der neue Junghans Katalog

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
simone40
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2017 13:13

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von simone40 » 22.08.2017 08:57

Ich bekomme die Musterkarte auch, ohne in irgendeinem Club o.ä. zu sein.
Mir gefällt leider so gut wie nichts aus dem neuen Katalog, vielleicht ist man aber auch zu sehr von Rav verwöhnt...

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von JustIllusion » 22.08.2017 12:08

Ähnlicher Gedanke kam mir auch (wegen Rav).

Man muss allerdings auch bedenken, dass nicht alle Kunden von JH auch gleichzeitig bei Rav sind :mrgreen:
Sicher gibt es auch sehr viele, die nicht hier im Forum sind.
Ich denke mir, JH wird sich die neue Flat sicher gut überlegt und vorher das
Kauf- und Bestellverhalten (bzw. Herunterladen der Anleitungen) beobachtet haben.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Hollie
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2007 17:30

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hollie » 22.08.2017 20:45

das aktuelle Anleitungsheft ist ja eine richtige "Bibel", so umfangreich. Sehr übersichtlich! Die letzten Jahre hatte ich das Heft nicht bestellt, war ja alles online zu haben. Verstehe ich aber, dass das nicht umsonst sein kann. Andere Strickhefte kosten ja auch einiges.
i.Ü. - die JH Anleitungen sind für mich die Besten, verständlicher geht es nicht.
ein Gruß von Hollie

Care
Beiträge: 57
Registriert: 20.08.2017 09:31
Wohnort: bei KA

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Care » 23.08.2017 06:01

Holle,
darf ich Dich mal fragen, wie viele Häkelanleitungen da drin sind? Und bis zu welcher Kleidergröße diese gehen?
Nur wenn das nicht zu viel Arbeit macht (ich weiß ja nicht, ob man das auf einen Blick sehen kann).

Danke Dir schon mal :)
23.08.17: 8368g Wolle
verhäkelt: 100g
gekauft:
01.09.17: 8286g Wolle

Care
Beiträge: 57
Registriert: 20.08.2017 09:31
Wohnort: bei KA

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Care » 23.08.2017 08:57

Danke Dir für die schnelle Antwort :)

Ok, dann brauch ich das Anleitungsheft nicht.
23.08.17: 8368g Wolle
verhäkelt: 100g
gekauft:
01.09.17: 8286g Wolle

simone40
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2017 13:13

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von simone40 » 23.08.2017 09:53

Ich hab mich gerade mal paar Minuten durch die Anleitungen gewühlt, das sind ja doch jede Menge und da ich eh nur mit IPad unterwegs bin, hab ich mir die Flat jetzt doch gekauft :roll:

simone40
Beiträge: 31
Registriert: 20.06.2017 13:13

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von simone40 » 23.08.2017 09:58

Was mir gerade einfällt beim Stöbern, wenn es die Möglichkeit gebe, Modelle erst auf eine Merkliste zu setzen, damit man nicht alles gleich runterlasen muss, wäre super.
Ist das machbar?

Benutzeravatar
ähem
Beiträge: 760
Registriert: 27.06.2017 21:13
Wohnort: Erde in Mondnähe mit Blick zur Sonne

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von ähem » 23.08.2017 16:31

Hallo Leute

Hier wurde mehrfach kritisiert, daß da Garn so teuer ist. Ich habe etwas wirklich Teures entdeckt. Die kleine Diana Häkellust ist heute erschienen. Ich habe einen Blick hineingeworfen. Auf Seite 16 wird eine weiße Weste vorgestellt. Zufällig kenne ich das Garn, aus dem die Weste gehäkelt wurde. Da kostet 1 g einen Euro.

Hier die Preisliste, die sich für die Weste ergibt:
Größe 34/36 = 325 EUR
Größe 40/42 = 350 EUR
Größe 46/48 = 375 EUR

Und die Arbeit hat man außerdem. :|
Es grüßt Ähem

Ich stricke, also bin ich!

Hollie
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2007 17:30

Re: der neue Junghans Katalog

Beitrag von Hollie » 24.08.2017 08:20

Wahnsinn!!
ein Gruß von Hollie

Antworten