Paul und Pauline Strickanleitung aus der Zeitschrift Prima

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Chräbeli
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2011 14:14

Paul und Pauline Strickanleitung aus der Zeitschrift Prima

Beitrag von Chräbeli » 25.01.2011 14:18

Ich suche seit längerem die Strickanleitung für Paul und Pauline Puppen
aus der Zeitschrift Prima. Kann mir jemand helfen? Muster für die Kleider der beiden habe ich, bloss für die Puppen nicht.

Benutzeravatar
Käferle44
Beiträge: 430
Registriert: 12.02.2007 18:20
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Käferle44 » 25.01.2011 18:17

du hast einen pn

Donnerhexe
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2011 18:56

Beitrag von Donnerhexe » 06.02.2011 19:11

Hallo Chräbeli,

mir geht es genau so. Habe die Puppen vor ca 25 Jahren gestrickt und möchte sie jetzt für mein Enkelkind stricken.
Habe noch Anleitungen für die Kleidung aber leider keine mehr für die Puppen :(

LG

Benutzeravatar
utechen
Beiträge: 6
Registriert: 29.05.2010 01:49
Wohnort: Volkersbrunn

Beitrag von utechen » 12.02.2011 21:19

Kann mich an die Puppen erinnern, hab die Anleitungen damals ausgeschnitten und in Hefte geklebt.javascript:emoticon(':D')
Müsste sie noch haben. Es kann dauern, da wir erst umgezogen sind und
ich sie erst finden muss. Unser Scanner hat vor dem Umzug auch noch gerade ausgehaucht. Aber wenn du es nicht so eilig hast, sehe ich gerne nach.

LG Ute

Benutzeravatar
Sulaika
Beiträge: 1226
Registriert: 11.10.2010 08:55
Wohnort: Hessen/nähe Hanau

Beitrag von Sulaika » 12.02.2011 21:54

äh sorry, wie war das noch mal mit dem Copyright????????????

http://forum.junghanswolle.de/viewtopic.php?t=7553

hier könnt ihr es noch mal nachlesen


und das gilt auch für andere Anleitungen
Alles Liebe eure Eva
Bei Kopfschmerzen nicht gleich zur Tablette greifen, erst prüfen ob der Heiligenschein zu eng sitzt

Bummi

Beitrag von Bummi » 12.02.2011 22:29

...man,man,man!!!! :twisted: :evil:

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Beitrag von Basteline » 12.02.2011 22:34

Bummi hat geschrieben:...man,man,man!!!! :twisted: :evil:
Und WAS????? heißt DAS jetzt????
Meinst du etwa, auch nur einem von uns ist es Recht für einen hohen Geldbetrag eine Abmahnung zu bekommen.??
Nur weil du der Meinug bist, nach Anleitungen darf ständig gefragt und Anleitungen dürften herumgereicht werden, sollen es die Anderen auch tun und sich somit Strafbar machen???? :evil: :evil:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Sulaika
Beiträge: 1226
Registriert: 11.10.2010 08:55
Wohnort: Hessen/nähe Hanau

Beitrag von Sulaika » 12.02.2011 22:34

Bild
Alles Liebe eure Eva
Bei Kopfschmerzen nicht gleich zur Tablette greifen, erst prüfen ob der Heiligenschein zu eng sitzt

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Beitrag von Basteline » 12.02.2011 22:34

Sulaika hat geschrieben:Bild
Ja geau!
Manche sind einfach unbelehrbar. :shock:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Lillibetha
Beiträge: 1048
Registriert: 23.12.2009 01:19
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Lillibetha » 13.02.2011 02:39

Aber wenn die Anleitung schon uralt ist und man die nirgendwo mehr bekommen kann? Was soll man dann machen? :?

Übrigens habe ich da etwas im Hinterkopf, dass ein Copyright nach einigen Jahrzehnten eh verfällt. Darum kann man bei Büchern alte Klassiker auch kostenfrei und völlig legal herunterladen... Korrigiert mich, falls ich mich irren sollte... :oops:

Benutzeravatar
Sulaika
Beiträge: 1226
Registriert: 11.10.2010 08:55
Wohnort: Hessen/nähe Hanau

Beitrag von Sulaika » 13.02.2011 09:58

Basteline hat geschrieben:
Sulaika hat geschrieben:Bild
Ja geau!
Manche sind einfach unbelehrbar. :shock:
Jetzt muss ich dir aber wirklich recht geben, manche sind wirklich unbelehrbar.
Alles Liebe eure Eva
Bei Kopfschmerzen nicht gleich zur Tablette greifen, erst prüfen ob der Heiligenschein zu eng sitzt

Antworten