Schal im Pfauenmuster

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Verstrickung » 17.12.2017 12:36

gestrickt habe ich mit " Bravo " LL 133m a 50g von Schachenmayr , ( 100% Polyacryl ) Nadel 5 1/2, Verbrauch 4 1/2 Knäuel. Leicht gedehnt mißt er 42cm mal 198cm
Das Muster ist aus einer älteren Verena Zeitschrift, ich habe es etwas abgewandelt :wink: Damit beide Schalenden gleich werden, habe ich ihn in zwei Teile gestrickt . Man fängt mit der Bogenkante an...

Bild

die Mittelnaht :

Bild
Zuletzt geändert von Verstrickung am 17.12.2017 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
LG Brigitte

Birgit1982
Beiträge: 412
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Birgit1982 » 17.12.2017 13:07

Hallo Brigitte,

ein schöner, farbenfroher Schal. Die Mittelnaht ist eine tolle Idee und sehr sauber geworden.

Viele Grüße

Birgit

Nicki47
Beiträge: 15605
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Nicki47 » 17.12.2017 13:12

Sehr sehr schön geworden.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Verstrickung » 17.12.2017 14:05

Birgit1982 hat geschrieben: Die Mittelnaht ist eine tolle Idee
Danke :D
die Mittelnaht habe ich bei " Drops " abgeguckt :wink:

@Nicki, danke sehr :D
LG Brigitte

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 542
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von kete » 17.12.2017 14:51

Bin wieder mal beeindruckt! Wunderschön geworden und so eine tolle Farbe! :shock:
Zuletzt geändert von kete am 17.12.2017 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13264
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Tigerface » 17.12.2017 14:53

zum klauen schoen!
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 297
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von blümchenkaffee » 17.12.2017 18:00

Hallo,
Der passt hervorragend zu dem Mantel und die Farbe fetzt so richtig, genau was man bei dem Wetter braucht. :D

LG Barbara

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 532
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von ähem » 17.12.2017 18:14

Hallo

Eine tolle Farbe gegen all das Grau und Schwarz. Sieht schön aus!
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Verstrickung » 17.12.2017 18:37

Vielen Dank :D Tigerface, kete und blümchenkaffee
jetzt warte ich noch auf die richtigen Temperaturen, alles über 0 Grad ist für mich kein Winter :mrgreen:
LG Brigitte

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 532
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von ähem » 17.12.2017 19:12

Verstrickung hat geschrieben:Vielen Dank :D Tigerface, kete und blümchenkaffee
jetzt warte ich noch auf die richtigen Temperaturen, alles über 0 Grad ist für mich kein Winter :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das ist sowas von albern.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

fallende Masche
Beiträge: 848
Registriert: 06.02.2015 18:42

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von fallende Masche » 17.12.2017 19:44

Ein traumhaft schöner Schal -warum kann ich so etwas nicht?

Benutzeravatar
Ingibjörg
Beiträge: 1552
Registriert: 31.01.2009 17:42
Wohnort: Hamburg

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Ingibjörg » 17.12.2017 20:13

Der ist toll geworden, Brigitte :D
Liebe Grüße von Ingibjörg

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 542
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von kete » 17.12.2017 20:30

fallende Masche hat geschrieben:Ein traumhaft schöner Schal -warum kann ich so etwas nicht?
Das frag' ich mich auch immer! :roll:

fallende Masche
Beiträge: 848
Registriert: 06.02.2015 18:42

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von fallende Masche » 17.12.2017 20:36

Ich glaube, ich schaffe es in 100 Jahren, vorher sammele ich reichlich Erfahrungen.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Verstrickung » 17.12.2017 20:58

Ich danke Euch :D

@kete und fallende Masche : vielleicht könnt ihr einmal einen Handarbeitskursus oder Work-Shop besuchen , denn da gibt es praktische Anleitung :) :)
LG Brigitte

fallende Masche
Beiträge: 848
Registriert: 06.02.2015 18:42

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von fallende Masche » 17.12.2017 21:02

Ich habe meine Freundin, die mir vieles erklären kann, aber mir fehlt auch oft die Zeit und die Geduld.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2227
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von Verstrickung » 17.12.2017 21:05

ähem hat geschrieben:
Verstrickung hat geschrieben:Vielen Dank :D Tigerface, kete und blümchenkaffee
jetzt warte ich noch auf die richtigen Temperaturen, alles über 0 Grad ist für mich kein Winter :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das ist sowas von albern.
Wer oder was immer Du auch bist, ich will Dich nicht in meinen Threads
Zuletzt geändert von Verstrickung am 17.12.2017 21:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 542
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von kete » 17.12.2017 21:44

fallende Masche hat geschrieben:Ich glaube, ich schaffe es in 100 Jahren, vorher sammele ich reichlich Erfahrungen.
Das seh' ich auch so! :lol:

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 542
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von kete » 17.12.2017 21:46

Verstrickung hat geschrieben:Ich danke Euch :D

@kete und fallende Masche : vielleicht könnt ihr einmal einen Handarbeitskursus oder Work-Shop besuchen , denn da gibt es praktische Anleitung :) :)
Hier auf'm Dorf ist sowas, glaub' ich, eher dünn gesät, hab' jedenfalls noch nichts derartiges mitgekriegt. Aber irgendwann schaffe ich es! :mrgreen:

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6580
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Schal im Pfauenmuster

Beitrag von JustIllusion » 17.12.2017 22:30

Der Schal ist Dir wunderbar gelungen.
Das kalte Wetter (also unter 0°C) darf aber gerne noch
warten, bis Junior Ferien hat :D
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten