Suche nach Junghans-Modell-Anleitungen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Strickwut
Beiträge: 3484
Registriert: 25.08.2005 07:54
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von Strickwut » 03.05.2006 10:47

Super! Danke, Angelika!

Seit Du hier bist, bleibt kaum noch eine Frage offen; und es geht schnell.

Klasse Service
Strickwut
Ich interessiere mich deshalb so sehr für die Zukunft, weil ich den Rest meines Lebens in ihr verbringen werde. (Charles F. Kettering)

Benutzeravatar
Hotti
Beiträge: 6265
Registriert: 25.08.2005 13:54
Wohnort: Berlin

Beitrag von Hotti » 03.05.2006 10:48

Hallo Angelika,danke für die Erklärungen. Das mit der Zahl hinterm Schrägstrich hatte ich mir schon gedacht, aber jetzt sucht man gezielt, das ist doch viel besser.
Gruß Hotti :roll: :roll: :roll:
Gruß Hotti

Daniela84
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2006 13:00
Wohnort: 67098 Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniela84 » 03.05.2006 10:48

Hallo an alle,

such das Modell 215/4 müsste also nach Angelika´s Angaben Herbst/Winter-Katalog 2004 drin sein. Kann es leider auf der Internetseite nicht mehr finden. Würden den Pulli aber gerne stricken. Kann mir jemand die Anleitung und welche Wolle man benötigt zusenden? Danke schoneinmal im vorraus.

Gruß Daniela
Zuletzt geändert von Daniela84 am 03.05.2006 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
BildWer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Sie dienen der Belustigung *frechgrins*

Benutzeravatar
Miriam
Beiträge: 1565
Registriert: 24.12.2005 22:27
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Miriam » 03.05.2006 10:54

Hallo Angelika,

ich finde das super das Du uns aufklärst. Das ist eine große
Hilfe.
Viele Grüße,
Miriam

Bild

jeaniemel
Beiträge: 4022
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Hallo Angelika

Beitrag von jeaniemel » 03.05.2006 11:28

das war eine tolle Idee, das zu erklären. Jetzt spare ich mir die lästige Sucherei und habe noch mehr Zeit zum Stricken.... grins
LG
Jeanette :D

Benutzeravatar
feinsroeslein
Beiträge: 747
Registriert: 23.03.2006 12:29
Wohnort: fast im Rheingau

Beitrag von feinsroeslein » 03.05.2006 11:37

Hallo liebe Namenskollegin,

vielen Dank für den Hinweis, denn dass da irgendein System dahinterstecken musste, war logisch, aber ich glaube jetzt weiss jede, wie sie die Modelle suchen muss.

Schöne Grüsse
Angelika

Benutzeravatar
irishdancer
Beiträge: 2650
Registriert: 20.09.2005 09:30
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von irishdancer » 03.05.2006 11:41

Hallo,

wieder was gelernt... Dankeschön! :)
Viele Grüße, "Eirischdänser" Marion

"Ein Knäuel, sie zu knechten, sie alle zu finden, auf's Sofa zu treiben und an die Nadeln zu binden."
(irishdancer, seeehr frei nach Tolkien)

Daniela84
Beiträge: 1221
Registriert: 13.01.2006 13:00
Wohnort: 67098 Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniela84 » 04.05.2006 07:14

Danke Svenja,

habe die Anleitung bekommen, habe sie auch noch von Miriam bekommen. Jetzt hab ich sie gleich zweimal. Naja mal sehen nach welcher ich stricke :wink: .

Gruß Daniela
BildWer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Sie dienen der Belustigung *frechgrins*

haeschenrob
Beiträge: 1416
Registriert: 04.02.2006 10:48

Beitrag von haeschenrob » 06.05.2006 17:25

Hallo Angelika,

vielen Dank für Deinen Tipp.

