Benötige Hilfe beim Flechten

Moderatoren: moderator_eva, Moderator Maria

Antworten
MiRu
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2014 18:49

Benötige Hilfe beim Flechten

Beitrag von MiRu » 07.05.2014 18:59

Hallo!
Ich bastel zur Zeit gerne Stirnbänder für die Trensen meiner Pferde, dafür flechte ich einfach ein langes Band aus Paracord. Sowohl am Anfang als auch am Ende des Stragnes muss eine Schlaufe sein. Zur Zeit knote ich die Stränge einfach zusammen und nähe die Stränge zusammen, damit die "Flechtknoten" dahinter nicht aufgehen.
Allerdings finde ich die Knoten nucht besonders schön - da ich mit sechs Strängen flechte, sind das schon riesige Knubbel.
Wenn ich immer zwei Stränge am Stück lasse, dann entsteht ja am Anfang eine Schlaufe, aber wie kann ich so ein sauberes Schlaufenende am Schluss des Stirnbandes basteln?
Ich hoffe ich habe das deutlich genung beschrieben und ihr wisst was ich wissen will. Ich hoffe mir kann jemand eine schöne Technik verraten, wie ich die losen Enden in den fertigen Strang integrieren kann.
Liebe Grüße,
MiRu

MiRu
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2014 18:49

Re: Benötige Hilfe beim Flechten

Beitrag von MiRu » 10.05.2014 09:01

Vielen Dank, das spleißen War genau das, was ich gesucht hatte! Jetzt wo ich weiß wie man das nennt finde ich im Internet jede Menge Anleitungen! Ich werde dann ein Bild posten, sobald ich was gelochten habe. Liebe Grüße
Das Leben ist zu kurz, um nur Schritt zu reiten ;)

MiRu
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2014 18:49

Re: Benötige Hilfe beim Flechten

Beitrag von MiRu » 15.05.2014 12:36

Okay, mit dem Handy bekomme ich hier keine Fotos rein :D Aber die Bänder sind klasse geworden! !
Das Leben ist zu kurz, um nur Schritt zu reiten ;)

Antworten