Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 19.12.2017 16:10

Vielleicht kennt jemand die Jahres-KALs 6für18 bzw. 12für18.
Am Jahresende (2017) sucht jeder 6 (oder 12) Garne heraus und versieht
jedes Garn mit einer Nummer von 1 bis 6 (oder bis 12).
Ende Dezember dann wird für Januar/Februar 2018 eine Nummer ausgelost.
Jeder schaut nun nach, welche Wolle sich dahinter verbirgt und darf dann am 1.1.
loslegen.

Bei Ravelry gibt es einige solcher Aktionen und ich bin bei zweien davon dabei.
Die meisten dieser KALs haben Themen. So darf bei "Zu schön für Socken" nur
Sockenwolle verwendet werden, aber nicht für Socken.
Bei "KALs mit Herz" werden alte Schätzchen verstrickt, also Garne, die schon länger
im Stash schlummern
Sicherlich gibt es auch von Euch welche, die an solchen KALs teilnehmen.
12für18 sind übrigens meistens Socken-KALs. ;-)

Vielleicht möchtet Ihr hier mit uns Eure Fortschritte teilen, uns sagen, an welchen
KALs Ihr teilnehmt und welche Wolle Ihr ausgesucht habt.

Es wäre schön, wenn dieser Thread im Laufe des nächsten Jahres ein bisschen lebendig
bleibt.
Aus diesem Grunde möchte ich hier auch die Möglichkeit zu einem 6für18
im Forum Junghanswolle geben. Wer also nicht bei Ravelry (oder in anderen Foren)
irgendwo dabei ist, der kann gerne hier mitmachen.
Junior wird zu den entsprechenden Terminen die Nummer auswürfeln.

Ganz bewusst überlasse ich hier jedem selber, ob 6für18 oder 12für18.
Auch das Thema oder wild durcheinander darf sich jeder selber aussuchen.

Wie ist es, habt Ihr Lust?

Es wird übrigens niemandem der Kopf abgerissen, wenn man das Projekt nicht
in den 2 Monaten fertig bekommt. Die ganze Aktion soll ja Spaß machen. :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 19.12.2017 16:15

Um ein bisschen anzuregen, möchte ich Euch meine 3 Vorhaben hier zeigen.

Für die Gruppe "Zu schön für Socken" habe ich diese Schätzchen ausgewählt
Bild

Für die Gruppe "KALs mit Herz" sind es diese Knäuel, die schon etwas
länger im Stash schlummern.
Jedes dieser Knäuel hat noch reichlich Geschwister. Es werden
alles Oberteile (2 für Junior, 4 für mich).
Bild

Für das Junghans-Forum habe ich 6 sträflich vernachlässigte Designergarne
von mir ausgewählt, die aus Konenresten entstanden sind und schon
lange darauf warten, endlich mal verstrickt zu werden.
Bild
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13264
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Tigerface » 19.12.2017 17:21

boahh Sonja ich staune grad ueber deine Schaetze, aber auch ueber dein Vorhaben.

Fuer mich ist das nichts, weil ich oft meine Plaene uebern Haufen schmeisse oder mir das Leben 1.0 dazwischenkommt.
Das heisst aber nicht, dass ich nicht mal ab und an reinsehen werde ;)
Euch wuensche ich viel Spass.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Verstrickung » 19.12.2017 17:53

Hallo Sonja,
erst mal Danke für die Ausführliche Erklärung, endlich weiß ich wie so ein 6für 18 usw. KAL läuft.
du hast schöne Schätzchen auf Lager,
durch einige Fehlprojekte hat sich bei mir auch was angesammelt, aber mehr als 4für 18 kriege ich noch nicht zusammen :cry: und es würden eventuell auch Teile werden, die vielleicht länger dauern :oops:
wenn ich trotzdem mitmachen darf bin ich dabei :D
LG Brigitte

Hollie
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2007 17:30

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Hollie » 19.12.2017 19:26

eine nette Idee, ich schaue bestimmt immer mal rein.
Für eine eigene Teilnahme sind meine Vorräte zu beschränkt. (Ich kaufe fast immer nur für bestimmte Objekte, die dann auch umgesetzt werden. Ausnahme Sockenwolle)
Den Teilnehmern viel Spaß!
ein Gruß von Hollie

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 19.12.2017 19:50

Natürlich sind auch Zuschauer, Anfeuerungsrufe und Kommentare erlaubt :-)

