Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2391
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von wollgabi » 22.04.2019 19:36

Hallo ihr Lieben
Ich muss definitiv wolle nachbestellen.
Ich bin jetzt so weit:

Bild

Alle 7 Farben sind jetzt einmal verstrickt. Eigentlich sollte das jetzt die Hälfte der Decke sein, aber ich komme nur auf 1,10 m Kantenlänge. Das ist zuwenig.
In anderen Bildern von Regenbogenfarben habe ich gesehen, dass die nach dem Rot noch einen Steifen in Fliederfarbe haben und danch wieder mit dem dunkleren Lila weiter gemacht haben.
Wenn ich das so machen möchte, muss ich jetzt erst nachbestellen und warten, bis die Wolle da ist.
Deshalb dachte ich, dass ich jetzt nochmal die Streifenfolge starte, also mit Lila, und dann bis zu dem gelben Streifen stricke. Ich glaube, das würde als Mitte gut aussehen.
Was meint ihr dazu. Ich bin immer so unentschlossen.... :mrgreen:

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1928
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von hermi » 23.04.2019 08:27

Schön wird deine Decke, Gabi :wink:
Ich würde auch eine Wiederholung mit den vorhandenen Farben stricken, ich denke das passt gut.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 23.04.2019 09:51

Schön und farbenfroh! Dagegen ist meine Farbe langweilig; das nennt sich "rost", sieht aber je nach den Lichtverhältnissen auch mal eher beige aus. Der erste Streifen ist fertig:

Bild

Macht beim stricken Spaß. Man muss sich ja immer auf neue Muster einlassen. Ich werde zum Schluss noch breite Ränder im Perlmuster anstricken. So wird mir das zu klein.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7185
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 23.04.2019 11:49

Wow Gabi, das sieht toll aus.
Auch ich würde in der Farbfolge weiter stricken ;-)

Hotline, der Streifen sieht auch schon gut aus.

Ich gehe jetzt mal in den Garten knipsen.
Juniors Kuscheldecke ist nämlich fertig geworden ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7185
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 23.04.2019 12:26

Hier das Foto von Junior's Kuscheldecke (102 cm x 102 cm, 415 g)

Bild
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4175
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mamagerti » 23.04.2019 16:39

@Gabi: wow, was für eine Farbexplosion, sieht super aus!

@Hotline: schöne Muster sind das, die Decke dürfte auch auf der Rückseite gut aussehen? Gefällt mir!

@Sonja: schöne Farbkombi! Da hast du mir jetzt wieder was in den Kopf gesetzt, das wäre auch mit Restestreifen gut machbar... :? :wink:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7185
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 23.04.2019 18:40

So war es eigentlich auch gedacht, Gerti.
Ich habe ja noch einige Bravos und ähnliches Garn :-)
Übrigens sieht man die unterschiedlichen Partien in real nicht so sehr.
Die Kamera hat das richtig zum Vorschein gebracht.

Nächste Decke ist in Planung.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 787
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 24.04.2019 08:44

Ihr wart ja schon ordentlich fleißig und es sind ganz tolle Dinge entstanden. Gefallen mir alle sehr gut. Ich bin schon sehr auf die Regenbogendecke gespannt, die wird sicher ein Knaller.

LG Barbara

Esther-Iris
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2019 19:40

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Esther-Iris » 24.04.2019 14:08

Ihr habt alle sooo schöne Decken.. Gabi deine ist klasse!!! :D :D :D


Lg Esther

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2391
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von wollgabi » 24.04.2019 15:11

Ich danke euch :D
Ich habe jetzt beschlossen, mit lila weiter zu stricken und die Farbfolge nochmal zu machen bis zur gewünschten Größe. Dann kann ich mir ausrechnen, wie viel Wolle ich nachbestellen muss.

@ Hotline: deine Decke gefällt mir sehr gut. Ich bin nur kein Freund von Quadraten, die ich dann zusammen nähen muss. Streifen sind schon besser. Die decke wird schön.

@ Gerti: deije Decke wird eine richtige Edeldecke. Ich bin auf das Endergebnis gespannt.

@ Sonja: deine Decke ist so richtig was für den Frühling. Tolle Farben. Da freut Junior sich bestimmt.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3659
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Bergstrickerin » 25.04.2019 16:54

Ein ganz dickes Lob an die Deckenhühner.

@Gonozal, das wird eine richtig schöne Restedecke

@ hermi, eine Riesenfleißarbeit, eine richtige Wiesenblumendecke, klasse

@ Megan, eine kleine, aber feine Decke, gefällt mir.

@ Gerti, bin total begeistert von Deinem Deckenanfang

@ Gabi, eine wunderschöne Decke wird das, durch die schwarzen Streifen wirken die Farben richtig leuchtend

@ Hotline, Dein 1. Streifen sieht super aus, das wird eine richtig edle Decke

@Sonja, eine richtige Sommer-Kuscheldecke durch die strahlenden Farben

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1928
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von hermi » 26.04.2019 12:34

Danke, Gabi - ich habe es einfach gern bunt :wink:
@JustIlluaion: Diese Decke würde ich auch gerne haben, schaut ganz toll aus :wink:

Ein Fortschrittsfoto - die Hälfte + 1 Reihe Patches (165 Teile) ist geschafft. Jetzt werke ich an der 2. Hälfte - beide Teile werde ich dann diagonal zusammenstricken.

Bild

Ein schönes Wochenende
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7185
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 26.04.2019 18:02

Hermi,
was für eine Fleißarbeit :shock: :shock: :shock:
Ganz toll!!!
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 27.04.2019 12:23

So eine bunte Decke gefällt mir auch sehr gut; hätte ich auch lieber gestrickt oder gehäkelt. Aber leider müssen bei mir die Decken immer zu einem bestimmten Sofa passen :roll:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1928
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von hermi » 27.04.2019 18:33

Schön, wenn die Decke nicht nur mir gefällt.
Ja, es stimmt schon, bunt passt einfach nicht überall. Aber bis jetzt haben wir alle diese bunten Decken auf unserem Markt im November immer gut verkaufen können.
Bei mir privat hätte ich da auch ein Problem - beim mir wären es dann nur Gelb-Orange-Braun-Töne.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 1369
Registriert: 08.05.2008 20:07
Wohnort: Berlin

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hummel » 29.04.2019 12:32

Ich schließe mich Bergstrickerin an, wunderschöne Decken sind hier in Arbeit oder auch schon fertig. Bild

Ich habe auch mein letztes Deckenprojekt fertig.

Bild

Meine Tochter liebt diese Moomins und auf der Suche nach Vorlagen sind wir auf eine Decke mit diesem Muster gestoßen, auch das passende Einstrickmuster konnte ich finden. Zum Glück hatte ich die passenden Farben gekauft, ein ganz helles Silbergrau war gerade richtig, denn Moomins sind weiße Nilfperdartige pelzige Trolle. Die Decke ist etwas größer geworden ca. 80 x 105, so dass sie lange verwendet werden kann.
Bild

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1928
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von hermi » 29.04.2019 12:44

Hallo Ursula,
das nenn ich Fleißarbeit - Hut ab!
Würde bei mir niiiiiiiie fertig werden - wunderschön :wink:
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7185
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 29.04.2019 13:10

Hallo Ursula,

bin sprachlos... so eine schöne Decke.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4175
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mamagerti » 29.04.2019 21:14

@Hummel: Was für ein Kunstwerk, wunderschön!!!

@Hermi: für diese Decke hast du meine volle Bewunderung, so viele Einzelteile so sauber zusammenzufügen kann (und mag!) ich nämlich überhaupt nicht. Eine echte Fleißarbeit!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 30.04.2019 12:03

Ursula, wie toll! Ich kenne das als "Mumins". Augsburger Puppenkiste, "Die Muminfamilie". Ist anscheinend doch noch nicht ausgestorben. :)
Gruß Hotline

Antworten