KAL - Comodo von Nicola Susen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 1355
Registriert: 18.04.2010 23:30
Wohnort: Schwelm

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Agnes » 13.05.2016 11:02

Hallo Madeleine, es sind 70g von der Bunten Sockenwolle, hatte nur 100g davon, habe noch was übriggelassen für Abschlüße und der Rest ist auch Sockenwolle ich stricke mit 4,5 Nadel und ich bin eine XXX Größe
Liebe Grüße

Kuni

"Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen."

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 13.05.2016 11:15

Kuni, ich wollte, ich wäre auch schon so weit. Deine Wolle sieht toll aus. Und deine Comodo natürlich auch.

Liebe Grüße Gabi

Madeleine
Beiträge: 2493
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Madeleine » 13.05.2016 11:18

Danke für Deine Angaben, Kuni! Ich hätte noch buntes Sockengarn mit BW... Vielleicht könnte ich das dafür verbraten? Muss ich mir noch überlegen... Im Augenblick habe ich die Strickjacke für Schwiegersohn auf der Nadel, da bin ich noch eine Weile mit beschäftigt... :) :) :) Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 13.05.2016 11:32

esmeralda1809 hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, ob ich jemals soweit komme, aber wie könnte man die Zipfel denn kürzer hinkriegen? Etwas weniger lang, würde mir auch besser gefallen.


so wie ich das verstehe muss man einfach nur re und links nach dem Umschlag gleich wieder eine Abnahme machen, dann bleibt die Maschenzahl gleich. Die Zipfel ergeben sich ja aus den Zunahmen. Man könnte ja auch einfach mit den Umschlägen aufhören, aber dann hat man eben keinen schönen Rand mehr an der Seite



@ Nene, vielen Dank für die tollen Fotos, das rollt wirklich nicht schlimm, das werde ich auch so machen. Mit den Zipfeln bin ich mir noch nicht so schlüssig, eigentlich finde ich witzig, vielleicht einen Tick lang, geht aber noch!!


@ Agnes, das ist ja mal ne geniale Idee!!! Ich hoffe es ist ok, wenn ich das irgendwann kopiere, find ich einfach nur super!!!! Ich fürchte ich werde tatsächlich den Rest des Jahres Comodos stricken :lol: :lol: :lol: :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 13.05.2016 21:41

Christa Niehusen hat geschrieben:Nach ca. gefühlten 100-maligem aufribbeln habe ich es jetzt geschafft
Ich muss mich selber korrigieren :mrgreen: :mrgreen: habe eben schon wieder alles wieder aufgemacht :oops: :oops: Mir ist eine Masche am vorderen Rand abhanden gekommen und hat sich bis zum Anschlag aufgelöst. Ich könnte mich selber ohrfeigen. So ein Mist. Gleich werfe ich das Garn in die Ecke. Ne, Ne. Schlage gleich wieder neu an. Das übt aber. Fernsehtauglich finde ich dieses Teil aber auch nicht. Man muss doch aufpassen, dass die MM (MaschenMarker) nicht flöten gehen :wink: :wink:
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 14.05.2016 14:48

Christa Niehusen hat geschrieben:Christa Niehusen hat geschrieben:
Nach ca. gefühlten 100-maligem aufribbeln habe ich es jetzt geschafft


Ich muss mich selber korrigieren habe eben schon wieder alles wieder aufgemacht
MIST

Ich schon wieder. Ich glaube, ich bin einfach zu blöd zum stricken. Habe soeben wieder geribbelt. Ein Fehler bei den Zunahmen. Statt +1L Zunahme wohl eine +1R Zunahme gemacht. Dadurch hat sich die Linie verschoben. Ich könnte mich..........sonstwas. :oops: :oops: :oops: :evil: :evil: :evil:
Aber was solls. Aufgeben tue ich nicht, jetzt erst recht nicht, ich will die Jacke stricken.
Viele Grüße
Christa

Bild

rennsemmel2704
Beiträge: 1012
Registriert: 02.07.2011 18:43
Wohnort: Nordsee

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von rennsemmel2704 » 14.05.2016 17:36

Hallo Ihr Lieben Strickerinnen.
Könntet beziehungsweise dürftet Ihr mir die Angaben der Maschenprobe geben? :roll:
Mal gucken ob ich die Wolle die ich da habe dafür nehmen kann.
Das wär echt lieb von Euch.
Danke

LG Gabriele von der See
Liebe Grüsse von der Nordsee
Gabriele

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 1355
Registriert: 18.04.2010 23:30
Wohnort: Schwelm

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Agnes » 14.05.2016 17:41

Hallo Gabriele, das ist hier eben das tolle, dass man keine Maschenprobe brauch. Man strick einfach los!
Liebe Grüße

Kuni

"Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen."