Brigitte, klar geht auch 4für18, dann lässt Du halt 2 Nummern aus ;-)

Ach ja, ein Joker geht auch.
Man darf also 1 x Garn tauschen, welches man vorher nicht
festlegen muss.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9645
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Hotline » 20.12.2017 11:12

Die Idee gefällt mir. Ich kann aber auch mangels ausreichender Vorräte nur als Zuschauer dabei sein. Aber anfeuern will ich gerne.
Gruß Hotline

Raupe
Beiträge: 606
Registriert: 03.07.2009 10:33
Wohnort: Kall/ Eifel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Raupe » 20.12.2017 17:24

Ich steh irgendwie auf dem Schlauch.
Was muss/kann/soll ich jeweils von der gezogenen Nummer stricken?



@ hotline
MANGELDE Vorräte????? So etwas gibts bei Wolle? Da werde ich glatt neidisch.
Ich könnte problemlos 24 für 18 machen :oops: :cry:
Grüße aus Kall in der Eifel

Christel

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 20.12.2017 17:32

Raupe hat geschrieben:Ich steh irgendwie auf dem Schlauch.
Was muss/kann/soll ich jeweils von der gezogenen Nummer stricken?
Das was Du Dir aussuchst. ;-)
6 x Wolle nummerieren und abwarten, was für eine Nummer jeweils
gezogen wird. Falls Du es nicht vorher weißt, suchst Du Dir dann eine
Anleitung (oder auch ohne) und strickst los. Dafür hast Du dann 2 Monate
Zeit. Dann wird die nächste Nummer gezogen.

Beispiel: Ende Dezember wird die Nummer 3 gezogen, das ist dann das
gefachte Knäuel unten rechts. Daraus soll ein Tuch werden, weil
das Garn so schön weich ist. Das stricke ich dann von Januar bis Februar.

Das war jetzt ein Beispiel, ob das wirklich die Nummer 3 ist, weiß ich nicht ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4161
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von mamagerti » 20.12.2017 19:55

Oh schön... ich lese diese KALs bei Ravelry immer gerne mit, weils da so viele Bilder zu begucken gibt. Mitmachtechnisch geht es mir zwar wie Annette, spätestens im März wäre die ganze Planung für`n Eimer, aber reinschauen werde ich gerne hier! :D
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 542
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von kete » 20.12.2017 22:37

Schöne Idee, aber ich kann auch nur zugucken, weil ich ein 'Spontan-Stricker' bin und auch noch nicht über gar so viele Vorräte verfüge. Viel Spaß!

Birgit1982
Beiträge: 412
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Birgit1982 » 20.12.2017 23:49

Hallo,
Der KAL hört sich toll an. 6für18 könnte ich auch.
Habe ich es richtig verstanden, dass ich meine Anleitungen und Projekte selbst bestimme und die Nummern die Projektreihenfolge angeben? Ich möchte 2018 nämlich mind 6 Paar Socken stricken...

Viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 21.12.2017 00:32

Birgit1982 hat geschrieben:Hallo,
Der KAL hört sich toll an. 6für18 könnte ich auch.
Habe ich es richtig verstanden, dass ich meine Anleitungen und Projekte selbst bestimme und die Nummern die Projektreihenfolge angeben? Ich möchte 2018 nämlich mind 6 Paar Socken stricken...

Viele Grüße

Birgit
Genau, Du bestimmst sie und gibst ihnen Nummern.
Die Nummer, die dann ausgelost wird, strickst Du dann.

Somit ist nichts geplant (außer 6 Projekte) und das Ganze wirkt spontan.

Mit Socken könntest Du aber auch 12für18 machen ;-)
Junior freut sich bestimmt, wenn er mehr würfeln darf.
Wäre schön, wenn da noch jemand mitmachen würde.
Ich selber stricke ja keine Socken.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2126
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von wollgabi » 21.12.2017 06:44

Hallo Sonja
Wenn ich dein Desgnergarn so sehe, dann gehe ich davon aus, dass nicht nur Sockenwolle verstrickt werden darf oder?
Und 12 Paar Socken würden bei mir auch nicht gehen, Vielleicht ein bis zwei Paar.
Wenn ich das alles richtig verstanden habe, wäre ich dabei.
Vieleicht wäre das ein Anreiz, nicht am Jahresende wieder 22 Ufos zu haben :mrgreen:

