Dreiecktücher

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
domabre
Beiträge: 11
Registriert: 21.04.2019 19:17

Dreiecktücher

Beitrag von domabre » 21.04.2019 19:37

so, jetzt bin ich es gleich noch einmal, habe ein zweites Problem, bei dem ich auf Hilfe hoffe. Ich würde gerne ein Dreiecktuch - nach der Art stricken, das man an der Spitze anfängt und dann entlang der Mittelnaht zunimmt. Das Tuch wird dann aber sehr groß - es ist ja ein rechter Winkel unten und von der Spitze bis zum oberen Rand ist es ziemlich groß, wenn die Enden dann lang genug sind. Ich würde gerne ein Tuch stricken das genauso lang, aber nicht so hoch ist (ich hoffe ich beschreibe es richtig). Kann man nicht einfach in der Mitte zunehmen und an den Enden nochmal ?? dann müßte es doch klappen??. Vielleicht kann jemand helfen, das wäre sehr nett. Es sollte in der Form so ein Baktus sein, eben nur von der Mitte aus nach beiden Seiten gestrickt.
Gruß Doris

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14550
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Dreiecktücher

Beitrag von Tigerface » 21.04.2019 19:50

wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du im Nacken anfangen?
ja rechts und links der Mittelmasche je 1 M zunehmen und zusätzlich an beiden Enden, dann bekommst du ein rechtwinkliges Dreieck.
Wenn du so strickst:
Randmasche, 1 M zun, alle M re bis 3 vor der Mittelmasche 1 M zun, 1 re, 1 M zun, 1 re, Mittelmasche re, 1 M re, 1 M zun, 1 M re, 1 M zun, alle M re bis 1 vor Ende, 1 M zun, Randm. re. Rückreihen alle M re.
dann bekommst du ein Tuch mit übergestrecktem Winkel unten in der Mitte.
Du kannst natürlich auch andere Muster stricken. Beachte nur, dass glatt rechts Muter seitlich einrollen. Darum würde ich mindestens die ersten und letzten 5 Maschen kraus re stricken.
Ignoranz tötet!

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

domabre
Beiträge: 11
Registriert: 21.04.2019 19:17

Re: Dreiecktücher

Beitrag von domabre » 24.04.2019 20:19

hey, danke, ja das ist das was ich wollte, ich werde es auf alle Fälle ausprobieren und wie schon angemerkt, das Muster ist ja egal, die Zunahmen sind wichtig. Ich freu mich auf probieren. :D :D :D

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3659
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Dreiecktücher

Beitrag von Bergstrickerin » 25.04.2019 16:37

Hallo domabre,

guck mal auf meine HP "www.gernstricken.de", da findest Du "ein ganz einfaches Tuch", Tuch "Zauberei", die so gestrickt sind, dass die Zipfel länger sind. Dazu gibt es die kostenlose Anleitung.


Gutes Gelingen und liebe Grüße Gabi

domabre
Beiträge: 11
Registriert: 21.04.2019 19:17

Re: Dreiecktücher

Beitrag von domabre » 28.04.2019 18:21

Hallo Bergstrickerin,
man ich bin beeindruckt, was du so alles gestrickt hast und wie viele Tücher (machst du noch was anderes und was macht der Haushalt :lol: :lol: :lol: )
Nein wirklich tolle Tücher und so werde ich etwas finden, danke und ich muß mich ranhalten, aber ich glaube da werde ich nicht mithalten können - habe mir aber für den Urlaub einiges vorgenommen - wie gesagt ein Dreieckstuch (eventuell mit Wellen, also verkürzten Reihen) und auch die Pfeilraupe soll endlich in Angriff genommen werden.
Danke und liebe Grüße Doris

Antworten