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 14.05.2016 18:05

Hallo Christa
Ich fühle mit dir. Mit diesen links- und rechtsgerichteten Zunahmen hatte ich schon bei der Vitamin D Jacke Probleme.
Da ich das jetzt auch nicht hinbekommen habe, nehme ich einfach die Maschen aus dem Querfaden verschränkt zu. Das geht auch.

Ich hab nochmal ein Foto gemacht und meine zweite Farbe dazu gelegt. Ich konnte mich ja noch nicht entscheiden, ob ich auch Streifen stricke.

Bild

Ich habe von beiden Farben je 400 g. Ich würde gerne von der helleren Wolle schmal Streifen einstricken, so dass ich mir noch einen Pulli dazu stricken kann. Dann hätte ich ein Twinset.
Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 14.05.2016 18:20

Hallo Gabi,

vielen Dank für Dein Mitgefühl. Es war zuerst wirklich eine Katastrophe bei mir. Ich glaube, jetzt bin ich übern Berg und habs geschnallt.
Dein Anfang sieht aber auch sehr, sehr schön aus, und mit den helleren Streifen dazwischen besonders. Nur, meinst Du, dass das Garn dann noch reicht für einen Pulli? Ich hoffe für Dich. Denn das wäre ein schönes Twinset.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 14.05.2016 18:29

Das ist Sockenwolle. Nicki hat ungefähr meine Größe und hat 350 g für ihre Jacke gebraucht. Es sollte also reichen. Ich habe 800 g.

Liebe Grüße Gabi

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 14.05.2016 22:00

Sieht bestimmt toll aus mit den zwei Farben. Und wenn die Wolle knapp ist, strick dir doch einfach ein Top ohne Ärmel für darunter. Ist jedenfalls ne gute Idee mit dem Twinset 8)
Liebe Grüße
Esmeralda

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 14.05.2016 22:03

Hätte ich das doch auch nur gemacht mit den Zunahmen aus dem Querfaden. Ich kämpfe nämlich auch sehr damit und musste schon ziemlich viel korrigieren. Aber bald habe ich das ja geschafft. :)
Liebe Grüße
Esmeralda

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 15.05.2016 06:27

Ich werde mal sehen. Erstmal muss die Jacke fertig werden. Aber die Idee behalte ich im Hinterkopf. Zu meiner Vitamin D Jacke habe ich mir auch damals ein Top gestrickt, weil ich absolut nix passendes im Schrank hatte.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 15.05.2016 10:11

esmeralda1809 hat geschrieben:Hätte ich das doch auch nur gemacht mit den Zunahmen aus dem Querfaden.
Ich hatte zuerst auch die Zunahmen aus dem Querfaden gemacht und einiges gestrickt. Dann die Anleitung nochmals genau durchgelesen und diese Rechts/Links-Zunahmen gesehen. Ich Dussel :oops: :oops: , deshalb alles wieder aufgeribbelt, weil ich dachte, das sei nicht richtig. Naja, jetzt mache ich halt die Re/Li-Zunahmen so wie angegeben. Man lernt eben immer wieder was Neues.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 15.05.2016 11:31

Ich habe mal eine Frage an Nene. Dein erster heller Streifen besteht aus zwei Reihen, der nächste dann vier Reihen usw.
Wieviel Reihen hast du bei dem ersten dunklen Streifen gestrickt? Leider kann man das auf dem Foto nicht sehen.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Nene1973
Beiträge: 164
Registriert: 26.01.2015 12:57
Wohnort: München

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Nene1973 » 15.05.2016 14:16

Hallo Gabi,

ich habe so gestrickt:

20 schwarz
2 beige
16 schwarz
4 beige
14 schwarz
6 beige
12 schwarz
8 beige
10 schwarz
10 beige
8 schwarz
12 beige
6 schwarz
14 beige
Usw.

Geplant war eigentlich anders ... 20 s - 2 B - 18 s - 4 B - 16 s - usw., aber dann hätte ich zu viele Reihen gehabt und die Jacke wäre zu lang geworden, deshalb hab ich die 18 weggelassen.

LG
Nene
Mich gibt es auch bei Ravelry: Nene1973

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2582
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 15.05.2016 17:00

Vielen Dank für die Info. Ich werde das auch so machen. Hatte schon versucht, selbst etwas auszurechnen, aber ich weiß ja noch nicht, wie lang die Jacke wird. Das entscheide ich dann nach Wollmenge.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 15.05.2016 18:01

ähm heißt das, dass man die Jacke ohne MaPro in jeder Größe stricken kann??
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 15.05.2016 18:11

YEPP genau so ist es :D
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Antworten