Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11181
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Hotline » 28.04.2020 11:12

Hallo zusammen,

Topflappen werden ja meistens gehäkelt, damit sie dicker und dichter sind, aber es geht auch gestrickt, weil das Modell doppellagig ist:

Bild

aus Drops Safran Vanille und Dottergelb, nach dieser Anleitung

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=8636&cid=9

Ich hatte mit dem Magic Cast On begonnen, das war aber keine gute Idee. Anfangs musste ich auf zwei Rundstricknadeln stricken, und als ich nach ca. 5 cm auf eine Nadel wechseln konnte, habe ich danach wohl etwas lockerer gestrickt. Am besten so wie in der Anleitung machen - bis auf die Aufhänger, die waren mir zu dünn und ich habe sie zum Schluss angehäkelt. Meine Topflappen sind nur 18 cm groß, man könnte gut ein etwas dickeres Garn oder mehr Maschen nehmen. Meine Topflappen wiegen zusammen 68 g, man könnte also auch Reste verwenden.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 1208
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von eline » 28.04.2020 14:40

Hallo Hotline,
deine Topflappen sind super. Die Farbe ein Blickpunkt in deiner Küche
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 813
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Christine Müller » 28.04.2020 15:12

ganz tolle Topflappen hast du dir gestrickt, gefallen mir sehr!

Habe auch mal wieder welche gemacht aber wie immer gehäkelt!

Bild

Bild

Bild

Madeleine
Beiträge: 2494
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Madeleine » 28.04.2020 15:37

Die sind aber toll!!!

So aufwändige Topflappen habe ich noch nie gestrickt... und auch nicht gehäkelt...!
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Knäuel
Beiträge: 241
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Knäuel » 28.04.2020 17:49

Hallo Christine,

sagst du uns woher das Muster ist?

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11181
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Hotline » 29.04.2020 08:59

Danke eline, so wie in der Anleitung in blau-weiß hätten sie mir auch super gefallen, aber in meine Küche hätten sie leider nicht gepasst.

@Christine: Deine Topflappen sehen auch super aus, aber sie hätten eine eigenen Thread bei "Alles rund um Dein Hobby Häkeln" verdient.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 813
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Christine Müller » 29.04.2020 10:02

Das Muster hab ich beu You Tube gefunden und Topflappen häkeln Mosaik von Sylvia Rasch.
Die machen mir viel Spaß, hätte nur immer lieber was schriftliches in der Hand.
Aber ok man könnte ja auch mit schreiben.
Ich hoffe ich konnte euch damit helfen!

Knäuel
Beiträge: 241
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Knäuel » 29.04.2020 18:28

danke für die Info

Gruß
Knäuel

ck90
Beiträge: 216
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von ck90 » 30.04.2020 10:53

Hallo Hotline

Deine Topflappen gefallen mir sehr gut, die sind doch fast zu edel, um tatsächlich in der Küche gebraucht zu werden :lol:

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 813
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Christine Müller » 01.05.2020 09:15

Hallo ck90 !

Dann mache ich mir neue ist noch kein Problem. Manchmal ist das eine richtige Sucht von mir!

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11181
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Hotline » 01.05.2020 10:10

ck90 hat geschrieben:
30.04.2020 10:53
Hallo Hotline

Deine Topflappen gefallen mir sehr gut, die sind doch fast zu edel, um tatsächlich in der Küche gebraucht zu werden :lol:

liebe Grüsse
ck
Danke, sie sind aber schon im Einsatz! Was mir gefällt: Sie sind geschmeidiger als gehäkelte, und trotzdem schön dicht.
Gruß Hotline

Blümchenkaffee
Beiträge: 139
Registriert: 30.09.2019 16:23

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Blümchenkaffee » 01.05.2020 18:24

Die Topflappen gefallen mir sehr gut, sowohl die gehäkelten als auch die gestrickten. Sehr fröhliche Farben. :D

LG Barbara

Esther-Iris
Beiträge: 409
Registriert: 05.03.2019 19:40

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Esther-Iris » 02.05.2020 15:38

Sehr schöne Topflappen Klasse gefallen mir gut... :mrgreen:

Muss ich auch mal wieder machen... :oops: dringend... :oops: :oops: :oops:


Lg Esther

Kirschbaum
Beiträge: 366
Registriert: 31.03.2020 12:47

Re: Topflappen - mal gestrickt und nicht gehäkelt

Beitrag von Kirschbaum » 02.05.2020 16:41

Hallo Ihr Zwei,

sehr schön geworden!
Liebe Grüße schreibt Hedwig! :wink:

Antworten