Start frei für die Deckenhühner 2018

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 02.04.2018 10:52

Hallo zusammen,

endlich, mit reichlich Verspätung wegen technischer Probleme, kommt hier endlich die Teilnehmerliste:

Bild

Jetzt könnt ihr ab und zu eure Fotos hier zeigen. Auf der Liste ist aber noch Platz :wink:
Zuletzt geändert von Hotline am 25.05.2018 09:51, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Hotline

Wollchaos
Beiträge: 116
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Wollchaos » 02.04.2018 16:53

Hallo,
ich würde auch gerne wieder mitmachen :mrgreen:
Habe leider im letzten Jahr nur ein Dreieck geschafft :oops:
Bin in diesem Jahr aber fleißiger. Es soll auch die 282/0 werden.
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet vom Wollchaos

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von mamagerti » 02.04.2018 18:40

Du hast mich vergessen... *schnüff* :cry: :cry: :cry:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Birgit1982
Beiträge: 1157
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Birgit1982 » 02.04.2018 20:35

Uhh, die Liste hast du toll gemacht. Aber bei mir bist du seehhr optimistisch :lol: :wink:
Leider schaffe ich die 282-0 nicht :?
Würdest du die bei mir bitte streichen?

Viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2553
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Little Witch » 02.04.2018 23:11

Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 03.04.2018 09:51

Ich werde die Liste ja von Zeit zu Zeit aktualisieren. Seht es mir aber bitte nach, wenn das nicht alle 5 Minuten geschieht.

Megan, bei dir ist "Zackendecke" vermerkt, Birgit, du bist irgendwie doppelt drin, und Wollchaos, dich nehme ich auch mit auf die Liste. Und bei mir selbst kommt das Fragezeichen weg, ich habe mich für die "Timeless" entschieden.
mamagerti hat geschrieben:Du hast mich vergessen... *schnüff* :cry: :cry: :cry:
Oooch, du Arme. Du hast nicht geschrieben, dass du mitmachst, aber ich hätte es mir eigentlich denken können. Weißt du schon, welche Decke es wird?

@Barbara: Schnell die Anleitung speichern! Wühle dich mal durch die Deckenhühner vom letzten Jahr. Da wurden einige Decken nach dieser Anleitung gestrickt. Es ist unglaublich, was man mit diesem Modell alles anstellen kann.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von gabid. » 03.04.2018 09:55

Ich mache nachher mal ein Foto, hab schon 4 von 5 Streifen fertig.
Ich brauche aber dann sicher noch 2 davon, und dann brauche ich auch noch so eine Art Vorleger, vor ein Kinderbett, da will ich MOtive einstricken - ist ja auch ne Decke :-)
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Wilhelmine2 » 03.04.2018 12:31

Danke für das Anfertigen der Liste.

Ich wollte euch mal Fotos von den angefangenen Decken zeigen, aber kann die Bilder nicht hochladen. Leider bin ich technisch nicht gerade hochbegabt :roll: . Hat jemand einen Tipp, welcher Anbieter sich eignet? Danke schon einmal :) .
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Wilhelmine2 » 03.04.2018 12:37

Bild

Habe doch noch etwas gefunden. Danke, liebe Annette Tigerface, für den Tipp im Testforum.

Das wird meine Decke aus Sockenwollresten. Es sind schon die meisten Quadrate fertig.

Bild

Das wird die Kniedecke.

Bild

Und das ist der Beginn der Chevron-Babydecke.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von mamagerti » 03.04.2018 15:54

Hotline hat geschrieben:
mamagerti hat geschrieben:Du hast mich vergessen... *schnüff* :cry: :cry: :cry:
Oooch, du Arme. Du hast nicht geschrieben, dass du mitmachst, aber ich hätte es mir eigentlich denken können. Weißt du schon, welche Decke es wird?
Doch, hab ich, in dem anderen Thread, wo du zuerst gefragt hattest, wer bei den Deckenhühnern 2018 mitmachen würde... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ist ja kein Drama! Ich habe eine Häkeldecke in Arbeit aus der Rainbow von Supergarne.


P.S. Kommando zurück, das war schon am Ende des alten Deckenthreads, drum hast du es wahrscheinlich nicht mehr auf dem Schirm gehabt. :wink: Es sollte sich um Himmels Willen auch keineswegs vorwurfsvoll anhören, ich bin doch froh, daß du dich immer wieder breitschlagen läßt, den KAL zu führen! Bild
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Wollchaos
Beiträge: 116
Registriert: 06.11.2011 12:11

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Wollchaos » 03.04.2018 17:43

Vielen Dank Hotline!!! Und jetzt geht's los! :D

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 04.04.2018 09:00

Uff, Gerti, was bin ich jetzt froh. Ich dachte schon, langsam geht es bei mir los .... danke.

