Chevron Delight-Variante im Mustermix

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Hotline » 08.01.2019 14:08

Hallo zusammen,

den Pulli „Chevron Delight“
https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=7845&cid=9
genau nach Anleitung mit den Lochmustern habe ich schon gestrickt und trage ihn sehr gerne. Er mogelt so schön die Pölsterchen (fast) weg. Deswegen wollte ich mir das Modell in einer anderen Farbe noch mal stricken. Warum ich mir dafür ausgerechnet rot bestellt hatte, weiß ich nicht. Dasselbe Modell 1x in orange und 1x in rot war mir dann doch zu blöd. Also habe ich die Lochmuster durch Strukturmuster (Bambusmuster und Haselnussmuster) ersetzt. Voila, hier ist er:

Bild

Dieses Mal nicht ganz so lang und dafür mit langen Ärmeln. Den Halsausschnitt habe ich etwas verkleinert, in dem ich 12 Maschen weniger angeschlagen hatte, und die Maschen in einer zusätzlichen Krausrippe wieder zugenommen habe. Das Garn ist übrigens wie beim ersten auch „Tilda“, Baumwolle mit Polyacryl. Mir gefällt er sogar besser als der erste. Ihr könnt ja mal vergleichen:

viewtopic.php?f=9&t=65535&p=843782&hili ... ht#p843782

Aber nochmal stricke ich das nicht mehr; da war dann doch zu viel Gehirnakrobatik dabei. Ich musste sehr oft wieder zurückstricken. Getragen sieht er so aus:

Bild

Ich hoffe, dass das schöne Rot auch so bleibt.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Ingibjörg
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.2009 17:42
Wohnort: Hamburg

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Ingibjörg » 08.01.2019 16:09

Der Pullover ist ein echtes Schmuckstück, hast du super hingekriegt!
Liebe Grüße von Ingibjörg

Benutzeravatar
brigitte2
Beiträge: 4967
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von brigitte2 » 08.01.2019 17:40

Ich finde beide toll. Farblich für mich natürlich Rot. :D
Viele Grüße
Brigitte


2020 Gekauft: 150 g
2020 Verstrickt:65 gr, 200 gr 200 gr, 640 gr., 560 gr
Verschenkt: 1100 gr
Minus 2615 gr

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 759
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von ähem » 08.01.2019 18:04

Hallo hotline

Ein richtig toller Pulli! So richtig etwas zum Nachstricken. Und er paßt wirklich perfekt. Welche Farbe man schöner findet ist Geschmacksache. Bei Farben sollte man einfach darauf achten, daß sie einem stehen. Manche Leute haben leider kein Auge dafür.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von JustIllusion » 08.01.2019 21:46

Wow :shock: :shock:
Toll geworden und steht Dir ganz ausgezeichnet.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Kraut
Beiträge: 2006
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Kraut » 09.01.2019 09:41

Hallo!
Eine ganz tolle Musterkombination und insgesamt ein wunderschöner Pulli. Das rot wäre auch meine Farbe.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Hotline » 09.01.2019 10:15

Danke! Ich ziehe den alten natürlich noch genauso gerne und oft an. Der rote ist in der Winter-Tristesse was fürs Gemüt, und der orange eher frühlingshaft. Mir haben auch die beiden Muster so gut gefallen; vor allem das Bambusmuster ist so schön plastisch. Mit diesem Muster (1 Umschlag, 2 Maschen rechts, den Umschlag über die beiden Maschen ziehen) gab es allerdings ein kleines Problem: Durch dem Umschlag kam ich nicht mehr an den Querfaden, aus dem ich die Maschen an den Mittellinien herausstricken wollte. Ich habe getrickst, und in der Vorrunde einen Maschenmarkierer zum öffnen in den Querfaden gehängt, und dann konnte ich den Querfaden damit hochziehen. Das Babusmuster kommt bei mir bestimmt noch mal zu Einsatz. Allerdings werde ich vermeiden, die Katze auf den Arm zu nehmen, wenn ich den Pulli anhabe. :mrgreen:
Gruß Hotline

