von mycookie » 28.02.2014 21:57

Ich glaub da auch dran. :wink:

Aber natürlich bin ich auch auf die anderen Garne gespannt, die da entstehen. :D
Grüßle.

Cookie.

Man muß es mit Zuversicht anpacken, mit dem sicheren Wissen, daß man was Vernünftiges tut.
Vincent van Gogh

Wolle macht süchtig !

Antworten