Gruß
haeschenrob
Gruß
Nadine

Benutzeravatar
Stricklotte
Beiträge: 902
Registriert: 14.04.2006 08:24
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Stricklotte » 06.05.2006 18:01

Hallo Angelika,

vielen Dank für die Erklärung, super!
Liebe Grüße
Elke
Bild

Benutzeravatar
Mecki
Beiträge: 102
Registriert: 17.02.2006 19:09
Wohnort: München

Beitrag von Mecki » 06.05.2006 19:26

Hallo Angelika,
danke für die Erklärung :D
Ich schließe mich Yasmin an: vielleicht kann man die Möglichkeit schaffen, die es in vielen anderen Foren gibt: bestimmte wichtige Beiträge so einzustellen, dass sie unabhängig vom Datum immer ganz oben stehen.
Außer diesem Beitrag fällt mir da auch der Beitrag über das Einstellen von Fotos ein, auf den immer wieder verwiesen wird.
Danke im Voraus und liebe Grüße
Mechthild

Benutzeravatar
Doris1963w
Beiträge: 1766
Registriert: 26.08.2005 12:29
Wohnort: Berlin

Beitrag von Doris1963w » 20.05.2006 10:21

Hallo Angelika
Auch ich möchte mich bedanken für die info nun kann ich ja meine von mir kopierten anleitungen endlich dem heft zuordnen ohne stunden beim suchen zu verbringen ein schönes Wochenende an alle Doris1963w

Thomsteff
Beiträge: 272
Registriert: 19.06.2006 22:34

Beitrag von Thomsteff » 20.06.2006 17:14

Hallo ich heiße steffi und bin seit heute neu hier.
Stricke noch nicht sehr lange und wollte mal fragen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.
Wollte meinem Freund Handschuhe für den Winter stricken ( WEiß ist noch lange hin, aber bin noch nicht so geübt :(
Was benutzt man denn für eine Wollart für Handschuhe und Schal
ach ja und kann mir vielleicht jemand erklären wie man den Daumen strickt Blicke nämlich bei den Erklärungen im Buch nicht durch :?
danke euch schon mal

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 2028
Registriert: 19.09.2005 20:41
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von mimi » 20.06.2006 18:03

Hallo Steffi!

Dann erstmal herzlich willkommen hier im Forum!

Ich habe letzten Winter auch zum ersten Mal Handschuhe für mich gestrickt.

Möchtest du Fingerhandschuhe oder Fäustlinge machen? Als Anfänger würde ich dir lieber Fäustlinge empfehlen. Ich habe letzten Winter Fäustlinge für mich nach dieser Anleitung gestrickt

http://www.coatsgmbh.de/de/1/strboxpaarhandschuh.html

und bin damit sehr gut zurechtgekommen (habe nur die beiden einzelnen gestrickt, nicht den Paarhandschuh). Da ist auch der Daumen gut erklärt finde ich. Wenn du nicht zurechtkommst kann ich dir vielleicht weiterhelfen.

Also Wolle solltest du auf jeden Fall etwas mit Wollanteil nehmen, keine Baumwolle, die wärmt nicht. Wieviel Wollanteil hängt davon ab, ob dein Freund "kratzempfindlich" ist oder nicht ;-). Nadelstärke würde ich so 3 - 3 1/2 empfehlen.

Meine Handschuhe sind so geworden:
Bild

Liebe Grüße
Mimi

Thomsteff
Beiträge: 272
Registriert: 19.06.2006 22:34

Beitrag von Thomsteff » 20.06.2006 18:15

Danke das ist wirklich nett. :D
Hey deine HAndschuhe sind ja richtig gut geworden!
Naja nech etwas üben habe ich jetzt die linke masche gelernt und stricke jetzt für meine Katzt eine Decke
Sie ist schon fast fertig istz ein Zopfmuster mit maschen abheben und extra legen dann weiter stricken und maschen wieder aufnehmen wenn man es versteht wie man es machen muss, dann ist es ganz einfach.
ein traum ist es irgend wann mal einen Pullover für mich zu Stricken.
Naja übung macht den meißter.
Ach ja noch mal zu der Wolle.
Ja er ist sehr kratzempfindlich das ist es ja.
Was muss ich da für wolle nehmen? und Wieviel?

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 2028
Registriert: 19.09.2005 20:41
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von mimi » 20.06.2006 18:35

Hallo Steffi!

Du könntest z.B. Wolle mit Merino-Anteil nehmen, das wärmt schön und kratzt nicht. Diese hier würde z.B. auch von der Nadelstärke her passen:

hier klicken

oder diese hier, wobei ich da wegen kratzen nichts sagen kann, habe die selbst noch nicht verstrickt. Aber Schurwolle ist normal oft etwas "kratziger" (für emfpindliche Leute zumindest).

und hier klicken

Oder du nimmst die Wolle, die in der Anleitung angegeben ist.

