der neue Junghans Katalog

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Hollie
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2007 17:30

der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hollie » 04.08.2017 10:32

grade angekommen, durchgeblättert - schöne Garne, Modelle z.T. recht merkwürdig (sehr kurz/sehr lang/Rüschen/ Löcher) , da ist wenig, was mich reizen würde. Aber Socken - die Sockengarne sind sehr schön präsentiert! da läuft mir das Wasser im Mund zusammen...

Was meint ihr?
ein Gruß von Hollie

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von JustIllusion » 04.08.2017 10:43

Auch bei mir ist der Katalog gestern angekommen.

Mein Mann saß mir gegenüber, als ich auf die Schnelle durchgeblättert
habe. Er fragte immer wieder: "Wer trägt denn sowas?" :mrgreen:
Einige Dinge finde ich schon seeeeeeeehr interessant, gerade darum,
weil sie anders sind.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
brigitte2
Beiträge: 4994
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von brigitte2 » 04.08.2017 10:47

Ich habe auch online geblättert. Leider,wie schon seit Jahren, haut mich da nichts vom Hocker.
Viele Grüße
Brigitte


2020 Gekauft: 150 g
2020 Verstrickt:65 gr, 200 gr 200 gr, 640 gr., 560 gr
Verschenkt: 1100 gr
Minus 2615 gr

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4895
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Lizzy » 04.08.2017 11:53

Habe ihn noch nicht, lasse mich mal überraschen.......... :roll:
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Carola65
Beiträge: 322
Registriert: 24.04.2009 20:18

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Carola65 » 04.08.2017 20:00

Die Tunika aus dem Schoppel Lace Ball 100 hat es mir absolut angetan!!

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hotline » 05.08.2017 13:42

Mein Katalog ist gestern gekommen. So schlecht finde ich die Modelle eigentlich nicht.

Nicht begeistert bin ich allerdings, dass viele Anleitungen nicht mehr gratis sind. Wenn man das vorgesehene Garn nicht verträgt und ein Modell mit einem anderen Garn stricken möchte, kann man nicht mehr schnell in die Anleitung gucken, und dann entscheiden, ob es geht oder nicht.

Und die Preise teilweise ... hmmm - unser Hobby wird wohl zu Luxushobby.

Aber richtig gefreut hat es mich, dass es noch die gute alte Garnmusterkarte gibt :D :D :D

Kann mir übrigens jemand erklären, warum der Filzhund auf Seite 62 "Miss Marple" heißt? :?
Gruß Hotline

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von osch54 » 05.08.2017 13:47

Garnmusterkarte war bei mir nicht dabei und auch sonst erschien er mir recht dünn mit viel Extra "basteln".

Was mir gar nicht gefällt sind die Löcher in einigen Modellen und das sie sich wieder den 80er nähern: sackartig, überdimensional. Aus meiner derzeitigen Strick-Unlust hat er mich jedenfalls nicht geholt - schade.
Liebe Grüße
osch

Benutzeravatar
brigitte2
Beiträge: 4994
Registriert: 01.04.2006 17:17

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von brigitte2 » 05.08.2017 15:36

osch54 hat geschrieben:Garnmusterkarte war bei mir nicht dabei und auch sonst erschien er mir recht dünn mit viel Extra "basteln".

Was mir gar nicht gefällt sind die Löcher in einigen Modellen und das sie sich wieder den 80er nähern: sackartig, überdimensional. Aus meiner derzeitigen Strick-Unlust hat er mich jedenfalls nicht geholt - schade.

Haben wir unterschiedliche Kataloge?
Garnmusterkarte habe ich auch nicht. Ich habe den "Wool Design "Katalog, da ist nur wolliges ,nichts zum basteln. Das finde ich schon mal sehr gut.
Habe den Katalog heute erhalten und geblättert. Da fand ich 2 Modelle die ich evtl. nacharbeiten werde. Beim Online blättern erst nichts.
Die riesigen Lochmodelle oder auch teilweise an den Seiten offen gelassene Kanten gefällt mir überhaupt nicht. Und wie in den letzten Jahren auch die dicken Garne. Nicht mehr 7 er Nadeln aber doch 4,5 bis 5.
Ist mir persönlich bei unseren Wintern zu dick.
Viele Grüße
Brigitte


2020 Gekauft: 150 g
2020 Verstrickt:65 gr, 200 gr 200 gr, 640 gr., 560 gr
Verschenkt: 1100 gr
Minus 2615 gr

Benutzeravatar
Britta Orawski
Beiträge: 594
Registriert: 24.03.2008 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Britta Orawski » 05.08.2017 20:02

Verstrickung hat geschrieben:Hallo,
bei mir sind der Wooldesign Katalog, die Garnmusterkarte sowie zwei dünne Heftchen , 1mal Malen, Puzzeln und Co, 1 mal Sticken und einige Einzelblätter für Stoffdesign , Knüpfen und Preisknüller Basteln dabei
beim zweiten mal in Ruhe durchblättern habe ich so einige Modelle entdeckt die mir gefallen.
Was die Preise betrifft finde ich es ist ein mittleres Preisniveau

@Hotline: bei den Modellen steht nach wie vor der Verbrauch und auch die Lauflänge dabei... :)
Ja, diese Sachen sind bei mir auch angekommen. Ich finde es auf jeden Fall gut, dass nicht mehr so umfangreiche Prospekte für die anderen Sachen wie Nähen, Basteln etc. dabei sind.

