Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Fusselrolle
Beiträge: 160
Registriert: 10.01.2017 21:49
Wohnort: Thüringen

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von Fusselrolle » 03.04.2017 19:16

Hallo Sonja, der Pullunder gefällt mir sehr gut. Gerade auch weil die Zöpfe sehr gut zur Geltung kommen. Ich kann ihn mir auch sehr gut mit langen Ärmeln und einem Zopf je Ärmel vorstellen ....:))) Der Pullunder sieht schön weich aus ...die Farbe ist klasse gewählt!
Viele Grüße von Gabriele

wildredrose
Beiträge: 378
Registriert: 01.08.2016 10:50

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von wildredrose » 03.04.2017 19:51

Klasse, Sonja!!!!
Rose

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von JustIllusion » 03.04.2017 20:22

Lieben Dank ♥

Fusselrolle,
das Garn ist wunderbar weich (nicht kuschelig, sondern eher glatt weich).
Derzeit habe ich einen Blautick... das geht auch wieder weg (aber nie so ganz).


Wer Interesse an dem "Rest" von 140 g (ca. 308 m) hat, kann
hier gerne mitmachen, sofern bei Ravelry angemeldet ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von JustIllusion » 04.04.2017 10:06

Lieben Dank ♥

Bei vielen meiner gefachten Garne würde ein Zopf gut aussehen.
Nur leider habe ich nicht immer die Lust dazu *seufz*
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von JustIllusion » 04.04.2017 10:14

Das große Perlmuster direkt nicht, aber ich stricke allgemein
sehr gerne Strukturmuster.
Ich müsste mal schauen, wenn ein Garn nicht so dick ist,
wie das große Perlmuster (Du meinst doch jetzt 2re 2li alle 2 R versetzt oder?)
darin wirken würde.
Das Garn sollte dann nicht zu unruhig sein *grübel*
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von JustIllusion » 04.04.2017 10:24

Ich kenne beide Varianten unter "großes Perlmuster".
Auf jeden Fall werde ich das mal im Hinterkopf behalten.
Derzeit laufen ja bei mir genug Projekte :lol: :lol:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von Bergstrickerin » 05.04.2017 09:53

Liebe Sonja,

und wieder ein absoluter Hingucker, hier stimmt einfach alles, die Zusammenstellung der Farben und das dezente Zopfmuster, welches perfekt zur Geltung kommt.
Einfach ein wunderschöner Jungs-Pullunder.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
knittingdaisy
Beiträge: 1655
Registriert: 20.09.2011 09:44
Wohnort: südlich von Heidelberg

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von knittingdaisy » 05.04.2017 09:57

Hallo Sonja,

der Pullunder sieht toll aus.
Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen.

Viele Grüße,
Gundula

Benutzeravatar
Boldine
Beiträge: 247
Registriert: 19.03.2015 17:29
Wohnort: Amstetten

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von Boldine » 12.04.2017 17:48

Ein richtig gelungen Jungenpulli!

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gischt ~ Ein Jungenpulli + Pullunder aus gefachtem Garn

Beitrag von JustIllusion » 12.04.2017 18:19

Vielen lieben Dank ♥

Derzeit ist ein SoWo-Pulli in Arbeit, den ich nur glatt rechts stricke.
Dafür gibt es aber ein Farbenspiel ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten