Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Hotline » 08.03.2018 10:23

Hallo zusammen,

damit es später nicht zu unübersichtlich wird, wenn es im April richtig los geht, frage ich erst mal in die Runde, wer mitmachen will.

- Wollgabi
- mamagerti: Häkeldecke
- Aphrodite: Decke aus Sockenwollresten
- hermi (mit Handarbeitsgruppe Riedenthal)

Ihr braucht euch nicht nochmal zu melden, es sei denn, ihr könnt schon nähere Angaben zu eurer Decke machen, oder habt umgeplant. Ich selbst mache auch wieder mit. Ausgesucht habe ich das Drops-Modell "Timeless"

https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=6911&cid=9

weil das in Streifen gestrickt wird, man also im Sommer nicht die ganze Decke auf dem Schoß haben muss und die Näherei sich in Grenzen hält.

Also, wer hebt noch den Finger? Auch mit den im letzten Jahr unvollendeten Decken ... :wink:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von JustIllusion » 08.03.2018 10:35

Nachdem ich es endlich geschafft habe, eine Kniedecke (oder sowas ähnliches)
anzuschlagen und sogar schon dran zu stricken, möchte ich gerne hier
mitmachen. Die Decke ist ein Nebenprojekt, wo ich alle 2 bis 3 Tage mal ein
paar Reihen stricke.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Aphrodite
Beiträge: 4130
Registriert: 03.08.2007 19:23

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Aphrodite » 08.03.2018 11:29

Ich stricke nach der Anleitung 212-0 von Junghans.
Liebe Grüße
Aphrodite

merlin
Beiträge: 466
Registriert: 06.03.2011 12:36
Wohnort: Rantum

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von merlin » 08.03.2018 11:43

Da ich letztes Jahr keine mei er angefangenen Decken fertig bekommen habe, bin ich gerne wieder dabei.
Ich hab 2 10-Maschen-Decken und eine Patchworkdecke in Arbeit.
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Benutzeravatar
Aphrodite
Beiträge: 4130
Registriert: 03.08.2007 19:23

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Aphrodite » 08.03.2018 13:29

merlin hat geschrieben:Da ich letztes Jahr keine mei er angefangenen Decken fertig bekommen habe, bin ich gerne wieder dabei.
Ich hab 2 10-Maschen-Decken und eine Patchworkdecke in Arbeit.
Was ist eine 10-Maschen-Decke?
Liebe Grüße
Aphrodite

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von gabid. » 08.03.2018 13:34

Aphrodite, guck mal hier : https://www.youtube.com/watch?v=noexYUcp_2Y une hier https://www.youtube.com/watch?v=Y1W0oc81TqE

Ich mach auch wieder mit, wenn ich darf, ich bin immer noch an den Dreiecks-Decken.............. ne rote und ne blaue hab ich fertig, im Moment ist ne gelbe dran
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Christa Niehusen » 08.03.2018 15:23

Hallo,
dann hebe ich auch mal den Finger. Ich häkel eine Decke https://www.junghanswolle.de/stricken-h ... 3A2503.Die habe ich schon angefangen und alle Grannys sind fertig. Nun ist das lästige Fäden vernähen dran :oops: :oops: :oops: (nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung) und dann wird zusammengehäkelt.
Viele Grüße
Christa

Bild

Birgit1982
Beiträge: 1144
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Birgit1982 » 08.03.2018 19:34

Ich würde auch mitmachen. Es wird eine Babydecke fürcein soziales Projekt.

Gruß Birgit

Benutzeravatar
Bine69
Beiträge: 533
Registriert: 21.07.2006 09:35
Wohnort: Wertheim

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Bine69 » 08.03.2018 21:05

Ich würde auch wieder mitmachen.
Temperaturdecke
2017
Zugang: 8800g / verstrickt: 6550g / Plus: 2250g

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2581
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von wollgabi » 09.03.2018 07:53

Bei mir kannst du auch allgemein Babydecke eintragen. Da werden einige kommen. Vier Stück sind schon fertig (alle aus diesem Jahr).

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11172
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Hotline » 09.03.2018 10:16

Na, das sind doch mehr, als ich dachte. Bestimmt kommen noch Teilnehmer dazu, es ist ja auch noch ein bisschen Zeit.

@Barbara: Warum eigentlich nicht? Ich sehe das nicht so eng. Es ist eben eine Decke, die an den Seiten geschlossen ist. Das Modell ist sooo süß! Und weil dich das ja nicht so lange beschäftigt, kannst du ja noch eine Decke für den Kinderwagen oder eine Krabbeldecke hintendran hängen :wink:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Aphrodite
Beiträge: 4130
Registriert: 03.08.2007 19:23

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Aphrodite » 09.03.2018 17:26

Ich kann schon mal was zeigen. Teil 1 von 6

Bild
Liebe Grüße
Aphrodite

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von mamagerti » 09.03.2018 20:40

Das sieht ja schon mal klasse aus, Aphrodite!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von JustIllusion » 09.03.2018 22:25

Wow Aphrodite, das nenne ich mal den Winterblues überwinden.
Wunderbar farbenfroh.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Aphrodite
Beiträge: 4130
Registriert: 03.08.2007 19:23

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Aphrodite » 10.03.2018 09:22

Vielen Dank allen!

@Susl, das sind bis jetzt alles Reste.
Liebe Grüße
Aphrodite

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4895
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Beitrag von Lizzy » 10.03.2018 13:21

erledigt
Zuletzt geändert von Lizzy am 11.03.2018 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Knäuel
Beiträge: 241
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Knäuel » 10.03.2018 15:27

Hallo Lizzy,

schau mal, die ist ganz einfach.

https://www.youtube.com/watch?v=0hbakfom2-o

Knäuel

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1098
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Megan » 10.03.2018 15:35

Bin auch dabei. Wann ich anfange ist noch unklar. Auf jeden Fall 2018. Garn liegt schon bereit.
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4895
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von Lizzy » 10.03.2018 15:36

Dankeschön, ist sehr schön, aber dafür ist die Wolle zu dünn. :roll: Es muss auch nicht unbedingt einfach sein . :wink:
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Deckenhühner 2018, wer macht mit???

Beitrag von JustIllusion » 10.03.2018 16:27

Gelten eigentlich auch einfache Decken für die Katzen auf Fensterbank usw.?
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten