Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von ck90 » 29.08.2019 10:57

Ich vermelde: Ich bin gestern Abend fertig geworden :D 8)

Hier mal ein Bild zum neugierig machen, ein Bild von der ganzen Decke gibt's dann, wenn sie gewaschen und trocken ist ;)
Ich sag nur schon mal, dass ich begeistert bin. Zwischendurch waren mir immer mal wieder Zweifel gekommen wegen dem harten Wechsel von gelb zu rot. Aber als ich dann das vollendete Werk gesehen habe, war das alles vergessen. :D (Das soll jetzt kein Eigenlob sein, die Farben sind einfach von sich aus so toll ;) )


Bild

Liebe Grüsse
ck

brigitte2
Beiträge: 4925
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von brigitte2 » 29.08.2019 20:05

wollgabi hat geschrieben:
15.08.2019 05:55
Hallo ihr Lieben

@Ufo Gabi: der Stern ist sehr interessant. Ich bin schon gespannt, wie er fertig auf dem Tisch aussieht.

Da wir gerade beim Thema Temperaturdecken sind...

Ich wollte mich mal schlau machen, ob man irgendwo im Netz Tabellen findet, um von der ersten Jahreshälfte noch die täglichen Temeraturwerte zu finden. Leider ohne Erfolg.

Also für nächstes Jahr planen.
Jetzt hat mir die liebe Sonja einen Link geschickt, der mein Herz höher schlagen ließ :D
https://www.wollplatz.de/budgetyarn-acrylic-dk/

Die Wolle gibt es in 99 Farben. wenn man Temperaturen von minus 20 bis plus 40 Grad zugrunde legt, könnte man für jede Gradzahl eine andere Farbe nehmen. Ist das nicht toll?
Ich bin ganz begeistert von der Idee.
Bei nächster Gelegenheit werde ich mir 6 Farben bestellen, um die Wolle zu testen. Das reicht für 2 Babydecken.
Ich finde die Idee toll. Mein nächstes Strickjahr ist gesichert.
Danke, Sonja... :mrgreen:

Bei mir ist noch eine Katzendecke fertig geworden:

Bild

Und eine Babydecke ist auch fast fertig:

Bild

Liebe Grüße Gabi

Gabi, bei Wetter.com bekommst Du den Rückblick für ein Jahr.
Liebe Grüße
Brigitte


1.01.2017: 42150 gr
01.01.2018: 43800 gr
01.01.2019.........42200 gr

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10675
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 30.08.2019 09:27

ck, die Farben sind tatsächlich toll! Die wärmen auch optisch.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7342
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 30.08.2019 14:18

Tolle Decken habt Ihr gestrickt ;-)
Gabi, das Garn hat sich toll entwickelt, hätte ich nicht gedacht.

Ich habe ein neues Projekt angelegt und werde wohl nächste Woche anstricken
Forever Young
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von ck90 » 30.08.2019 14:30

So, hier kommen die versprochenen Fotos. Ich bin immer noch begeistert :D Die Farben machen ja die ganze "Arbeit", die leuchten so toll!

Einmal beim Sonnenbad:
Bild

und einmal in ihrem natürlichen Habitat:
Bild

Details:
Garn: Shades of Merino Cotton von Lana Grossa
Verbrauch: ca. 1250 g (ja, musste tatsächlich am Ende noch ein 7. Knäuel anfangen :oops: )
Masse: ca. 1.20 x 1.90 m

Am liebsten würd ich mich ja die ganze Zeit darin einwickeln, aber gerade ist's etwas zu warm dazu ;)

liebe Grüsse
ck

Birgit1982
Beiträge: 764
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Birgit1982 » 31.08.2019 09:44

Tolle Decke! Eine richtige Gute-Laune-Decke! Und die Shades of... von Lana Grossa sind echt toll.

Viele Grüße

Birgit

werlation
Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2018 18:51

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von werlation » 31.08.2019 13:48

Wow, eine tolle Decke. Die Farben gefallen mir sehr gut.
LG werlation

Madeleine
Beiträge: 2338
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Madeleine » 31.08.2019 14:53

Hallo!

1250 Gr. sagst du, hättest du verbraucht... Da die Wolle auch bei Junghans angeboten wird, habe ich nachgeschaut und registriert: jedes Kn. (200 Gr) werden da für über 33 € angeboten!!! Leider konnte ich die Verlaufsfarbe die du verwendet hast nicht finden aber die Decke ist ja ein Vermögen wert...!!! Leider übersteigt das meine Möglichkeiten ganz entschieden...