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 21.12.2017 08:12

Hallo Gabi,

hier darf alles verstrickt werden ;-)
Ich habe das ganz bewusst ohne Thema gehalten, damit
jeder walten kann, wie er möchte.
Auch UFOs sind erlaubt.
Also wenn jemand 6 UFOs aussuchen möchte und damit
hier daran teilnehmen mag, so geht das auch.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
andrea-k-w
Beiträge: 1372
Registriert: 20.05.2008 16:37
Wohnort: Hohenkammer/Freising

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von andrea-k-w » 21.12.2017 08:13

wollgabi hat geschrieben:Hallo Sonja
Wenn ich dein Desgnergarn so sehe, dann gehe ich davon aus, dass nicht nur Sockenwolle verstrickt werden darf oder?
Und 12 Paar Socken würden bei mir auch nicht gehen, Vielleicht ein bis zwei Paar.
Wenn ich das alles richtig verstanden habe, wäre ich dabei.
Vieleicht wäre das ein Anreiz, nicht am Jahresende wieder 22 Ufos zu haben :mrgreen:

Liebe Grüße Gabi
:mrgreen: Dann nummeriere halt deine 12 heißesten UFOs durch und stricke die in 2018 fertig *duck und weg*

... noch mal zurück: Ich mache bei einem 12für18 Karitatv-Socken-KAL mit, heißt: Ich habe 12 Knäuel Sockenwolle aus der Sternstunden-Spendenkiste gefischt, eingepackt und nummeriert. Und jeden Monat - so der Plan - wird dann ein Paar Socken für die Spendenaktion fertig.

Bild
Viele liebe Grüße, Andrea

Bild

Handarbeits-Moni
Beiträge: 953
Registriert: 16.10.2009 10:38

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von Handarbeits-Moni » 21.12.2017 10:36

Die Anregung finde ich super.
Es gibt dann sicher viele Sockenpaare zu bewundern.
Zuletzt geändert von Handarbeits-Moni am 25.12.2017 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Franken
Moni

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von JustIllusion » 21.12.2017 11:32

Das ist ja schön... ich freue mich, dass einige meine Idee aufgreifen
und dabei sind.

Junior wird dann am Ende des Vormonats 2 x würfen.
1 x für die Aktion 6für18 und 1 x für die Aktion 12für18.

Vielleicht nutzt ja doch noch jemand die Chance und macht mit.

Mein Grund, solche KALs mitzumachen ist ganz einfach...
Ich habe Ideen und Ideen und die möchte umsetzen, aber erst
muss noch eine Projekt fertig werden. Naja, und dann kommen neue
Ideen und so dreht sich der Kreis. Vieles, was ich vorhatte, ist einfach
verschwunden. Das ist schade.
Einige der Garne habe ich für solche Ideen gekauft und mit diesen
KALs "zwinge" ich mich dazu, die Projekte auch zu verwirklichen.
Es soll ein Ansporn sein, keine Pflicht ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 297
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von blümchenkaffee » 21.12.2017 16:41

Hallo,
Danke erst mal für den netten Vorschlag, hört sich lustig an. Ich hätte da auch gleich eine Frage, was bedeutet eigentlich KAL? :oops:
Ich weiß aber nicht so recht ob ich mitmachen sollte, Wollvorräte habe ich vorwiegend Socken- u. Mützenwolle und dann eben UFOs. Außerdem möchte ich noch zuvor meinen Pullover den ich derzeit stricke fertigstellen, das wäre mir ein großes Anliegen.
Auf jeden Fall werde ich aber am Laufenden bleiben und wünsche euch gutes Gelingen.

LG Barbara

sabine21
Beiträge: 332
Registriert: 03.12.2016 12:27

Re: Jahres-KAL 6für18 (12für18)

Beitrag von sabine21 » 21.12.2017 16:53

Ein Jahres KAL ist nix für mich, obwohl ich 36 für 18 machen könnte :lol: .......aber ich überlege gerade, ob man glücklicher sein könnte, wenn es an nicht vorhandener Wolle scheitert.

So diszipliniert möchte ich auch manchmal sein. Bei mir springt die Wolle immer ins Körbchen.....da kann ich nix dran machen. :D Einige meiner Knäuelchen sind auch schon etwas länger hier.....die bekuschel ich dann und wann in der Hoffnung, sie erzählen mir was sie werden möchten. Klappt aber eher selten. :D

Übersetzung KAL = knit along = zusammen Stricken
Man muss die Menschen nehmen wie sie sind - andere gibt es nicht. Leider...

Antworten