Modell 297/9 Raglanschrägung

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Heike1964
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2019 13:06

Modell 297/9 Raglanschrägung

Beitrag von Heike1964 » 18.08.2019 13:28

Dies ist mein erster RVU.
In der Anleitung steht: Nach einer Gesamthöhe von 40 cm für die Raglanschrägung beidseitig 1 x 8 M und in jeder folgenden 2.R 11x1 M betonte Abnahmen arbeiten.

Wie arbeite ich die beidseitigen 8 Maschen Abnahme?
Jeweils von der Mittelmasche aus gleichmäßig verteilt, abketten oder wie?
Stehe vor einem Rätsel...

Für Hilfe wäre ich Euch dankbar!

Kraut
Beiträge: 1821
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Modell 297/9 Raglanschrägung

Beitrag von Kraut » 18.08.2019 13:59

Hallo!

du musst beidseitig 8 Maschen abketten und anschließend in jeder 2. Reihe 11x1 Masche betont https://simply-kreativ.de/bibliothek/st ... -abnahmen/ abnehmen. Ist der Pullover rundgestrickt, oder werden die Teile alle einzeln gestickt? kannst du mal die Anleitung verlinken?
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 763
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Modell 297/9 Raglanschrägung

Beitrag von Nixe55 » 18.08.2019 14:45

Hai,

die Teile werden einzeln incl. Armloch in Reihen gestrickt. Dann wird alles auf eine laaange Rundnadel genommen und die Passe gestrickt. In Runden und dabei gleichmäßig verteilt abgenommen. Die 8 M werden auf jeder Seite am Stück abgenommen und danach in jeder 2. Reihe 11 x je 1 Masche betont abgenommen. Am Schnitt kann man das gut sehen, die gestrichelte Linie am Rückenteil ist die Stelle, an der alle Teile zusammengefügt werden. Ich hoffe, Du wirst schlau daraus, sonst frag´ einfach nochmal nach.
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Heike1964
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2019 13:06

Re: Modell 297/9 Raglanschrägung

Beitrag von Heike1964 » 18.08.2019 16:30

Liebe Sigi,
erst einmal lieben Dank für Deine ausführliche Antwort. Habe noch nie mehrere Maschen am Stück abgenommen.
Ich bin Anfängerin...
Werde mich mal im Internet schlau machen, wie das geht.
Bin echt froh, daß es dieses Forum gibt und geübte Strickerinnen, die helfen ☺️

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 763
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Modell 297/9 Raglanschrägung

Beitrag von Nixe55 » 18.08.2019 16:53

Hai,

gern geschehen! Am Stück abnehmen nennt man auch abketten. Dann findest Du es leichter im Netz.
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Antworten