Wie hast du es gemacht mit dem Verlaufsgarn, dass du die Vielfalt der Streifen geschafft hast??? Bei 7 Kn. müssten sich diese doch wiederholen...???
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1136
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mogue » 31.08.2019 16:47

Wie kommst Du auf 33€ ? Beim Hausherrn 24,95 € für 200 gr.
Gruss
Moni

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von ck90 » 31.08.2019 16:50

Danke euch allen vielmals!! Ich freue mich, dass euch meine Decke gefällt. :D

Vorhin hatte ich sie auf dem Schoss, sie wärmt echt ganz toll!

@Madeleine: Ich habe den Faden doppelt genommen und mit Nadelstärke 6 verstrickt, deshalb gibt es nur 3 mal die Farbfolge und das 7. Knäuel habe ich dann von aussen anfangen müssen, damit ich wie geplant mit gelb enden konnte, sonst wär da nochmals ne kleine rote Ecke, das wollte ich aber nicht. Und wegen dem Preis... stimmt, die Wolle ist ziemlich teuer, da hab ich mir was gegönnt. Aber ich habe ja nicht so einen hohen Output wie viele andere hier (bei vier oder mehr Decken in einem Sommer würde das auch bei mir nicht drin liegen ;) ), ich stricke ja auch erst seit einem Jahr, damit bin ich wohl auch nicht grad die Schnellste. Ich plane ausserdem, lange Freude zu haben an der Decke, und ich werde auch nicht gleich die nächste anschlagen. Wobei, evtl. eine Sommerdecke für nächsten Sommer.... ;)

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1136
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mogue » 31.08.2019 16:57

Decke ist sehr schön! Viel Spass damit. :D
Gruss
Moni

Madeleine
Beiträge: 2338
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Madeleine » 31.08.2019 19:00

Hallo Mogue!

Die Preisangabe habe ich von hier:

https://www.junghanswolle.ch/F=suche_fa ... ana+Grossa

Es gibt aber noch Quellen mit höheren Preisen...
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1136
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mogue » 31.08.2019 22:54

Ich hab den Preis von Junghans Wolle Deutschland Preis € und nicht Fr. Ist der gleiche wie bei Lana Grossa.
Gruss
Moni

Madeleine
Beiträge: 2338
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Madeleine » 01.09.2019 07:23

Stimmt, das sind Fr.-Preise... Bei mir zeigt es leider nur diese an... ich habe nicht darauf geachtet, weil ich über den Betrag doch sehr erstaunt war...
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1136
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von mogue » 01.09.2019 10:28

33 Fr pro Knäul wäre mir auch zu viel. Ich hab die Qualität auch schon öfters verarbeitet. 25€ war es mir wert. € 6,25 pro 50 gr ist ja leider fast schon durchschnitt. Wolle ist leider in den vergangenen Jahre stetig preislich gestiegen. Ich bin froh dass ich genügend Reserven habe als Bestand.
Gruss
Moni

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10675
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 01.09.2019 11:28

Wow, wenn die Decke ausgebreitet liegt, sieht man die Farben erst richtig- warm und edel! Das ist ja auch ein stolzer Preis für eine Decke, aber so wunderschön die aussieht kann man das vertreten. Als Katzenbesitze sollte man davon aber Abstand nehmen. Ich habe so ein Edel-Teil in naturweiß im Schrank liegen :roll:

@Sonja: Deine Idee, die Decke als Erinnerung zu behalten nd zu schonen ist gut.
Gruß Hotline

Esther-Iris
Beiträge: 262
Registriert: 05.03.2019 19:40

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Esther-Iris » 04.09.2019 10:37

Wieder so viele schöne Decken von Euch allen... ganz grosses Lob!!! :D :D :D


Lg Esther

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10675
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 09.09.2019 10:49

Endlich sind die Temperaturen so, dass man mal wieder an der Decke stricken kann. So weit bin ich jetzt:

Bild

Allerdings habe ich mir einen Klops erlaubt. Beim letzten Streifen (unten) hat mir das zweite Muster nicht so gefallen. Also dachte ich, ich stricke einfach mal das Würfelmuster. Und was kommt in diesen Streifen weiter oben? Richtig, eben dieses Würfelmuster. :lol: Also musste ich mir eine Alternative suchen.

Ich hatte die Decke zu lange weggelegt, zwischendurch andere Dinge gestrickt und gehäkelt und dann einfach, ohne nochmal den Plan zu checken, hirnlos weitergestrickt, und zwar auch noch abends vor dem TV. Ab einem gewissen Alter sollte man besser brav eins schön nach dem anderen machen :mrgreen:

Wenn der letzte Streifen fertig ist, muss ich oben und unten noch die Umrandung dranstricken.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7342
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von JustIllusion » 09.09.2019 11:43

Wow Hotline, die sieht aber schon toll aus.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1436
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Monika59 » 09.09.2019 15:48

Die Decke wird wunderschön!
Auch mit noch einem Würfelmuster! :D

Antworten