Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
silvia54
Beiträge: 47
Registriert: 07.08.2011 15:47
Wohnort: Pfalz

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von silvia54 » 13.01.2019 20:36

ein sehr schöner Pullover

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 14.01.2019 10:44

Sehr schön und ein bisschen witzig. Mir gefällt der Pulli auch sehr gut.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7282
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von JustIllusion » 14.01.2019 17:09

Ui, was für ein toller Pulli.
Ich mag es ja schlicht ;-)
Die Idee mit den Ringeln werde ich vermutlich für einen Juniorpulli mopsen :D
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von eline » 15.01.2019 07:33

dein Pulli lädt zu einem Spaziergang ein, sehr gelungen
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von strick-gela » 02.02.2019 21:27

Toll!!!! Die Pullis sehen gemütlich aus!!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 13.03.2019 10:37

Ist doch gut geworden, und deine Tochter ist zufrieden. Ehrlich: Sooo schwierig ist das aufsticken doch nicht, oder?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7282
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von JustIllusion » 13.03.2019 11:08

Oh, der Pulli ist super geworden.

Für Kind 1 habe ich mal sowas gestrickt und den kompletten Namen (7!!! Buchstaben)
eingestrickt.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 14.03.2019 10:31

Mit der Eskimo hätte ich das nicht gestickt; ich hatte das mal zu strickfilzen, und kann es mir gut vorstellen. Das kann man sehr einfach auseinanderziehen.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3674
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Bergstrickerin » 31.03.2019 17:10

Liebe Blümchenkaffee,

Deine Pullover sind Dir wirklich gelungen, sie sehen alle drei klasse aus. Der Mittlere gefällt mir von den Farben am besten und der Erste vom Design.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 09.05.2019 09:21

Als "nicht so schön" würde ich den Pulli nicht bezeichnen. Ich finde ihn ganz gut. Aber so einen Zuhause-Pulli braucht man ja auch. Ich habe auch bestimmte Pullis, die ich bei der Gartenarbeit trage.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7282
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von JustIllusion » 09.05.2019 09:53

Ach wie schön, dass ich nicht alleine bin und derzeit mit Baumwolle eher hardere.

So unschön finde ich ihn aber auch nicht ;-)
Trotzdem braucht man ja auch Pullis für zu Hause.
Fühl Dich wohl darin ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 28.05.2019 09:37

Wenn der Pulli fusselt, friere ihn für 2 Tage ein. Das war mal ein Tipp vom JH-Kundenservice. Meine Kniedecke aus Cotonara hat auch gefusselt. Ich habe es probiert: Es hilft tatsächlich auch bei Baumwolle.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10530
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 29.08.2019 09:09

Das sieht schön aus! Ich finde das auch eine gute Idee, ein Sommertop zu stricken. Bestimmt auch von oben gestrickt?
Gruß Hotline

ck90
Beiträge: 45
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von ck90 » 29.08.2019 10:44

Ein schönes Top ist dir da gelungen! Das Garn ist ja lustig, ein bisschen Farbe und dann viel weiss :lol:

Ist die Fair Cotton Craft auch so weich wie die Fair Cotton? Da sind gestern einige Knäuel bei mir eingetrudelt und die fühlen sich ganz zart und geschmeidig an :)

liebe Grüsse
ck

Antworten