Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)-Kleidchen fertig

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)-Kleidchen fertig

Beitrag von marze1973 » 02.02.2016 11:03

Hallo,

vielleicht könnt ihr mir helfen nachdem ich mir jetzt schon tagelang "einen Wolf suche" :twisted:
Meine Schwester wünscht sich für ihre Tochter zur Taufe, die an Pfingsten stattfindet (das Kind ist dann ca 9 Monate alt)
ein von mir gestricktes Kleid ähnlich diesem: http://de.dawanda.com/product/87494023- ... n-roeslein
Jetzt such ich schon tagelang eine ähnliche Anleitung, möglichst auf deutsch, englisch geht aber auch. Es darf auch eine Kaufanleitung sein oder eine Anleitung aus einem (verfügbaren) Heft oder Buch. (Möglichst ohne daß ich die Größe umrechnen muß :oops: )
LG
Martina
Zuletzt geändert von marze1973 am 16.02.2016 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14042
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Tigerface » 02.02.2016 11:51

Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von marze1973 » 02.02.2016 12:46

Danke aber bei ravelry hab ich selbst schon gesucht und bin von den Ergebnissen erschlagen.
Also nochmal. Ich suche nicht ein Taufkleid, sondern ein Kleid möglichst ähnlich dem oben verlinkten. (http://de.dawanda.com/product/87494023- ... n-roeslein)
Und genau das habe ich nicht gefunden, weshalb ich gehofft habe daß jemand so was ähnliches schon mal gestrickt (oder irgendwo gesehen) hat und mir helfen kann. Ich hab mich wirklich schon durch unzählige Anleitungsseiten geklickt, aber leider sowas noch nicht entdeckt



Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14042
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Tigerface » 02.02.2016 14:41

du hast nicht wirklich die Links angeklickt und die Fotos angesehen?
da sind wunderschoene Babykleider, die nicht spezielle Taufkleider sind, jedoch durch die weisse Farbe und den Anlass zum Taufkleid werden.

In Ermangelung von Enkelkindern habe ich noch kein Babykleid gestrickt.
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von marze1973 » 02.02.2016 14:53

du hast nicht wirklich die Links angeklickt und die Fotos angesehen?
Selbstverständlich hab ich das gemacht und leider nur das gesehen was ich schon selbst gefunden hatte und das ist eben nicht das was ich suche. Da ich selbst auch noch kein Babykeid gestrickt habe, habe ich eben gehofft daß jemand sowas ähnliches wie ich suche schonmal gestrickt oder gesehen hat.
Meine Schwester will eben kein reines Taufkleid, da ihr das zu schade ist das nur einen einzigen Tag anzuziehen. (Nichtmal weiß muß es sein!)

@ Dunkelwollfee
Danke diese Kleidchen kommen dem was sich suche sehr nahe, da knn ich bestimmt was daraus machen

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3813
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Dunkelwollfee » 02.02.2016 14:55

Oh, das waren nur die ersten 10 Seiten, die ich bei Ravelry durchgesehen hab.

Such einfach mal mit dem Suchwort baby dress und grenz das Ganze dann ein auf stricken und mit Bild.
LG Dunkelwollfee

marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von marze1973 » 02.02.2016 17:06

Such einfach mal mit dem Suchwort baby dress und grenz das Ganze dann ein auf stricken und mit Bild.
Genau das hatte ich auch gemacht, aber diese Kleider wohl irgendwie übersehen :wink: . Und ich hab wesentlich mehr als 10 Seiten angeschaut :twisted: (bei Ravelry und Drops und was weiß ich wo alles noch) aber das Richtige war irgendwie nie dabei, deshalb hab ich ja hier gefragt.
Das http://www.ravelry.com/patterns/library ... baby-dress wünscht sich meine Schwester jetzt. Muß mal schauen ob ich das hinkriege. Hab ja noch etws Zeit falls der erste Versuch mißlingt :lol:

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10196
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Basteline » 02.02.2016 17:49

Mal eine - sicherlich blöde - Frage von mir, aber es interessiert mich echt.
Kann man sein Kind auch in einer anderen Farbe als weiß taufen lassen? Ist das nicht die Farbe der Unschuld des Kindes und so...? Würde ich gerne nur einfach wissen, ob es heute noch so "streng" gehalten wird. :)
Liebe Grüße
Basteline

