Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
UFOProduzentin
Beiträge: 48
Registriert: 13.06.2019 17:05

Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von UFOProduzentin » 25.08.2020 08:37

Hallo,

ich hätte eine Idee für Wollreste, die schon lange auf eine Verwendung warten. Nur leider passen sie von der Stärke nicht zusammen.
Jetzt möchte ich aus einem Knäuel 4-fädig zwei Knäuel 2-fädig wickeln. Das Garn ist natürlich nicht gefacht sondern hübsch verdrallt.
Geht das?

LG
Gabi

Birgit1982
Beiträge: 1154
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von Birgit1982 » 25.08.2020 09:35

Hallo Gabi,

Garn aufdröseln geht bestimmt. Wenn man genug Geduld hat und Nerven. Und davon braucht man sicher eine Menge! :shock:
Denn es möchte sich ja wieder zusammenrollen....
Also wird es immer "gegen" dich arbeiten...

Viele Grüße

Birgit

Kirschbaum
Beiträge: 355
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von Kirschbaum » 25.08.2020 10:21

Hallo Gabi,

ja geht, immer gleich mitwickeln, weil es ja gedreht ist. Foto hatte ich gestern eingestellt bei „was strickst Du gerade...“ Die Fische sind mit grauer einfacher Sockenwolle und der cremefarbenen Wolle gearbeitet, sowie roter Wolle. Rot und grau war perfekt, cremefarbene Wolle vom oben gezeigten Tuch, habe erst einmal in zwei Knäule halbiert und danach erneut in zwei weitere Knäule, weil die Wolle vierfach lag, ich brauchte nur einfach. Du musst halt immer etwas um den Strang wickeln und darfst nicht dran ziehen. Verarbeitet fällt es nicht auf, dass sie ursprünglich anders verarbeitet worden ist.

Viel Spaß!
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11178
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von Hotline » 25.08.2020 12:34

Hallo Gabi,

es geht schon. Wenn ich bei einem rundgestrickten Teil die Wolle neu ansetzen muss, mache ich das auch immer mit geteiltem Faden. Ein paar Maschen mit der Häfte vom alten Faden und mit der Hälfte vom neuen Faden.

Wenn du ein ganzes Knäuel teilen willst, wäre es gut, wenn du einen "Mitwickler" hättest, dann könnte jeder unter Zug seinen halben Faden wickeln.
Gruß Hotline

UFOProduzentin
Beiträge: 48
Registriert: 13.06.2019 17:05

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von UFOProduzentin » 25.08.2020 15:12

Danke Euch,

ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen. Evtl. lade ich eine Freundin zum Wickeln ein.
Oder ich finde noch einen farblich passenden Wollrest und nehme den dünnen Faden doppelt.

LG
Gabi

Benutzeravatar
omasiggi
Beiträge: 661
Registriert: 22.04.2009 13:11
Wohnort: Wustermark

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von omasiggi » 10.09.2020 10:49

Hallo Gabi
hier ein später Tipp von mir. Es ist sehr mühselig, diese Wolle zu teilen. Aber es gibt auch 2-fädige. Ich habe mal für meinen Schwager Socken daraus gestrickt.
Er wollte gern solche haben. Die er auch mal zu einer Stoffhose tragen kann und nicht immernur zu Jeans.
Vielleicht hilft dir mein Tipp noch.
LG omasiggi

UFOProduzentin
Beiträge: 48
Registriert: 13.06.2019 17:05

Re: Kann man 4-fädige Wolle halbieren?

Beitrag von UFOProduzentin » 14.09.2020 13:06

Hallo Siggi,

danke für deinen Hinweis. Ich nehme jetzt die dünne Wolle doppelt und hoffe dass ich mit den beiden Resten hinkomme.

LG
Gabi

Antworten