ketes gesammelte Strickwerke...

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
kete
Beiträge: 554
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von kete » 21.04.2018 11:25

Danke Dir, Barbara! Drolligerweise ist Grün sonst eher nicht meine Farbe, ich hab' ganz wenig grüne Sachen, aber in letzter Zeit hab' ich so viele grüne Stricksachen auf meinem tumblr gehabt, dass es mich irgendwie infiziert hat. :mrgreen:

Kraut
Beiträge: 1813
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von Kraut » 21.04.2018 11:59

kete hat geschrieben:Oh wie schön und danke sehr! Machst Du den genau nach Anleitung (wenn Du ihn machst)? Ich hab' ihn nämlich abgewandelt, weil mir das unten rum nicht so gefiel mit dem weiten asymmetrischen Saum und mein Halsausschnitt ist auch anders.

Die 'Wolle' ist ein italienisches Acryl und nennt sich Tremori.
danke für deine Info bezüglich des Garns. Ich habe mir die genaue Anleitung noch gar nicht angeschaut. Ich habe mir über legt das unter Teil vom Pulli mit der Maschine zu stricken , da müsste ich eh einiges umrechnen und umändern. Wenn ich das mal n Angriff nehme werde ich berichten.

p.s. habe mir den gerade mal genauer angeschaut. Das Original hat einen verlängerten Rücken, den habe ich schon mal - nicht ganz so stark ausgeprägt - bei Kinderpullis gestrickt und auch mein letzter Winterpulli hat so eine Form, eventuell würde ich das auch so machen wenn es ein Winterpullover wird......
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 554
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von kete » 13.06.2018 16:33

kete hat geschrieben:
17.04.2018 10:48
Da ich die Wolle in mehreren Farben habe, habe ich gleich ein neues Teil angefangen. Das ist "Ein Frosch im Frühling":

Bild

Das Muster habe ich mir hier abgeschaut: https://www.ravelry.com/patterns/librar ... de-locks-2
Der Frosch ist schon Anfang Mai fertiggeworden, aber aufgrund persönlicher Umstände hatte ich nicht recht Zeit (und Lust) ihn zu zeigen:

Bild

Außerdem habe ich mich entschlossen, ähems Rat zu folgen und die Übergänge von der Rundpasse zum Torso ein bißchen zu versäubern, desgleichen an den Ärmeln.

Bild
Bild

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 554
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von kete » 14.06.2018 12:38

Dankeschön, liebe Brigitte! :D

Manuela
Beiträge: 12
Registriert: 16.05.2018 17:16

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von Manuela » 14.06.2018 14:42

Der sieht ja echt toll aus! Und die aufgehäckelte "Linie" hebt das nochmal richtig hervor! Super!

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 554
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von kete » 14.06.2018 17:27

Dankeschön, Manuela! Und herzlich willkommen hier auch von mir! :D

esther
Beiträge: 909
Registriert: 27.09.2007 18:29
Wohnort: Heinsberg

Re: ketes gesammelte Strickwerke...

Beitrag von esther » 09.09.2018 20:47

Hallo Kete,

also, auch wenn es schon was her ist, möchte erst ich Gratulation sagen zu deiner Mutter. Dann auch wegen deine schönen Pulli's ein schöner als das andere.- :D


Lg Esther
Menschen sind Engel, mit nur einen Flügel, um fliegen zu können müssen sie sich umarmen.-

Antworten