der neue JH-Katalog ist da

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Hollie813
Beiträge: 34
Registriert: 18.06.2018 10:15

der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Hollie813 » 02.08.2018 22:44

Bin doch etwas enttäuscht - die Garne sind o.k., aber die Modelle inspirieren mich nicht zum Nacharbeiten. Es gefällt mir kaum etwas, entweder die Sachen sind sehr trendy oder eher altbacken. Manches ist aus dem vorigen Jahr.
Wenig klassische Schnitte, die mir persönlich am meisten liegen.
Und die Garnmusterkarte muss man jetzt extra bestellen (und bezahlen).
Schade!
Ein lieber Gruß von Hollie

brigitte2
Beiträge: 4925
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von brigitte2 » 03.08.2018 11:04

Er liegt seit gestern ungeöffnet auf dem Tisch. :oops: Wäre mir früher nie passiert. Nur, seit ein paar Jahren haut er mich nicht wirklich vom Hocker. Viele alte Modelle, dicke Garne.... Vielleicht werde ich nachher ja positiv überrascht.
Liebe Grüße
Brigitte


1.01.2017: 42150 gr
01.01.2018: 43800 gr
01.01.2019.........42200 gr

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7340
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von JustIllusion » 03.08.2018 11:48

brigitte2 hat geschrieben:
03.08.2018 11:04
Er liegt seit gestern ungeöffnet auf dem Tisch. :oops: Wäre mir früher nie passiert. Nur, seit ein paar Jahren haut er mich nicht wirklich vom Hocker. Viele alte Modelle, dicke Garne.... Vielleicht werde ich nachher ja positiv überrascht.
Es geht mir ähnlich ;-)

Zudem ist mir gerade viel zu warm, um Wolle zu stöbern. Gut für meine Wolldiät :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

brigitte2
Beiträge: 4925
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von brigitte2 » 03.08.2018 19:56

Mittlerweile habe ich ihn durchgeblättert. Nun weiß ich nicht, sofort ins Altpapier oder ihm beim 2. durchsehen noch eine Chance geben.
Liebe Grüße
Brigitte


1.01.2017: 42150 gr
01.01.2018: 43800 gr
01.01.2019.........42200 gr

Benutzeravatar
Zirkusaeffchen
Beiträge: 6261
Registriert: 31.10.2008 12:28
Wohnort: Potsdam

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Zirkusaeffchen » 03.08.2018 22:06

Hallöchen,..

Auch ich hatte den Katalog heute im Briefkasten. Leider habe ich nun eine Vorliebe zum Häkeln und es sind ganz wenig Modelle zum Häkeln drin. :(

Da ich mir aber schon seit Wochen/Monaten überlege, ein paar Knäule zu bestellen, werde ich auch das Anleitungsheft mitbestellen, dann. Ich weiss nur noch nicht genau, wann ich bestelle. Jetzt, bei den heißen Themperaturen wahrscheinlich nicht, aber im Herbst vielleicht. :wink:
Gruß vom ersten strickenden Zirkusaeffchen Bild (Steffi)

Mein Ravelry-Account :wink:

"Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen." (W. Disney)
"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag." (C. Chaplin)

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7340
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von JustIllusion » 04.08.2018 00:48

Auch ich habe geblättert....
Fast alle Garne, die mir gefallen, sind nur Handwäsche.
Finde ich komisch, weil teils mit Baumwollanteil.
Sorry, kommt für mich nicht in Frage, mit der Hand wasche ich
keine Stricksachen mehr. Die Maschine, kalt, Wollwaschgang muss ein Garn schon aushalten (bei mir)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10666
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Hotline » 04.08.2018 10:03

Ich habe den Katalog auch schon.

Die kostenlose Garnmusterkarte war für mich bisher das Argument, bei Junghans was zu bestellen, weil ich dort die Garne vorher anfassen und auf Kratzeffekt prüfen konnte. Das ist jetzt leider weggefallen. Selbst wenn ich die jetzt kaufe, ist die bei dem wechselnden Sortiment doch ruck-zuck veraltet und damit wertlos. Und das für einen doch ganz schön stolzen Preis von 6,95 €.

Dass viele Garne, selbst Baumwollgarne, jetzt nur für Handwäsche sein sollen, ist mir auch aufgefallen. Ich denke, wenn die Waschmaschine ein Waschprogramm mit dem Symbol "Handwäsche" hat, geht das auch in der Waschmaschine.
Gruß Hotline

brigitte2
Beiträge: 4925
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von brigitte2 » 04.08.2018 10:40

Es MUSS für mich Maschinenwaschbar sein. Lebe doch nicht mehr in der Steinzeit. Warum aber Merinogarn Handwäsche ist, müsste mir mal jemand erklären. Habe ich immer in der Wama. Ich habe jetzt im Katalog gezielt nach der Waschbarkeit geschaut. Das haut mich um, mehr Hand -als Maschinenwäsche. Ich bin bereit, das ein oder andere Teil per Hand zu waschen, wenn es denn was edles ist z. B. mit Seidenanteil. Aber nicht bei Merino. Um bei der Jh Aussage zu bleiben, sorry, das geht gar nicht.
Liebe Grüße
Brigitte


1.01.2017: 42150 gr
01.01.2018: 43800 gr
01.01.2019.........42200 gr

Benutzeravatar
Carola65
Beiträge: 319
Registriert: 24.04.2009 20:18

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Carola65 » 04.08.2018 13:07

Es sind fast alles bereits bekannte Sorten drin. Griffkarte braucht man da keine. Ich habe noch 3 Stück aus vorigen Jahren.
Einige neue Garne finde ich schon super. Z.B. die Poem- sparsam im Verbrauch und echt schöne Farben. Aufgrund der Preise muss man schon genauer überlegen, ob man ein Projekt unbedingt mit der Original-Wolle oder mit einer ähnlichen Preiswerteren strickt.

Ich lasse den Katalog erst einmal liegen.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7340
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von JustIllusion » 04.08.2018 13:39

Für Junior habe ich einen Pulli aus Bambusgarn gestrickt.
Der war dann so ausgeleiert, dass er untragbar wurde *grusel*

Auch bei Baumwolle mache ich die Bündchen inzwischen sehr viel enger.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Hollie813
Beiträge: 34
Registriert: 18.06.2018 10:15

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Hollie813 » 04.08.2018 23:47

Kindersachen , die nur Handwäsche vertragen, gehen m.E. gar nicht, da mag das Garn noch so schön sein.
Meiner Tochter ist leider schon das eine oder andere Teil, das ich für die Enkel (drei!) gemacht hatte, in die allgemeine Wäsche geraten und das wars...
Ein lieber Gruß von Hollie

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10666
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Hotline » 05.08.2018 10:21

Das gilt nicht nur für Kindersachen. Habt ihr schon mal versucht, eine richtig große Decke mit der Hand zu waschen? Nicht alle Wohnungen haben eine Badewanne.

Ich wasche immer die Maschenprobe in der Waschmaschine mit. Dann merkt man, ob die Wolle das verträgt oder nicht.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 718
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von ähem » 05.08.2018 17:37

Hallo Leute
Weil ich mir aber schon mal was versaut habe weil ich es doch in der Waschmaschine ausprobiert habe, halte ich mich daran . Bei einigen Merino Sachen habe ich festgestellt, daß sie riesengroß werden wenn sie in der Maschine waren. Und da ich es vorher ja nicht weiß, kommen die auch nicht mehr in die Maschine ...auch bei Viskose ist Vorsicht geboten :wink:
Das Waschmittel darf keinen Weichspüler enthalten, der aber in vielen Mitteln für Wolle enthalten ist. Mit einem Trockner bekommt man die ausgeleierte Merinowolle wieder in Form. Das ist aber eine zeitraubende Prozedur, weil man aufpassen muß. Da ich keinen Trockner besitze, hat das jemand anders für mich gemacht. Es hat funktioniert.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Ginscha
Beiträge: 230
Registriert: 17.04.2008 22:25
Wohnort: HS

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Ginscha » 05.08.2018 21:02

Früher war der Katalog mal besser .
Die Modelle waren schöner
JH hat keine Ideen mehr.
Schade
Lg
Gina

Benutzeravatar
Carola65
Beiträge: 319
Registriert: 24.04.2009 20:18

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Carola65 » 06.08.2018 06:15

Mich stört noch, daß man noch für Anleitungen diese 9 Euro zahlen muss.... als Kundin......

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von gabid. » 06.08.2018 09:40

Ich hab den Katalog auch bekommen - aber für mich war da nichts ansprechendes dabei.
Die Garne extrem teuer - bei mir ist der Katalog gleich im Altpapier gelandet............
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

esther
Beiträge: 909
Registriert: 27.09.2007 18:29
Wohnort: Heinsberg

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von esther » 06.08.2018 15:15

ich habe den neuen Katalog noch nicht bekommen aber letztes Jahr wohl, da ist mir aufgefallen, das der Kaalog eher aussieht wie ein Heft, eben viel dünner.. :roll: oder ist das ein anderes Heft gewesen? :roll:

Naja,mal sehen.-

Lg Esther :roll:
Menschen sind Engel, mit nur einen Flügel, um fliegen zu können müssen sie sich umarmen.-

Kraut
Beiträge: 1844
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Kraut » 06.08.2018 21:06

Hallo!

ich wasche alles in der Waschmaschine. Empfindliche Sachen halt nur kalt und im Wäschenetz .
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10666
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Hotline » 08.08.2018 09:25

Vielleicht kommt es auf die Waschmaschine an? Die neueren haben ja dieses spezielle Wollprogramm. Ich habe zwar keine Miele (mehr), aber lest mal:

https://www.miele.de/haushalt/wolle-788.htm

Und Drops empfiehlt für Merino und superwash-behandelte Wolle ausdrücklich Maschinenwäsche.
Gruß Hotline

Kraut
Beiträge: 1844
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: der neue JH-Katalog ist da

Beitrag von Kraut » 08.08.2018 10:49

Hotline hat geschrieben:
08.08.2018 09:25
Vielleicht kommt es auf die Waschmaschine an? Die neueren haben ja dieses spezielle Wollprogramm. Ich habe zwar keine Miele (mehr), aber lest mal:

https://www.miele.de/haushalt/wolle-788.htm

Und Drops empfiehlt für Merino und superwash-behandelte Wolle ausdrücklich Maschinenwäsche.
Hallo!

Ja ich habe eine Miele mit Handwaschprogramm. Ich habe aber auch davor in einer Siemens Waschmaschine meine Wollpullover im Wollwaschprogramm kalt und ohne Schleudergang gewaschen. Ich habe die Pullover anschließend in einer alten extra Schleuder geschleudert. Leider ist die nicht mehr funktionsfähig, das war für die Wolle super das sie ja darin nur an die Wand gepresst wurden um das Wasser zu entfernen und nicht in Reibung kamen.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Antworten