Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Hier können alle Neueinsteiger unbeschwert
die verschiedenen Forums-Funktionen testen. Viel Spaß!

Moderator: Moderator

Antworten
wolle macht lust
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2013 02:23

Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von wolle macht lust » 01.02.2013 02:46

Hallo Ihr Lieben aus nah und fern,
wie stricke ich ja so gern!

Aber leider komme ich weiter nicht -
ich bin aber so sehr auf eine Rolli-Mütze erpicht!

Wer kann mir eine Rolli-Mütze stricken,
wär das schön - könnte mich da jemand damit beglücken ?!

Bestimmt hat jemand mit Erbarmen mir,
denn sonst würde ich keine Hilfe erbitten hier!

Herzliche Grüsse aus Friedrichshafen am Bodensee
Eure dankbare Christa :)

Mein Kopfgröße:54 cm
Ich bitte um Eure Preis-Angebote
Bevorzugte Farben: lila (der letzte Versuch)
safarigrün, warmes blau sowie gelb. es darf auch gern meliert sein in den vorgenannten Farben.

Nochmals dankeschön!!

Benutzeravatar
Mo-Jo
Beiträge: 1683
Registriert: 14.05.2009 13:45
Wohnort: im Herzen der Pfalz

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von Mo-Jo » 01.02.2013 08:24

Es wär mir einen große Stütze,
doch was ist eine Rolli-Mütze???
LG, Moni

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2540
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von wollgabi » 01.02.2013 10:11

Vielleicht meint sie eine "Wurmmütze" ?? :D

Gruß Gabi

Nicki47
Beiträge: 15949
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von Nicki47 » 01.02.2013 10:12

schmunzelt Hier. Der war gut.

Also schau einmal Mo-Jo bei mister Goo gefunden

http://www.google.com/search?q=rolli+m% ... 80&bih=871

Es wäre nett, wenn die suchende noch Farbe, Wolle und Design hier eingeben könnte ;)
Wäre das Stricken bissel einfacher

Und: Möchtest du Wolle zusenden, wenn es jemand macht oder soll diese von der Strickerin/Stricker gekauft werden. Welche qQualität bitte.SoWo? BW? Mirco?
Die rolli mütze ist nicht schwer ;)
lg Nicki

Benutzeravatar
Mo-Jo
Beiträge: 1683
Registriert: 14.05.2009 13:45
Wohnort: im Herzen der Pfalz

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von Mo-Jo » 01.02.2013 10:15

Mister Gockel hatte ich auch bemüht. Aber er wirft mir viele unterschiedliche Mützen aus.
LG, Moni

Nicki47
Beiträge: 15949
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von Nicki47 » 01.02.2013 10:36

;) das sin ddie Mützen mit dem Rollrand ;)

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von avera » 01.02.2013 11:04

1 Beitrag
1 Wunsch

nö da denke ich nicht mal darüber nach.
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D



Sorry nichts für ungut,
Aber ich mach auch nicht das Fenster auf ,und werfe, irgend welche Fragen und Bitten,
auf meine Mitmenschen .
Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10253
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von Basteline » 01.02.2013 11:24

avera hat geschrieben:1 Beitrag
1 Wunsch

nö da denke ich nicht mal darüber nach.
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D



Sorry nichts für ungut,
Aber ich mach auch nicht das Fenster auf ,und werfe, irgend welche Fragen und Bitten,
auf meine Mitmenschen .
:lol: :lol:
Schön geschrieben, schöner Vergleich. :lol:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
fanö
Beiträge: 738
Registriert: 17.04.2008 09:18
Wohnort: NRW

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von fanö » 01.02.2013 12:17

Wieso?

Das war doch nett angefragt!
Und bestimmt möchte sie die Mütze nicht umsonst haben?

Viele Grüße

Claudia
Glück zu haben bedeutet auch:
kein Unglück zu haben

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von avera » 01.02.2013 12:51

Fanö

mal ehrlich gesagt,ich sehe ein Forum nicht als On-Line Shop
wo ich einfach was bestelle,sei es ein Tipp,Link
oder was gestricktes ,selbst bei Erstattung der Unkosten.
Ich sehe ein Forum als eine Plattform, wo sich verschiedene Personen,
über allerlei Themen unterhalten.
Das Spass macht ,und da gehört es sich zumindest, seinen ersten Beitrag,
als Vorstellung hier einzustellen.Einfach der Höflichkeit wegen.
Bild

Benutzeravatar
fanö
Beiträge: 738
Registriert: 17.04.2008 09:18
Wohnort: NRW

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von fanö » 01.02.2013 12:56

avera hat geschrieben:Fanö

mal ehrlich gesagt,ich sehe ein Forum nicht als On-Line Shop
wo ich einfach was bestelle,sei es ein Tipp,Link
oder was gestricktes ,selbst bei Erstattung der Unkosten.
Ich sehe ein Forum als eine Plattform, wo sich verschiedene Personen,
über allerlei Themen unterhalten.
Das Spass macht ,und da gehört es sich zumindest, seinen ersten Beitrag,
als Vorstellung hier einzustellen.Einfach der Höflichkeit wegen.
Ja da hast du schon recht, aber es gibt auch Menschen, die noch nie in ihrem Leben in einem Forum waren. Und die einfach nicht wissen, wie man so was handhabt.
Auch ich habe am Anfang "Lehrgeld" zahlen müssen.
Ich finde einfach, dass manche hier recht streng sind und dass man manche Sachen
einfach was lockerer sehen sollte.
Hier gab es schon wesentlich "unfreundlichere" erste Beiträge.

Liebe Grüße
Claudia
Glück zu haben bedeutet auch:
kein Unglück zu haben

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von avera » 01.02.2013 13:21

Findest du das streng?

Ok.

Gehöre halt zu den Menschen die viel herumkommen ,
denen es Spass macht , Menschen kennen zu lernen.
Dazu gehört für mich einfach ,mich denen vorzustellen.
Bild

redwildrose
Beiträge: 2890
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von redwildrose » 01.02.2013 14:40

Hi, wer immer es liest,
Also, ich glaube, sie kann nicht selber stricken und hat auch keine Zeit
oder kein Interesse daran, es zu lernen, die Gründe gehen uns ja nichts an.
Aber all die herrlichen Strickprodukte, die wir hier stolz vorführen, die können
Begehrlichkeiten erwecken. Ich denke schon, dass die Strickerin belohnt wird,
wenn die Auftraggebende zufrieden ist! Anfragen ist im übrigen nicht verboten und
muss auch nicht kommentiert werden, es kann ganz einfach ignoriert werden!
Rose

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von avera » 01.02.2013 15:24

Danke ,für den Tipp

Ignorieren ,stimmt das ist Genial
Zuletzt geändert von avera am 01.02.2013 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

redwildrose
Beiträge: 2890
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Wer strickt für mich eine Rolli-Mütze?

Beitrag von redwildrose » 01.02.2013 18:18

wolle macht lust hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben aus nah und fern,
wie stricke ich ja so gern!


Mein Kopfgröße:54 cm
Ich bitte um Eure Preis-Angebote
Bevorzugte Farben: lila (der letzte Versuch)
safarigrün, warmes blau sowie gelb. es darf auch gern meliert sein in den vorgenannten Farben.

Nochmals dankeschön!!
Guckt mal , Christine hat doch genaue Angaben gemacht!

Antworten