Kissenhüllen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 535
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Kissenhüllen

Beitrag von Nixe55 » 02.02.2018 17:15

Hai,

Tigerin, Dein Wunsch ist mir Befehl!

Bild

So sehen die ausgeblichenen Kissen aus. Die waren mal richtig schön orange!

Bild

So sieht jetzt unser Raucherplatz im Wintergarten mit den neuen Bezügen aus.

Bild Bild

Das sind die beiden Muster etwas genauer.

Bild

Und das ist der Reißverschluß, den ich leider einnähen mußte, Knöpfe sehen eher blöd aus :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt habe ich noch sechs Reißverschlüsse und genug Wolle (Poco vom Hausherrn) wenn mir die beiden Mosaikschals zu anstrengend werden (oder der Krimi zu spannend :mrgreen: )
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9647
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Hotline » 03.02.2018 10:51

Hallo Sigi,

das finde ich toll! Super Idee, und jetzt kannst du die Bezüge auch waschen. Kissen mit abziehbaren Bezügen findet man eher selten, und wenn man mal versucht hat, so ein Kissen mit Festbezug zu waschen, und anschließend das Geknäule wieder in Ordnung zu bringen, ist man für so einen Strickbezug dankbar.

Wenn dir das Reißverschlusseinnähen zu mühselig ist, könntest du auch einen sogenannten "Hotelverschluss" machen. Nachmachen kann ich es leider nicht - wir haben 6 Hochlehner :mrgreen: die man gottseidank aber abziehen kann, aber mühselig.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 535
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Nixe55 » 03.02.2018 11:05

Hai,

ja, ich hatte mir auch überlegt ob ich einen Überschlag machen und an den Seiten annähen soll. Aber die Kissen sind nicht quadratisch sondern mit abgeflachten Seiten. Dazu sind sie ziemlich steif. Also - Reißverschluss. Und Übung macht den Meister, der Zweite ging schon besser :D :D
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13274
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Tigerface » 03.02.2018 11:24

hi Sigi das ist doch super!

Solange die Fuellungen in Ordnung sind, kann man die weiter benutzen und wie Gertrud schon schrieb, mit Reissverschluss ist das perfekt. Und so schlimm finde ich Reissverschluss einnaehen nun auch nicht.
Was mir auffaellt: die Muetze passt dazu ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 535
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Nixe55 » 03.02.2018 12:26

Tigerface hat geschrieben:hi Sigi das ist doch super!

Was mir auffaellt: die Muetze passt dazu ;)
Dann kann ich sie ja beim Rauchen tragen wenn es kalt ist :mrgreen: :mrgreen: . Ich mache eh die Tür auf damit der Rauch abziehen kann. Das wird manchmal echt ungemütlich.
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1022
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Pickmueck » 04.02.2018 11:52

Hallo,

eine tolle Idee, gefällt mir.
:D
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3576
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Kissenhüllen

Beitrag von Bergstrickerin » 07.02.2018 14:20

Hallo Sigi,

ein dickes Lob für die zwei sehr schönen Kissen.
Den Reißverschluss finde ich klasse, habe mich schon geärgert, dass ich es bei meinen Restekissen nicht auch so gemacht habe.

Liebe Grüße Gabi

Antworten