Ich hatte für beide Handschuhe 100g, habe aber nicht alles verbraucht, vielleicht so ca. 80g. Dein Freund hat aber sicherlich größere Hände als ich, also wirst du etwas mehr brauchen, 100-120g denke ich.

Liebe Grüße
Mimi

Thomsteff
Beiträge: 272
Registriert: 19.06.2006 22:34

Beitrag von Thomsteff » 20.06.2006 19:33

dann wäre es besser wenn ich in ein Fachladen für Wolle gehe oder?
Wo her kommst du denn?
Sag mal hast du noch andere Muster für einen Männerschal?
Ich so und wenn du mal hilfe brauchst dann steh ich dir auch gerne zur Seite, hilfst mir wirklich sehr viel weiter. :D
naja insoweit ich dir helfen kann.
kann der Schal auch mit dieser Wollart gestrickt werden?
Hättest du trotzdem noch einen Link für Fingerhandschuhe?
Wirklich 1000 Dank für deine Hilfe

Lieben Gruß :)
Steffi

flower
Beiträge: 687
Registriert: 25.08.2005 12:38
Wohnort: NRW

Beitrag von flower » 20.06.2006 19:36

Hallo Mechthild (Mecki)

bei Small-Talk kannst du sehen, dass es bereits 3 fest-oben-stehende Beiträge gibt - u.a. auch den über das Fotoeinstellen.

Hallo Angelika,
Dir ein herzliches Dankeschön für die Erklärung der Modell-Nummern.

Schöne Grüße Flower

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 2028
Registriert: 19.09.2005 20:41
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von mimi » 20.06.2006 19:49

Hallo Steffi!

Ich habe leider keine Anleitung für Fingerhandschuhe, aber es wurde im Forum schon mal drüber geredet, z.B. hier:

http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... handschuhe

Ansonsten gib doch einfach mal Fingerhandschuhe in Google ein.

Ich würde an deiner Stelle sowieso den Schal mit der gleichen Wolle machen, sieht viel schöner aus.
Wegen Strickmuster wurden hier schon gaaaanz viele Ideen gesammelt:

http://forum.junghanswolle.de/viewtopic ... hal+muster

Wichtig ist vor allem, dass du den Schal NICHT glatt rechts strickst, sonst rollt er sich nämlich fürchterlich und ist zu nichts zu gebrauchen. Lieber 1 li 1 re oder nur rechte Maschen.
Wenn du ein Wollgeschäft in der Nähe hast dann geh doch dorthin und frage direkt die Verkäuferin, was für eine Wolle sie empfehlen würde, sag ihr halt auch, dass sie nicht kratzen darf (also die Wolle, nicht die Verkäuferin :-))

Ich schreibe dir noch eine PN (Private Nachricht)

liebe Grüße
Mimi

schotth
Beiträge: 22
Registriert: 28.07.2006 08:41

Beitrag von schotth » 28.07.2006 08:50

Hallo zusammen,

bin neu hier und noch nicht so versiert, habe aber gerade einige Artikel zum Thema "Suche Anleitungen" gesehen. Genauso ergeht es mir im Moment. Unter der Rubrik Stricken-Komplettpackungen habe ich einige hübsche Kindersachen gesehen. Habe noch viel Wolle zu Hause, so dass ich nur die Anleitungen und nicht noch die Wolle benötige um meine 3-monatige Tochter bestricken zu können.
Es wären folgende Modelle:
Gehäkelter Fransenpulli Bestell-Nr. 323196 https://www.junghanswolle.de/shop/SID_Y ... 1_D_323196
Sommerpullis für Groß und Klein Bestell-Nr. 323345 https://www.junghanswolle.de/shop/SID_Y ... 1_D_323345
Pullover Bestell-Nr. 322859 https://www.junghanswolle.de/shop/SID_Y ... 1_D_322859
Pulli mit Einstrickmuster Bestell-Nr. 323030 https://www.junghanswolle.de/shop/SID_Y ... 1_D_323030
Jacke oder Top mit Häkelquadraten Bestell-Nr. 323121 https://www.junghanswolle.de/shop/SID_Y ... 1_D_323121
Das wäre soooo schön, wenn mir hier jemand helfen könnte.

Vielen Dank schon mal im voraus und viele Grüße
Heidi

Antworten