Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9678
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Hotline » 22.05.2017 08:50

Die Jacke wird richtig toll. Und sooo bunt finde ich die gar nicht. Das Muster ist eben durch die schwarzen Streifen auffällig, aber die anderen Farben sind doch nicht schrill.

Also, ich glaube mein Mann würde so was tragen. Ich frage ihn nachher mal interessehalber.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 22.05.2017 09:45

Dankeschoen Hotline

meine Maenner tragen am Liebsten froehlich leuchtendes Schwarz.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Kraut
Beiträge: 1447
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Kraut » 22.05.2017 14:01

Tigerface hat geschrieben:Dankeschoen Hotline

meine Maenner tragen am Liebsten froehlich leuchtendes Schwarz.
Hallo!

da hat mein Mann mit deinen Männern absolute Übereinstimmung :lol: ist für mich beruhigend weil ich kann ihn getrost "unbeschaut" aus dem Haus lassen die Farbwahl passt immer zusammen.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 22.05.2017 19:59

gell ;)
alternativ geht auch froehlich leuchtenes tiefschwarz :lol: :lol: :lol:
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1567
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von knittingdaisy » 23.05.2017 17:38

Oh ja, schwarz ist nicht gleich schwarz.
Da gibt es noch das zurückhaltend schmeichelnde Schwarz,
das freundlich solide Schwarz
und das heitere Schwarz.

Meine Männer lieben es zum Glück etwas bunter.
Und bei Wanderungen oder Stadtausflügen tragen meine Kinder auch mal Neonfarben - damit Mama sie besser sieht :)

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3585
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Bergstrickerin » 26.05.2017 16:41

Liebe Annette,

...und wieder eine absolute Hingucker-Jacke, in ganz harmonischen Farben, einfach klasse.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 26.05.2017 18:36

Dankeschoen ihr Lieben

Der linke Aermel ist fertig, aber der rechte zieht sich.........
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 30.05.2017 13:54

hi ihr Lieben

die Jacke ist fertig.
Leider habe ich nur grottenschlechte Bilder mangels gescheitem Licht.

hier von vorn:
Bild

und hier die Rueckseite:
Bild

Irgendwann wird es auch ein Foto geben mit mir in der Jacke ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Nixe55
Beiträge: 549
Registriert: 14.03.2016 11:41
Wohnort: Frankfurt

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Nixe55 » 30.05.2017 15:09

Hai,

boah, ist die schön geworden. Ein richtiges Schmuckstück. Chapeau!!!
Liebe Grüße

Sigi

die mit den Fischen spielt

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 30.05.2017 15:22

Dankeschoen Sigi!
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2126
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von wollgabi » 30.05.2017 16:42

Hallo Annette
Deine Jacke ist genial geworden. Sieht toll aus.
Und ich habe größten Respekt vor der Arbeit.
Ich habe inzwischen erstmal das Handtuch geschmissen :mrgreen: . Ich glaube, die Zeit ist noch nicht reif dafür. Nach 5 Reihen bunt und dem Wollesalat hinter der Arbeit hab ich die Nadel gezogen. Das heißt aber nicht, dass ich es nicht wieder versuchen werde.

Bin schon gespannt auf deine nächste Idee. Vielleicht kommt jetzt etwas in rund? :D

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 30.05.2017 17:01

Dankeschoen Gabi!

Du wirst das schaffen, das weisst du nur noch nicht.
Den Wollesalat kannst du eindaemmen, indem du die Knaeuele in einen flachen Karton legst, immer der Reihe nach, was dran ist. Bei jedem Farbwechsel die Knauele echt anders hinlegen, sonst gibt es doch Spaghettiknoten. Das nervt etwas und nimmt auch Zeit, ist aber weniger Zeit als Faeden entwirren.
Bei dieser Jacke hatte ich bis zu 27 Knaeule in Arbeit.

in rund sicher erstmal nichts.
Momentan ist "Luft raus"
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 877
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Megan » 03.06.2017 21:25

Tigerface hat geschrieben:Dankeschoen ihr Lieben

Der linke Aermel ist fertig, aber der rechte zieht sich.........
Annette dann pass blos auf dass der rechte nicht zu lang wird wenn er sich so zieht :roll:
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 03.06.2017 22:50

Megan, der rechte Aermel hat dich grad ueberholt ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

wildredrose
Beiträge: 378
Registriert: 01.08.2016 10:50

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von wildredrose » 04.06.2017 11:19

HALLO,
Für eine Männerjacke müssten
die Kerle dann wohl das Mützenhäkeln aufgeben.
Wie Ihr ja wisst, Multitasking und Kreativität ist nur
uns Frauen in die Wiege gelegt worden !!!!
Liebe Grüsse
Rose

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 04.06.2017 13:56

haha Rose du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
eline
Beiträge: 868
Registriert: 03.04.2009 08:44
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von eline » 07.06.2017 08:42

Annette,
wieder so eine schöne Fleißarbeit.
Liebe Grüße
eline

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 07.06.2017 09:43

Dankeschoen Eline.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2276
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Verstrickung » 07.06.2017 09:48

Hallo Annette, ich warte auf das Tragefoto :lol: :lol: :lol: tolle Jacke...
LG Brigitte

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13358
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Gestreifte Streifen oder Kathedralglas

Beitrag von Tigerface » 07.06.2017 10:01

Mein Fotograf ist diese Woche auf Montage.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Antworten