Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von ck90 » 18.01.2021 09:52

Hallo zusammen

Mein Jupe ist fertig und auch bereits probegetragen:
Bild Bild

Anleitung: https://www.ravelry.com/patterns/librar ... ribbeskjrt (Norwegisch, mit Google Übersetzer übersetzt und sehr einfach zu stricken)
Gewicht: ca. 220g, Garne: Lana Grossa Cool Wool Cashmere & Lang Yarns Merino Superwash

Da ich mit diesem Projekt schnell fertig werden wollte, habe ich leider nicht sorgfältig gearbeitet :roll: ich wollte keine zusätzliche Maschenprobe machen und habe deshalb einfach je eine Runde mit der Cool Wool (da hatte ich eine passende MaPro) und je eine Runde mit der Merino Superwash gestrickt, dabei ist der Rundenübergang jeweils etwas eng geworden, weshalb es den Rock hinten etwas hoch und zusammenzieht, was insbesondere bei den andersfarbigen Streifen nicht schön aussieht... ABER: Ich trage den Rock ja über Jeans um bei Kälte spazieren zu können, da wird er eh stark strapaziert und mehrheitlich von der Jacke verdeckt ;) . Sollte das Gestrick mit der Zeit zu sehr ausleiern, kann ich immer noch einen Gummi einarbeiten, aktuell kommt er ohne aus.

Für einen Spaziergang von weniger als einer Stunde bei Temperaturen um Null Grad tut der Rock gute Dienste, für längeres Draussenbleiben, kältere Temperaturen oder für das gefühlt ungeheizte Büro ist er aber zu dünn.

Insgesamt ist der Rock ein super Stashbuster, er kann mit wenig Rechnerei mit jedem Garn gestrickt werden und verzeiht mit seiner fast unendlichen Dehnbarkeit auch Abweichungen zur MaPro. Ich habe dafür mit Resten von meinem Falling Snow Scarf (Cool Wool) und einem Merino Garn gearbeitet. Davon habe ich mal drei Knäuel geschenkt bekommen, die lagen vorher aber sicher schon ziemlich lange rum, schaut mal die alte Banderole:
Bild
:D

liebe Grüsse
ck

Birgit1982
Beiträge: 1233
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von Birgit1982 » 18.01.2021 13:03

Toller Rock. Wer weiß, was mir noch einfällt :lol:

ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von ck90 » 19.01.2021 13:31

Danke dir :D Ich denke schon darüber nach, mit welchem dickeren Garn ich den nochmals stricken könnte, der nächste Winter kommt bestimmt...

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von Hotline » 01.02.2021 10:20

Der Rock ist schön. Trägst du den über Hosen? Ich würde mir mal einen für den Sommer stricken, für zuhause, wenn es richtig heiß wird.
Gruß Hotline

ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von ck90 » 01.02.2021 12:08

Danke Hotline! Genau, über Hosen, damit ich nicht oder weniger an unteren Rücken, Gesäss und Oberschenkel friere. Heute habe ich nicht daran gedacht, ihn anzuziehen und es prompt bereut :lol:
Wobei ich wohl noch einen Gummi einarbeiten werde, er hält zwar und verrutscht nicht, ist aber schon recht augeleiert, da er wirklich sehr stark gedehnt wird.

Einen Sommerrock möchte ich auch mal stricken, da würde ich aber ein luftigeres und vorallem blickdichteres Modell wählen.

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von Hotline » 02.02.2021 11:12

Ja, oben rum etwas blickdichter, und nach unten mit Lochmuster! Aber so richtig blickdicht wird ein gestrickter Rock nie sein. Eine Badeshorts drunter wirst du brauchen, aber für zuhause fände ich das auch gut.
Gruß Hotline

ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von ck90 » 03.02.2021 10:33

Genau sowas stelle ich mir vor :) Da ich eh meistens enge Shorts unter Röcken trage, macht es auch nichts, wenn er nicht komplett blickdicht ist.

Liebe Grüsse
ck

wollmarie
Beiträge: 6
Registriert: 30.01.2021 17:29

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von wollmarie » 03.02.2021 20:08

Sieht super aus :)
Trägst du draußen dann einen Mantel drüber oder eine kurze Jacke?
Bei einer Jacke kann ich es mir nicht so wärmend vorstellen, weil der Wind dann so durch die "Löcher" zieht. Deswegen brauche ich auch unter meinen Strickpullis immer ein dünnes Sweatshirt drunter, damit es richtig schön muckelig ist :)
Handwerk hat goldenen Boden.

ck90
Beiträge: 313
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Rock "Lunt Ribbeskjørt"

Beitrag von ck90 » 05.02.2021 13:30

Danke! Einen kurzen Mantel, der gerade so über den Hintern geht. Wie beschrieben, für ganz kaltes Wetter ist er zu dünn/luftdurchlässig, aber die zusätzliche Wollschicht wärmt bei unseren durchschnittlichen Wintern ganz gut :)

liebe Grüsse
ck

Antworten