Garn Katina

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Garn Katina

Beitrag von Strickuli » 27.01.2018 09:54

Hallo zusammen,

kennt jemand von euch das Garn Katina von Junghans.
Ich habe mich in das Modell 146/4 verguckt und bevor ich jetzt die Wolle bestelle
wollte ich mal hören, ob sie schon jemand verarbeitet hat. Das 161/7 finde ich auch klasse, aber ich kann nicht nach Häkelschrift arbeiten. :(

Danke für eure Aufmerksamkeit.

LG
Uli

sabrinaknittel
Beiträge: 133
Registriert: 03.01.2018 16:22

Re: Garn Katina

Beitrag von sabrinaknittel » 27.01.2018 20:05

Strickuli hat geschrieben:Hallo zusammen,

Das 161/7 finde ich auch klasse, aber ich kann nicht nach Häkelschrift arbeiten. :(

Danke für eure Aufmerksamkeit.

LG
Uli
Wo ist das Problem bei einer Häkelschrift? Zeichen werden in der Anleitung erklärt. Man macht einfach der Reihe nach die angegebenen Maschen und schwupps hat man das olle Muster gemacht. Ich mag lieber nach Häkel oder Strickschrift nadeln, nach Text ist nicht so toll. Täts dir helfen, wenn jemand die Zeichen in Text übersetzt?
liest doch eh keiner

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Garn Katina

Beitrag von Strickuli » 27.01.2018 20:51

Beim Stricken ist das auch kein Problem , aber irgendwie krieg ich das bei einer Häkelschrift nicht so hin .
Da fehlen schon mal Maschen.Keine Ahnung warum????
Nach Text ist das weniger ein Problem. Habe gerade mal ein Probestück gehäkelt, aber
es gefällt mir auch nicht so gut. Du hast recht, ich habe mir die Schrift in Text formuliert, da hat es funktioniert. :D

Mal schauen ob das Garn jemand schon verarbeitet hat und dann wird es eventuell doch lieber die Jacke
mit Zopfmuster.

LG
Uli

Marie Christine
Beiträge: 207
Registriert: 07.08.2009 16:17
Wohnort: Hessen

Re: Garn Katina

Beitrag von Marie Christine » 28.01.2018 13:39

Hallo,
ich habe das Garn schon verstrickt. Habe den Ponchopulli 421/6 gestrickt. Ein ganz tolles Garn. Lässt sich wunderbar stricken. Ist leicht und fluffig. Durch die hohe Lauflänge auch sehr ergiebig.
Kann ich sehr empfehlen.
Gruß MC

Strickuli
Beiträge: 126
Registriert: 10.09.2017 09:00

Re: Garn Katina

Beitrag von Strickuli » 28.01.2018 20:39

Hallo Marie Christine,

lieben Dank für deine Rückmeldung.
Ich werde mir das Garn bestellen, nur bei der Farbe bin ich mir noch unschlüssig.

LG
Uli

Madeleine
Beiträge: 2104
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Garn Katina

Beitrag von Madeleine » 28.01.2018 22:32

Hallo!

Ich habe nach dem Garn gesucht und nirgends was dazu gefunden... Es bringt mir immer "Katja", auch bei "junghans" hat es mir nichts angegeben. Gibt es das Garn denn noch?

Aber ich habe ohnehin viel zu viel Material zum verstricken! Es hat mich nur interessiert wie es aussieht und welche Farben davon möglich sind...

Lassen wir es gut sein!

Madeleine :roll:
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2214
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Garn Katina

Beitrag von Verstrickung » 28.01.2018 23:23

Madeleine hat geschrieben:Hallo!
Ich habe nach dem Garn gesucht und nirgends was dazu gefunden... Es bringt mir immer "Katja", auch bei "junghans" hat es mir nichts angegeben. Gibt es das Garn denn noch?
Hallo Madeleine,

schau mal hier KLICK :)
LG Brigitte

Antworten