Sabine, da hast du aber doch ganz schön was zum zusammennähen. Aber toll sieht es aus. Ich habe jetzt auch mal eine Seite gefunden, bei der man einen Blick in das Buch werfen kann:

https://www.rosape.de/2013/08/granny-squares-stricken/

Toll, das gefällt mir, und es kommt auf meinen Geburtstagswunschzettel. :D
Gruß Hotline

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von gabid. » 04.04.2018 09:48

Hier die schon fertigen 4 Streifen, der 5. ist in Arbeit

Bild
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1098
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Megan » 06.04.2018 11:30

der Anfang meiner Decke mit Zackenrand

Bild
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von mamagerti » 06.04.2018 20:11

Wow, ihr seid ja alle schon sehr fleißig! Die Streifendecke in dieser Farbaufteilung finde ich sehr spannend! Und die gestrickten Granny Squares gefallen mir auch gut, ich bin sehr gespannt, wie sich diese Decke weiter entwickelt!
Ich habe bei meiner Häkeldecke das fünfte Knäuel von zehn in Arbeit, nächste Woche, wenn Urlaub und Ferien rum sind, mach ich mal ein Foto.
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 07.04.2018 12:31

Buch ist auf dem Wunschzettel. :D Wenn die Muster nicht gerade von der Mitte oder der Spitze aus gestrickt werden, könnte man ja trotzdem die Decke in Streifen stricken.

Ich habe vorgestern doch die Nerven verloren und die Wolle für meine Decke "Timeless" geordert, Cotton Merino in vanille. Auch wenn die vielleicht Mitte April billiger wird, so lange kann ich nicht warten.

Aber bei diesem Wetterchen heute ist stricken tagsüber kein Thema. Ich habe endlos viel Arbeit im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon. Sauber machen, pflanzen und neue Beete anlegen. Ich fange jetzt gleich damit an, und die Teilnehmerliste muss leider etwas warten.
Gruß Hotline

Ronjasomi
Beiträge: 948
Registriert: 05.04.2008 21:06
Wohnort: bei FDS

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Ronjasomi » 08.04.2018 07:54

sabine21 hat geschrieben:Die ersten sind fertig

Bild

Ideen stammen aus dem Buch

Bild

Diese Buch habe ich auch schon seit längerem zu Hause. Die Muster wiederholen sich immer mal wieder, nur eben in anderer Farbzusammenstellung.

Strickst du nach einem Vorschlag der Zusammenstellung aus dem Buch? Oder lässt du freien Lauf deiner eigenen Vorstellung?
Liebe Grüße Ronjasomi

Wer meine Tippfehler findet, darf diese gerne behalten.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 11.04.2018 09:00

Die Wolle für meine Decke ist jetzt da. Gestern habe ich angefangen, die Anleitung zu studieren:

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=6911&cid=9

Ach du grüne Neune, da braucht man ja einen Kompass. Oder mindestens einen riesengroßen Tisch, um die ganzen Charts auszulegen. Komplizierter geht es nicht. Was habe ich mir da ausgesucht? Jedenfalls habe ich es erst mal wieder weggelegt - mal sehen, ob ich das irgendwann kapiere.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von mamagerti » 11.04.2018 19:05

Hotline hat geschrieben:Die Wolle für meine Decke ist jetzt da. Gestern habe ich angefangen, die Anleitung zu studieren:

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=6911&cid=9

Ach du grüne Neune, da braucht man ja einen Kompass. Oder mindestens einen riesengroßen Tisch, um die ganzen Charts auszulegen. Komplizierter geht es nicht. Was habe ich mir da ausgesucht? Jedenfalls habe ich es erst mal wieder weggelegt - mal sehen, ob ich das irgendwann kapiere.
Die Decke ist superschön, aber die Anleitung ist auf den ersten Blick wirklich gruselig! Aber Hotline, du bist doch dropserfahren, du schaffst das bestimmt, das mal in einer ruhigen Stunde auseinander zu dröseln. Ich drück dir die Daumen!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11180
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Start frei für die Deckenhühner 2018

Beitrag von Hotline » 12.04.2018 08:57

:idea: :idea: :idea: Hurra, ich glaube ich hab's! Mein Fehler war: Ich habe die Anleitung im Duplexdruck ausgedruckt, also papiersparend auf Vor- und Rückseite. Ich war ständig am Blätter rumdrehen und suchen. Jetzt habe ich die Anleitung einseitig gedruckt, die Blätter schön vor mir auf dem Esstisch ausgelegt, und angefangen. Jetzt kann ich die aktuell gebrauchte Seite der Anleitung vor mich hinlegen. Manche Charts braucht man nur kurz, dann wiederholt sich das, und wenn man das Prinzip verstanden hat, dann geht es.

:roll: Wenn sich alle Probleme so einfach lösen lassen würden ...

Wenn ich das erste Muster geschafft habe, mache ich mal ein Foto. Wie schön die Decke eigentlich ist, sieht man auf dem Foto bei der Anleitung gar nicht, da es kein Detailfoto gibt. Der schöne Lochmusterrand kommt überhaupt nicht zur Geltung.
Gruß Hotline

Antworten