Steki
Beiträge: 1878
Registriert: 21.02.2007 23:28
Wohnort: Deutschland

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Steki » 02.02.2016 22:52

wie gefallen Dir diese Kleidchen?

http://www.redheart.de/free-patterns/ba ... ster-borte

http://www.redheart.de/free-patterns/ba ... jourmuster

Mütze ist Geschmacksache, aber das Kleidchen finde ich süüüüüüüüüüüüß
Liebe Grüße - Steki

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von redwildrose » 03.02.2016 11:24

Steki!!!
Das ist ja ein bezauberndes weißes Kleidchen!
...wunderschön! ...auch die passende Mütze!
Die muss auf jeden Fall dabei sein!
nach dem Taufwasser müssen Babys ein
Mützchen haben um die feinen Haare und
das Köpfchen zu schützen!

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10001
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Hotline » 03.02.2016 15:01

Basteline hat geschrieben:Mal eine - sicherlich blöde - Frage von mir, aber es interessiert mich echt.
Kann man sein Kind auch in einer anderen Farbe als weiß taufen lassen? Ist das nicht die Farbe der Unschuld des Kindes und so...? Würde ich gerne nur einfach wissen, ob es heute noch so "streng" gehalten wird. :)
Ja, kann man (jedenfalls bei uns). Unsere Tochter war in dunkelblau-weiß gekleidet. Und es war kein Kleid. Die Vorgabe war nur, dass es etwas festlich und dem Anlass angemessen sein sollte.
Gruß Hotline

Madeleine
Beiträge: 2139
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Madeleine » 03.02.2016 15:23

Hallo,

Ich hatte für die Kinder meiner Tochter ein "Familien-Taufkleid" gemacht, d.h. dass es für die Kinder dieser Familie war. Leider waren die beiden Jungs schon zu dick als sie endlich getauft wurden. Heute würde ich den Verschluss variabel machen, aus diesem Grund.

Bild

Bei der Familie meines Sohnes, musste ich das machen was meine Schwiegertochter wollte, das war wesentlich aufwändiger, mit Biesen und Blenden, gekräuselten Spitzen, usw... Da habe ich leider kein Foto... Aber inzwischen sind die jüngsten ja zu zweit... da weiss ich nicht, was da passieren wird... Bis jetzt kam keine Anfrage an mich.

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

schickschick
Beiträge: 1392
Registriert: 01.01.2006 08:51
Wohnort: wieder daheim
Kontaktdaten:

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von schickschick » 03.02.2016 16:42

Hallo,

@Basteline meine Tochter wurde mit 16 Monaten getauft, weil wir zu dem Zeitpunkt noch im Oman gelebt haben und wegen Gonu Urlaubssperre hatten. Marie trug zur Taufe ein hellrosa farbenes Spitzenkleidchen und als sie dann getauft wurde kam direkt der Pfarrer mit einem weißen Umhang angerannt. Ich fand es etwas übertrieben. Zumal ich mich geweigert hatte ihr ein weißes Taufkleid zu kaufen, aus gutem Grund. Dieser Umhang war nämlich nach kurzer Zeit eher grau.

Gruß
Yvonne
Traeume nicht vom Leben, sondern lebe Deinen Traum!!!

Madeleine
Beiträge: 2139
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von Madeleine » 03.02.2016 17:05

Aber der Überwurf bleibt doch nur ein paar Minuten beim Täufling... :o :o :o :?: WEIL es eben dabei darum geht, dass die Unschuld des Täuflings zum Zeitpunkt der Taufe betont wird.... Beim vorangegangenen Tauf-Gepräch hätte das ja auch geklärt werden können...

:wink: :wink: Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)

Beitrag von marze1973 » 16.02.2016 19:16

So Kleidchen "probegestrickt". Jetzt wird probiert ob es passt (oder besser gesagt an Pfingsten passen wird) und falls nicht kann ich nochmal stricken
Bild

marze1973
Beiträge: 162
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Suche Anleitung für Babykleid (zur Taufe)-Kleidchen fertig

Beitrag von marze1973 » 28.06.2018 23:09

Die Taufe war Pfingsten 2016. :wink:
Inzwischen ist schon die kleine Schwester getauft :D, und zwar auch in einem von mir gestrickten Kleidchen. Und diesmal bin ich sogar Patentante :wink:.

Antworten