Mein erster RVO ~ und noch einer 24.02.2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Mein erster RVO ~ und noch einer 24.02.2019

Beitrag von JustIllusion » 07.10.2018 15:51

Es ist vollbracht. Mein erster RVO ist fertig.
Vielen herzlichen Dank allen, die mir hier viewtopic.php?f=9&t=66519&p=860899&hilit
mit Hilfestellungen zur Seite standen.
Ein ganz besonderen Dank an Wollgabi, die ich mit PNs löchern durfte :mrgreen:

Bild

Hier stecken 23 blaulastige Sockenwollreste drin ;-)
Wie erwartet, ist der Pulli etwas groß geworden, aber das passiert mir mit den Kästen auch :D

Hotline, ich antworte Dir mal hier, wegen der Ärmel.
Bei meinen Kästen verdoppele ich meist nach den Bündchen, hier habe ich halbiert.
Also keine Maschen abgenommen, wie ich bei den Kästen keine zunehme.
Bisher hat es Junior nicht gestört.... aber mich, denn hier sieht es in der Tat etwas wuchtiger aus,
als das bei meinen Kästen der Fall ist, obwohl die Maschenzahl bei einem vergleichbaren Pulli gleich ist.

Uuuuuuuuunbedingt ein Grund, weiter zu probieren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das wird nicht mein letzter RVO gewesen sein.
Den Bergwanderung stricke ich natürlich auch noch, allerdings nicht doppelfädig, wie ich es geplant hatte,
sondern nur mit Resten und einer gleichen Reihenzahl für jede Farbe.
Hier noch ein Bild mit Blitz (bei strahlendem Sonnenschein... tzä)
Bild
Zuletzt geändert von JustIllusion am 24.02.2019 15:18, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2534
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Little Witch » 07.10.2018 15:56

Der Pulli ist toll geworden Sonja :D

...wenn man einmal das Prinzip verstanden hat,ist es doch gar nicht schwer,oder ?

RVO ist toll,der passt immer :wink:
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14542
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Tigerface » 07.10.2018 16:26

Klasse Sonja, der ist so schoen!
Ignoranz tötet!

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 797
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Christine Müller » 07.10.2018 16:32

schön geworden dein Pullover!

Hollie813
Beiträge: 34
Registriert: 18.06.2018 10:15

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Hollie813 » 07.10.2018 16:43

ganz toll!!!
Ein lieber Gruß von Hollie

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 07.10.2018 16:59

Danke Ihr Lieben ♥♥♥

Kerstin, stimmt, aber umdenken muss ich immer noch.
Dennoch warten da schon einige neue Ideen :D
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1920
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Mein erster RVO

Beitrag von hermi » 07.10.2018 19:26

Na schau, hat ja supr geklappt - schön geworden :wink:
Auf deine persönlichen "Feinheiten und Vorlieben" kommst du schon noch drauf.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

esther
Beiträge: 909
Registriert: 27.09.2007 18:29
Wohnort: Heinsberg

Re: Mein erster RVO

Beitrag von esther » 07.10.2018 21:16

Oh ja der ist Super geworden.- :lol:

Lg Esther
Menschen sind Engel, mit nur einen Flügel, um fliegen zu können müssen sie sich umarmen.-

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 08.10.2018 08:11

Lieben Dank ♥

Hermi, mal sehen, wie ich meine Ideen umsetzen kann ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10377
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Hotline » 08.10.2018 10:13

Ich finde den Pulli sehr schön. Und wenn dein Junior die Ärmel so haben will, wird es so gestrickt, wie es gewollt ist.

Hast du schon erkannt, dass RVOs süchtig machen? Ist es nicht toll, wenn man nicht nähen muss?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 714
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Nixe55 » 08.10.2018 12:29

Hai,

toll geworden, Sonja! Gell, macht süchtig :mrgreen: :mrgreen: . Ich sitze auch gerade an einem RVO für meine Freundin, ganz einfach glatt rechts und einfarbig braun. Normalerweise wäre mir das zu langweilig, aber als RVO macht er trotzdem Spaß.
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 08.10.2018 13:13

Lieben Dank Ihr beiden ♥♥

Hotline, beim nächsten RVO werde ich nach unten verteilt ein paar Maschen abnehmen ;-)

Nixe, hier konnte es gar nicht langweilig werden, denn 23 blaulastige Reste wollen auch
verbunden werden :D
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2734
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Verstrickung » 08.10.2018 13:21

Siehst du, du hast es hingekriegt und er sieht richtig gut aus :D :D :D
LG Brigitte

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 08.10.2018 14:44

Lieben Dank ♥♥♥

Mädels, wollt Ihr mal lachen?

Eigentlich hatte ich ja graue Sockenwollreste für einen RVO für Junior raus gelegt.
Dazu wollte ich in hellgrau einen Faden Flora mitlaufen lassen.
Nun habe ich beschlossen, dass der Pulli ja gar nicht so dick sein muss, also die Flora weg lassen.
Eben ist mir klar geworden, dass es 2,5er Nadeln (auch nicht 2,75er) nicht als Schraubsystem gibt... logisch
eigentlich, wegen dem Gewinde.
Rundnadeln nehmen? Ok, Hilfsnadeln hätte ich für's Stillegen, notfalls könnte ich da auch Seile und
Stopper nehmen. Im Schrank habe ich dann eben mal gewühlt und 2 Konen in grau gefunden.
Die eine ist mir eigentlich ein bisschen zu dunkel, also müsste ich die hellere 3fach wickeln
(das daaaaauuuuert, weil so dünn) und könnte dann mit Nadelstärke 3 stricken, was es wiederum
als Schraubsytem gibt. Prima, Lösung gefunden, nur dass ich auch hier erst mal üben wollte (hatte ich
bei der ganzen Grausucherei vergessen), weil ich nämlich vom Hausherrn noch schöne Blaulastige SoWo habe.
Jetzt habe ich aber kein passendes blaues Konengarn im Schrank :lol: :lol: :lol: :lol:

Ich glaube, morgen wickel ich aus Frust mal ein komplett anderes Garn, obwohl eigentlich genug Vorrat da wäre :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Edit hat gerade eine Idee... statt nach Blau im Schrank zu suchen, könnte ich auch gelb nehmen.
Warum nicht ein bisschen Kontrast (ist hellgelb) und ich sehe das Gestrick dann vermutlich besser,
denn die Sowo ist durchweg eher dunkelblau.

Ich bin dann mal grübeln :D
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 714
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Nixe55 » 08.10.2018 14:59

Hai,

das sind Probleme die ein Nichtstricker gar nicht verstehen könnte (und auch nicht hätte) :mrgreen: :mrgreen: Das hällt unser Gehirn jung und beweglich!
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 08.10.2018 15:52

Jetzt wo Du es sagst... Orange hätte ich auch noch :mrgreen: :mrgreen:
Das mische ich sehr gerne mit blau ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1082
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Pickmueck » 08.10.2018 16:07

Hallo Sonja,

na siehste.
Dein 1. RVO ist fertig.....
....und hat gar nicht weh getan. :D oder ?

Toll ist der RVO geworden,
und ich bin mir sicher Junior freut sich sehr darüber.

Daumen hoch, toll gemacht. :D
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7175
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erster RVO

Beitrag von JustIllusion » 08.10.2018 17:42

Lieben Dank Jutta ♥
Ein bisschen muss er noch reinwachsen :D
Aber derzeit soll es ja noch ein bisschen schön bleiben, da braucht er so einen warmen Pulli eh nicht ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3655
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Mein erster RVO

Beitrag von Bergstrickerin » 08.10.2018 19:58

Liebe Sonja,

herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten RVO, der toll geworden ist und einfach klasse aussieht. Daumen ganz hoch.

Da kann ich mir eine Scheibe abschneiden, denn ich habe nicht durchgehalten und die Jacke für mich wieder aufgeribbelt :(

Liebe Grüße Gabi

sabrinaknittel
Beiträge: 224
Registriert: 03.01.2018 16:22

Re: Mein erster RVO

Beitrag von sabrinaknittel » 08.10.2018 21:45

Toller pulli,aber gib dem Jungen was zu essen. :)
liest doch eh keiner

Antworten