RVO-Jacke

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

RVO-Jacke

Beitrag von eline » 30.08.2017 19:45

Diesesmal eine RVO-Jacke, wieder mit Reißverschluss, ohne Anleitung. Mit größeren und kleineren Wollresten gemixt.

Wolle: Lana Grossa -Bingo mit ND 5

Bild

Bild
Liebe Grüße
eline

inpa
Beiträge: 583
Registriert: 24.03.2008 22:08

Re: RVO-Jacke

Beitrag von inpa » 01.09.2017 14:53

Sieht hübsch aus. Wie war der Maschenanschlag? VT/RT 2/6 und Ärmel 1/6 ? LG inpa

Nicki47
Beiträge: 15916
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Nicki47 » 01.09.2017 18:40

Wie schön. Seiht toll aus. Der Herbst steht schon vor der Tür ;)

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 01.09.2017 21:48

@ Inpa,
so genau bekomme ich es nicht mehr zusammen, weil ich aus dem Kopf stricke. Danke , dass dir meine Jacke gefällt.

Rücken 25M, Ärmel 8 (meine Arme sind sehr schlank), 1Raglan, für das Vorderteil je 7M zugenommen und dann je Seite einmal 6, wegen der Oberweite unterm Arm 9M, so in groben Zügen.
ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.

@ Verstrickung und Nicki, vielen Dank für euer Lob.
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7342
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: RVO-Jacke

Beitrag von JustIllusion » 01.09.2017 23:32

Die Jacke ist wunderschön geworden.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

inpa
Beiträge: 583
Registriert: 24.03.2008 22:08

Re: RVO-Jacke

Beitrag von inpa » 02.09.2017 05:44

Danke für die Info, stricke zur Zeit auch eine RVO Jacke.Beim VT habe ich ähnlich zugenommen, ich hoffe die Jacke sitzt so besser. LG inpa

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 02.09.2017 06:20

@ inpa, es kommt ein bisschen auf die Halsweite an, ich hab es gern warm.
Bis es richtig sitzt, ribbel ich auch einige Male. Dir viel Erfolg.

@ Tigerface
@ JustIllusion

auch euch beiden ein liebes Dankeschön.
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2486
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: RVO-Jacke

Beitrag von wollgabi » 02.09.2017 06:32

Hallo eline
Deine Jacke sieht einfach perfekt aus. Kaum zu glauben, dass sie ohne Anleitung gestrickt ist. Ganz toll.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10675
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Hotline » 02.09.2017 10:12

Hallo eline,

deine Jacke gefällt mir sehr gut. Klasse gemacht, und ganz ohne Anleitung! Kompliment!
Gruß Hotline

jeaniemel
Beiträge: 4024
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von jeaniemel » 02.09.2017 12:19

Meine Hochachtung. Sieht wie gekauft aus oder mit Strima gestrickt. einfach perfekt.
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 02.09.2017 12:24

da ich keine Normfigur habe ist es für Anleitung nie richtig passend. Ein kl.Tragefoto, nicht ganz optimal

@ Hotline
@ wollgabi
euch beiden lieben Dank.

Bild
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Zwölfi » 05.09.2017 07:39

Hallo eline,

deine Jacke sieht super aus und passend jetzt für den Herbst.

LG von Elfi

http://zwoelfishanarbeitsblog.blogspot.com

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 05.09.2017 12:14

Elfi, Dankfür dein Lob,

ja, in den nächsten Tagen könnte sie zum Einsatz kommen.
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 05.09.2017 19:05

Nixe55,
Dankeschön,

wenn du es schasffst mit Fischen zu spielen, schaffst du auch den Reißverschluss :D

mit einer gestrickten Unterleiste geht's leichter.
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Sottrumerin » 06.09.2017 10:32

Deine Jacke sieht toll aus.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Bergstrickerin » 06.09.2017 13:55

Hallo eline,

Deine Jacke sieht wunderschön aus, die Farben sehr harmonisch und sie passt perfekt.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 07.09.2017 06:56

@Sottrumerin
@ Bergstrickerin

vielen Dank!

@Nixe55, manchmal steckt der Schalk im Nacken :roll: , angestrengtes weiter arbeiten. :D
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10675
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: RVO-Jacke

Beitrag von Hotline » 08.09.2017 09:26

Hallo Sigi,

mit Reißverschlüssen hatte ich auch immer meinen Kampf. Nachdem meine Handnähte mit Nähseide sich nicht als stabil genug erwiesen hatten, habe ich auch schon Reißverschlüsse von der Schneiderin mit der Nähmaschine einnähen lassen. Bei der letzten Jacke hatte ich den "Strickreißverschluss" von Prym entdeckt. Den einzunähen geht viel einfacher und man kann besser und sehr stabil mit dem Strickgarn einnähen. Er ist nur nicht einfach zu bekommen. Ich hatte ihn über das örtliche Stoffgeschäft besorgt, die auch andere Artikel von Prym führen.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 554
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: RVO-Jacke

Beitrag von kete » 08.09.2017 18:56

Hotline hat geschrieben:Hallo Sigi,

mit Reißverschlüssen hatte ich auch immer meinen Kampf. Nachdem meine Handnähte mit Nähseide sich nicht als stabil genug erwiesen hatten, habe ich auch schon Reißverschlüsse von der Schneiderin mit der Nähmaschine einnähen lassen. Bei der letzten Jacke hatte ich den "Strickreißverschluss" von Prym entdeckt. Den einzunähen geht viel einfacher und man kann besser und sehr stabil mit dem Strickgarn einnähen. Er ist nur nicht einfach zu bekommen. Ich hatte ihn über das örtliche Stoffgeschäft besorgt, die auch andere Artikel von Prym führen.
Bei Prym kann man, glaube ich, online bestellen. Sehr schönes herbstliches Rot, diese Jacke, toll!

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 913
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: RVO-Jacke

Beitrag von eline » 09.09.2017 09:08

@Nixe55,

...und ich dachte du setzt dich ins Aquarium.....ha, haaaaaaaaaa
ich freue mich auf deine Jacke :D

@Verstrickung,
mit den Jahren bin ich geschrumpft, da verschieben sich die Proportionen.
Die Passform klappt nicht immer auf Anhieb. ich danke dir für dein Lob.

@kete, lieben Dank.

Was das Einnähen des Reißverschluss anbelangt nehme ich stärkeren Zwirn, eine Empfehlung von Tigerface.
Liebe Grüße
eline

Antworten