Birgit1982
Beiträge: 1144
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Birgit1982 » 09.01.2019 13:44

Ein toller Pulli ist dir da gelungen. In Farbe wie im Muster.
Viele Grüße

Birgit

________________________
Wollverwertung 2019:
Start: 11090g
Ziel: 8090g
Verstrickt: -1392g
Gekauft: +0850g

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1084
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Pickmueck » 09.01.2019 16:32

Hallo,

einen tollen Pulli hast Du da genadelt. :D
Daumen hoch.

Der gefällt mir sogar besser wie das Original. :wink:
Auch die Farbe passt sehr gut.
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2581
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von wollgabi » 10.01.2019 08:48

Hallo Hotline
Einen tollen Pulli hast du da wieder gezaubert.
Der schnitt ist ja nicht so ganz einfach zu stricken. Da noch die Muster zu verändern, finde ich schon enorm.
Ich könnte jetzt nicht sagen, welcher mir besser gefällt.
Von der Farbe her gefällt mir der erste besser. Vom Muster her gefallen mir beide.
Vielleicht schaffe ich es doch nochmal irgendwann, den ersten nachzustricken. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben :D

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Hotline » 10.01.2019 10:23

Ich danke euch. Ich freue mich schon auf das Wochenende, da kommt der Pulli erstmals zum Einsatz.

@Gabi: So schwierig ist das Modell gar nicht. Knifflig ist nur die Passe, weil für Rumpf und Ärmel im unterschiedlichem Rhythmus zugenommen werden soll. Da kommst du ohne eigene Tabelle nicht aus. Ich hatte meine vom ersten Pulli noch, wie gut! Nach der Passe geht es einfacher. Beim ersten hat dieses Zackenlochmuster nie mit der Maschenzahl harmoniert. Bei dem neuen war es sogar leichter, weil der Rapport des Ersatz-Musters nur über 4 Maschen geht. Ich habe die Muster konsequent an der Mittellinie ausgerichtet. Und solltest du es mal schaffen, das Modell in Angriff zu nehmen, nimm ein Garn, bei dem die Maschenprobe hinkommt.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Hotline » 11.01.2019 10:11

Danke! Ich muss nur noch mal wieder Platz in meinem Kleiderschrank machen. Da sind ein paar Pullis drin, die mir nicht so gut gefallen bzw. passen.
Nixe55 hat geschrieben:
10.01.2019 16:44
Hai,

jetzt hast Du mich (wieder mal) angesteckt! Habe mir Elastico in Hellpetrol bestellt und die Anleitung ausgedruckt :oops: :oops: :oops: . Dauert aber noch etwas, mache gerade Versuche mit Woolly Hugs Plan.
Gerne doch. Die Elastico eignet sich sehr gut dafür. Mein erster Gedanke, nachdem ich den orangen Pulli fertig hatte, war: Das Modell, ganz ohne die Muster, in Elastico print. Das rote Garn hatte ich nur als Vorrat bestellt, weil es reduziert war, und es hat ja jetzt eine gute Verwendung gefunden.
Gruß Hotline

sabrinaknittel

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von sabrinaknittel » 11.01.2019 13:21

Super gemacht! Echt toll

Benutzeravatar
Wollhilde
Beiträge: 42
Registriert: 31.12.2018 13:57
Wohnort: am Bodensee

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Wollhilde » 12.01.2019 18:32

Klasse gemacht
Liebe Grüße Hilde :)

http://img.gg/A9ObXMx

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 1208
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von eline » 15.01.2019 07:40

ein absoluter Hingucker, toll gemacht
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Chevron Delight-Variante im Mustermix

Beitrag von Hotline » 15.01.2019 09:49

Danke. Den Praxistest hat er super bestanden. Er trägt sich sehr gut.
Gruß Hotline

Antworten