Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6573
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von JustIllusion » 13.06.2017 10:05

Nachdem ich mich anfangs mit dem guten Stück schwer getan hatte
(auf einmal mochte ich kein gefachtes Garn stricken, warum weiß der Geier),
habe ich am 30.5. die Nadeln dieses Projektes wieder aufgenommen
und konnte nicht mehr aufhören zu stricken.
Wie immer frei Schn..ze, bzw. nach Maschenprobe alles errechnet.
Bild

Mehr Infos und Bilder gibt es hier
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2125
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von wollgabi » 13.06.2017 10:30

...und wie immer ein wunderschöner Pulli. Das Muster sieht klasse aus. Und die Farben hast du auch toll zusammen gestellt.

Liebe Grüße Gabi

silvia54
Beiträge: 31
Registriert: 07.08.2011 15:47
Wohnort: Pfalz

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von silvia54 » 13.06.2017 11:20

Dein Pulli gefällt mir

Gruß Silvia

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13239
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Tigerface » 13.06.2017 11:41

ist mir zu gross, ja? und auch nicht halsfern, Mist!
Also musst du ihn doch selbst anziehen ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6573
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von JustIllusion » 13.06.2017 12:39

Lieben Dank ♥

Gabi,
eigentlich war das Garn dünner und ich wollte aus 2 Knäueln stricken.
Dann habe ich aber doch bei der Hälfte Garn noch was dazu gemischt.
Die andere Hälfte habe ich noch und überlege, ob ich mal Weiß mit
einmische. Das Muster ist denkbar einfach:
20 Reihen glatt rechts, 20 Reihen 10 Ma. glatt rechts, 10 Ma. kraus rechts.
Die Kästchen habe ich nicht versetzt. Ein klein wenig Struktur wollte ich dieses
Mal im Pulli haben.

Annette,
von der Länge her könnte er Dir passen :mrgreen:
Aber ich ziehe ihn gerne selber an.... im Herbst irgendwann ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3576
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Bergstrickerin » 13.06.2017 13:50

Liebe Sonja,

Ich bin wieder schwer begeistert von Deinem tollen Pullover, es stimmt einfach alles, Muster + Farbe passen perfekt.
Irgendwann stricke ich mir auch einen, habe noch nie einen Pullover für mich gestrickt .

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6573
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von JustIllusion » 14.06.2017 08:36

Danke liebe Gabi ♥

Ein solcher Pulli ist ganz einfach gestrickt. Das schaffst Du ganz
bestimmt ;-)
Ich habe hier sogar auf den Kragen verzichtet und einen U-Boot-Ausschnitt
gewählt. Das habe ich ewig nicht gemacht.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9640
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Hotline » 14.06.2017 09:24

Klasse sieht der aus! Passt toll auf Jeans. Mir gefällt er sehr gut.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2214
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Verstrickung » 14.06.2017 09:58

Hallo Sonja, das frei Sch...ze Muster gefällt mir sehr gut, :D :D :D das werde ich mir mal merken...
Die Farbe finde ich auch toll zur Jeans
LG Brigitte

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6573
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von JustIllusion » 14.06.2017 10:54

Lieben Dank ♥

Die Tragefotos sind am Sonntag entstanden, als es hier seeeeeeeeehr warm
war. Ich habe die kurze Radler (die Farbe mag ich eigentlich gar nicht) einfach
anbehalten. Meist trage ich übrigens Jeans, aber ich denke, auf die lilafarbene
Cordhose könnte der Pulli auch gut aussehen ;-)

Was solche Muster angeht, so stricke ich für Junior gerade Streifen:
8 Ma. gl. re. - 4 Ma. kr. re.
Das habe ich schon mal in einem Pullunder verarbeitet.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 535
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Nixe55 » 14.06.2017 12:00

Hai,

Dein Pullover gefällt mir gut. Die Zusammenstellung der Farben ist toll. Gibt gute Effekte. Ein aufwändiges Muster wäre gar nicht sichtbar. Genau so wie er ist, ist er gut. :) :) :)
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von Zwölfi » 16.06.2017 07:06

Hallo Sonja,

ja, der sieht toll aus. Gefällt mir sehr gut. Die Farben, schlichtes Muster, wäre auch meins. Kompliment.

LG von Elfi

http://zwoelfishandarbeitsblog.blogspot.com

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 6573
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Fantasya ~ Noch ein Pulli für mich

Beitrag von JustIllusion » 16.06.2017 09:21

Lieben Dank ♥

Nixe,
was bei gefachtem Garn auch sehr gut geht, sind Zöpfe.
Leider habe ich da nicht immer Lust drauf :mrgreen:
Dieses Mal wollte ich nicht schon wieder glatt rechts
stricken, wie ich es meist mit meinen gefachten Garnen mache.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten