Filati Lino Sommerjäckchen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
ck90
Beiträge: 238
Registriert: 09.05.2019 11:13

Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von ck90 » 01.11.2019 11:05

Hallo ihr :)

Mein 1. Jäckchen ist endlich fertig - es ist erst mein 2. Kleidungsstück und ich bin gerade stolz wie Oskar :D
Voilà:
Bild

Es ist das Modell 2 aus dem Fîlati Lino Heft 2/2018, gestrickt mit dem Originalgarn Solo Lino Mélange von Lana Grossa. Es wird über die Schulter am Stück gestrickt.
Das Garn ist für Nadelstärke 5 ausgelegt, in der Anleitung wird es aber mit NS 6 gestrickt. Da gefiel mir das Maschenbild nicht, deshalb habe ich 5.5 genommen.

Die grobe Unregelmässigkeit am linken Ärmel sieht man beim Tragen zum Glück nicht :oops: :lol:

Ich freu mich echt mega darüber, wie es herausgekommen ist und ich werde es auf jeden Fall mit Stolz tragen.
Wenn ich es aber nochmals stricken würde, würde ich so ziemlich alles anders machen :lol: Und zwar würde ich es entweder länger oder kürzer stricken (jetzt hat es so eine Zwischenlänge mit der ich nicht viel anfangen kann...), das Webmuster an der Blende und oben an den Ärmeln würde ich breiter und länger machen, eine Verschlussmöglichkeit einbauen und auf gar keinen Fall würde ich wieder dieses mühsame Bändchengarn :twisted: nehmen. Das ist übrigens die Farbe "Marine", die aber Jeansblau ist, wie man auf den Fotos sieht :roll: Auch schön, nur nicht, was ich erwartet hatte... :wink:

Ich hoffe, es gefällt euch :D

liebe Grüsse
ck

Madeleine
Beiträge: 2526
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Madeleine » 01.11.2019 12:43

Sehr schön hast du das gemacht... das Perlmuster auf dem Bild rechts, sehe ich... Das Muster auf der Verschluss-Leiste kann ich nicht einordnen, ist aber kein Perlmuster... es scheint mir so fest...

Und Bändchengarn mag ich nicht, es sieht bei deiner Jacke aber doch gut aus!

Und dass die Farbe auf dem Foto so ganz anders ist, und das "blau" zu grau geworden ist, ist ja auch seltsam...

Vom Schnitt her passt es dir gut? Ich habe mal vor vielen Jahren eine ähnliche Strickjacke für meine Schwiegermutter gemacht, die hat sie viel und gerne getragen...
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

ck90
Beiträge: 238
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von ck90 » 01.11.2019 12:53

Danke Madeleine!

Es ist bei beiden dasselbe Muster, aber es ist eben kein Perlmuster ;) In der Anleitung wird es Webmuster genannt, im Englischen habe ich dafür schon den Begriff "Linen Stich" gesehen. Das Muster funktioniert so, dass man in der Hinreihe 1 M re strickt und dann eine wie zum linksstricken abhebt mit dem Faden vor der Arbeit, in der Rückreihe dann 1 abhebt, Faden hinter der Arbeit und dann 1 M li strickt. So gibt es diese Querbalken im Muster. Es ist tatsächlich eher fest, weshalb es das Strickstück vorne und an den Ärmeln etwas zusammenzieht.

Vom Schnitt her passt die Jacke gut, ich könnte mir gut vorstellen, sie wieder mal zu stricken, einfach mit den obengenannten Anpassungen :D

Liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Lana
Beiträge: 157
Registriert: 08.09.2019 21:22

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Lana » 01.11.2019 16:40

Herzlichen Glückwunsch zur 1. Jacke :D Das Webmuster gefällt mir gut in Verbindung mit dem Material, viel Freude beim tragen .
Ich stricke im Zweifelsfalle auch immer lieber eine halbe bis ganze Ndl-Stärke kleiner als angegeben.
Liebe Grüße
Brigitte

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 759
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von ähem » 01.11.2019 18:40

Hallo,

wenn du noch einen Verschluß für die Jacke möchtest, kannst du Bindebändchen annähen, anhäkeln, oder mehrere Fäden an der Kante durchziehen und auf jeder Seite Bänder flechten.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11217
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Hotline » 01.11.2019 18:44

Hallo ck,

stolz wie Oskar darf du ruhig sein. Die Jacke ist toll geworden, und ist auch schön gestrickt. Die kleine Unregelmäßigkeit fällt doch gar nicht so sehr auf und kann sich nach dem waschen noch egalisieren. So ein Überwerfer ist im Sommer abends gut zu gebrauchen. Also dann: Herzlichen Glückwunsch!
Gruß Hotline

Blümchenkaffee
Beiträge: 139
Registriert: 30.09.2019 16:23

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Blümchenkaffee » 01.11.2019 22:27

Gratulation zum fertigen Kleidungsstück, ist dir wirklich gelungen. Es sieht sehr hübsch aus. Ich hätte die Farbe eigentlich auf beige geschätzt, aber das sieht ja am Bildschirm immer anders aus. :) Du könntest auch einen Knebelverschluss anbringen, falls du noch Lust hast.
Hier wäre eine Anleitung dafür.

https://naehfrosch.de/knebelverschluss- ... er-machen/

Hab noch viel Freude mit deiner Jacke.

LG Barbara

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Manu » 02.11.2019 15:04

sehr schick!!!!

da darfst du zu Recht richtig stolz sein!

so schön gleichmäßig gestrickt und das Webmuster macht richtig was her

ganz viel Freude beim tragen!!!!!

liebe Grüße
Manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Birgit1982
Beiträge: 1186
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von Birgit1982 » 03.11.2019 11:03

Hallo ck,

die Jacke ist dir super gelungen. Du darfst echt stolz sein.

Viele Grüße

Birgit

ck90
Beiträge: 238
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Filati Lino Sommerjäckchen

Beitrag von ck90 » 04.11.2019 10:02

Danke euch allen vielmals :D Ich freue mich sehr über euer Lob!
Danke auch für die Ideen zum Verschluss, ich werde drüber nachdenken ;)

liebe Grüsse
ck

Antworten