Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10377
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 14.03.2019 10:31

Mit der Eskimo hätte ich das nicht gestickt; ich hatte das mal zu strickfilzen, und kann es mir gut vorstellen. Das kann man sehr einfach auseinanderziehen.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3655
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Bergstrickerin » 31.03.2019 17:10

Liebe Blümchenkaffee,

Deine Pullover sind Dir wirklich gelungen, sie sehen alle drei klasse aus. Der Mittlere gefällt mir von den Farben am besten und der Erste vom Design.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 784
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 01.04.2019 10:01

Hallo,

Danke für das Lob. :D Der Erste trägt sich hervorragend, er kommt auch jetzt mit auf Urlaub, weil er so angenehm zu tragen ist und ich vermutlich warme Sachen brauchen werde.

LG Barbara

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 784
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 08.05.2019 21:33

Hallo,

endlich ist auch dieses Stück fertig. Das Garn ist von Drops Love you Nr 8. Gestrickt als normaler RVO. Er war als Urlaubspullover geplant, aber so schön ist er doch nicht geworden. Jetzt ist er eben einfach ein "Zuhausepullover". :roll:

Bild

Jetzt habe ich mal eine Zeit lang genug von Streifenmuster. :lol:

LG Barbara

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14542
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Tigerface » 08.05.2019 22:03

Der sieht aus wie ein gemütlicher Zuhhause-rumlümmel-Pullover. Viel Freude damit.
Ignoranz tötet!

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 784
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 09.05.2019 07:10

Danke dir, ja zu Hause wird er mir sicher gute Dienste leisten. Da sind mir die "schönen" Pullover zu schade, weil sich ja immer irgendetwas zu machen findet, besonders im Garten.

LG Barbara

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10377
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 09.05.2019 09:21

Als "nicht so schön" würde ich den Pulli nicht bezeichnen. Ich finde ihn ganz gut. Aber so einen Zuhause-Pulli braucht man ja auch. Ich habe auch bestimmte Pullis, die ich bei der Gartenarbeit trage.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von JustIllusion » 09.05.2019 09:53

Ach wie schön, dass ich nicht alleine bin und derzeit mit Baumwolle eher hardere.

So unschön finde ich ihn aber auch nicht ;-)
Trotzdem braucht man ja auch Pullis für zu Hause.
Fühl Dich wohl darin ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 784
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 27.05.2019 20:02

Vielen Dank für eure Kommentare. Ich kann erst jetzt antworten, da ich auf Urlaub war und kaum online. Der Pulli hat ein wenig gefuselt, mal sehen, ob es nach dem gestrigen Waschgang besser ist. Er ist aber noch immer nicht ganz trocken. :roll:

@Justillusion, wünsche dir gute Nerven und eine flotte Nadel für deine Baumwolle. :wink:

LG Barbara

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10377
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von Hotline » 28.05.2019 09:37

Wenn der Pulli fusselt, friere ihn für 2 Tage ein. Das war mal ein Tipp vom JH-Kundenservice. Meine Kniedecke aus Cotonara hat auch gefusselt. Ich habe es probiert: Es hilft tatsächlich auch bei Baumwolle.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 784
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Blümchenkaffees Strickjahr 2019

Beitrag von blümchenkaffee » 28.05.2019 18:43

Hotline hat geschrieben:
28.05.2019 09:37
Wenn der Pulli fusselt, friere ihn für 2 Tage ein. Das war mal ein Tipp vom JH-Kundenservice. Meine Kniedecke aus Cotonara hat auch gefusselt. Ich habe es probiert: Es hilft tatsächlich auch bei Baumwolle.
Vielen Dank für den Tipp. Wenn es jetzt nicht besser wird, werde ich das sicher versuchen.

LG Barbara

Antworten