Beim ersten Durchblättern habe ich nicht viele Modelle gefunden, die für mich in Frage kommen. Ich werde noch mehrmals blättern. Das mit den kostenlosen Anleitungen habe ich schon länger nicht mehr probiert.

Ansonsten warte ich jetzt erst mal ab, wie der neue Junghans-Club gestaltet wird.

Allen ein schönes Wochenende.

Gruß Britta
Leben ist das was uns zustößt, wenn wir uns etwas ganz Anderes vorgenommen haben.

Raupe
Beiträge: 631
Registriert: 03.07.2009 10:33
Wohnort: Kall/ Eifel

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Raupe » 08.08.2017 21:26

Ich hab den Katalog heute bekommen. Ohne Garnmuster.
Ich hab nur ein einziges Teil gefunden was mir zusagt : 286 dazu müßte ich allerdings das Heft Knit the Cat 8 kaufen. Mir bleibt nicht mal die Möglichkeit des Anleitungsheftes. Da mir der Rest aus dem Heft nicht gefällt, wird es wohl nichts werden. 6,90 für eine Anleitung sind mir zu viel.
Grüße aus Kall in der Eifel

Christel

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11389
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hotline » 09.08.2017 10:13

Verstrickung hat geschrieben: vielleicht wegen " Schnüfflerin oder Spürnase " ???
:lol: Meinst du?

Es stimmt zwar, dass bei den Modellen der Verbrauch und die Lauflänge dabei stehen, aber ich habe auch immer nachgesehen, wie lang so ein Pulli ist. Auf den Fotos sehen die ausreichend lang aus, aber im Schnittmuster sind die z.T. sehr kurz. Vielleicht um den Verbrauch schönzurechnen? ich habe zwar Übung darin, Modelle in Alternativgarnen zu stricken, weil ich Wolle nicht vertrage, aber ohne den Schnitt wird das schwierig.

Und 70 € für das Material eines Pullis sind mir auch zuviel, zumal der auch mal aus der Mode kommen kann, nicht mehr gefällt oder passt.
Gruß Hotline

Hollie
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2007 17:30

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hollie » 17.08.2017 16:58

Ich habe mir auch gerne zunächst die Anleitung angesehen, zumal auf den Fotos der Schnitt nicht immer eindeutig zu erkennen ist.
Werde wohl die Flatrate nehmen.
ein Gruß von Hollie

herine51
Beiträge: 1039
Registriert: 10.11.2008 12:30
Wohnort: berlin -reinickendorf

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von herine51 » 18.08.2017 16:46

Wie lange den noch. Hast du noch etwas??

Valletta
Beiträge: 856
Registriert: 14.10.2007 16:35
Wohnort: Berlin

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Valletta » 19.08.2017 09:58

Ich bekomme nie den Katalog.......................



..................den bekommt immer mein Mann. :mrgreen: Irgendwann muss eine Bestellung mal über seinen Namen gelaufen sein.

Ok, also ich hatte keine Garnmusterkarte und der Katalog hat mir absolut nicht gefallen. Ein Modell hätt mich interessiert, aber da man ja nicht mal einfach in die Anleitungen schauen kann, war mein Interesse gleich bei Null gelandet und der Katalog im Müll. Kannste nix machen.

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 760
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von ähem » 21.08.2017 17:01

Hallo Leute

Vielleicht bekommen nur die eine Garnmusterkarte, die aus dem vorangegangenen Katalog etwas bestellt haben.
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von JustIllusion » 21.08.2017 18:45

ähem hat geschrieben:Hallo Leute

Vielleicht bekommen nur die eine Garnmusterkarte, die aus dem vorangegangenen Katalog etwas bestellt haben.
Nö, damit hängt das wohl nicht zusammen.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Care
Beiträge: 57
Registriert: 20.08.2017 09:31
Wohnort: bei KA

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Care » 21.08.2017 20:36

Ich hab den Katalog auch bekommen - mit Garnmusterkarte und auch den dünnen separaten Heftchen für Basteln und Puzzeln - da hat sich dann meine Freundin drüber gefreut, weil sie gern puzzelt :)
Ich freu mich über die Wolle (und nee, günstig ginge anders), leider sind immer nur wenig Häkelanleitungen dabei und Stricken kann ich nicht :(
23.08.17: 8368g Wolle
verhäkelt: 100g
gekauft:
01.09.17: 8286g Wolle

herine51
Beiträge: 1039
Registriert: 10.11.2008 12:30
Wohnort: berlin -reinickendorf

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von herine51 » 21.08.2017 23:16

Hallo,

Die Garnmusterkarten bekommt man nur, wen
man die Clubzeitung abonniert hat.
Da ich aus dem Club raus bin, habe ich auch
diesmal keine Karte.

LG. Rita

Care
Beiträge: 57
Registriert: 20.08.2017 09:31
Wohnort: bei KA

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Care » 22.08.2017 06:02

Also das kann ich so aber auch nicht bestätigen - bei mir war die Garnmusterkarte auch dabei und bevor ich mich hier im Forum angemeldet hatte, wusste ich nicht mal, dass es einen Club gibt, geschweige denn bin ich da Mitglied.
23.08.17: 8368g Wolle
verhäkelt: 100g
gekauft:
01.09.17: 8286g Wolle

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von JustIllusion » 22.08.2017 07:21

herine51 hat geschrieben:Hallo,

Die Garnmusterkarten bekommt man nur, wen
man die Clubzeitung abonniert hat.
Da ich aus dem Club raus bin, habe ich auch
diesmal keine Karte.

LG. Rita
Im Club war ich nie und habe trotzdem die Karte bekommen ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten