Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 02.11.2017 10:49

Nein, keine Rückreihe stricken! Mit Rückreihe kann es nicht klappen, weil du auf der falschen Seite wärst.
Gruß Hotline

Sachsenpower
Beiträge: 3085
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Sachsenpower » 02.11.2017 20:52

Ich habe gestern mit dem "Wolkig" von Martina Behm begonnen. Der macht so viel Spaß, dass meine Lust am stricken zurückgekommen ist.

Liebe Grüße Gaby

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 03.11.2017 10:04

Wolkig? Was ist das? Auch eine Decke?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2858
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von strick-gela » 03.11.2017 11:06

Hotline hat geschrieben:Wolkig? Was ist das? Auch eine Decke?
Ich hab nachgeschaut, sieht eigentlich aus wie ein Loop :? ... man könnte das Muster aber vielleicht als Decke stricken.
Eher denke ich, unsere liebe Gaby hat sich im Thread vertan und wollte was zu "Kopf, Hals, Schulter und Arme" Edith hat mich aufgeklärt beisteuern. :)
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Sachsenpower
Beiträge: 3085
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Sachsenpower » 03.11.2017 22:12

Entschuldigung. Ich habe mich tatsächlich im Thread vertan. Keine Ahnung wie das passieren konnte (wer lesen kann, ist klar im Vorteil).

Liebe Grüße Gaby

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2130
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von wollgabi » 03.12.2017 06:57

Hallo Gaby
Kann passieren.
Ich habe den Wolkig auch angeschlagen. Es wäre eine Überlegung wert, das Muster als Decke zu stricken.

Der Vollständigkeit halber möchte ich meine letzte Decke für dieses Jahr zeigen.

Wolle: gefachte Wolle ohne Angabe und SoWo Reste
Größe: 60 x 60 cm
NS: 6
Verbrauch: 190 g
Anleitung: eigene Idee

Bild


Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 03.12.2017 12:36

Ein schönes Deckchen, Gabi!

:lol: Steuern wir nicht langsam auf die Deckenhühner 2018 zu? :lol: Dann sammeln wir alle wieder ein, die ihr Projekt dieses Jahr nicht geschafft haben.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2858
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von strick-gela » 03.12.2017 22:22

Gabi, das Deckchen gefällt mir auch gut! Tolle Idee! Ich bin in der Hinsicht leider echt talentfrei....

Hotline, ich heb schon mal den Finger!! Ich bezweifle, daß ich meine Häkeldecke dieses Jahr noch fertig bekomme, zumindest nicht, wenn ich in dem Tempo der letzten 2 Wochen so weiter mache ...
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2130
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von wollgabi » 04.12.2017 08:38

Ich danke euch. Von der blauen gefachten Wolle habe ich noch so viel. Das war ein Spendenpaket aus einer anderen Gruppe für Frühchensachen. Da muss ich mir noch mehr Decken einfallen lassen.
Auf jeden Fall bin ich im nächsten Jahr auch wieder dabei.

Liebe Grüße Gabi

Birgit1982
Beiträge: 413
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Birgit1982 » 01.01.2018 12:16

Ich habe 2017 tatsächlich noch Juniors Decke fertig bekommen. Leider ist sie wellig geworden, da ich es nicht hinbekommen habe, die Streifen alle gleich lang zu machen :roll: . Kraus rechts ist einfach nicht mein Lieblingsmuster. Junior ist einigermaßen zufrieden, ohne Wellen wäre es natürlich besser.

Aber seht selbst:

Bild

Bild



Verstrickt habe ich 1700g Rainbow von Supergarne; leider ist die Wolle nicht so gut wie der Farbverlauf :(

Viele Grüße

Birgit
Jahresbilanz 2017

Beginn: 11 690g
Verstrickt: 2596g
Gekauft: 950g

Jahresbilanz 2018

Beginn: 9690g
Verstrickt: 334g
Verschenkt: 500g
Gekauft: 900g

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 01.01.2018 13:48

Hallo Birgit,

sehr schön sieht deine Decke aus! Die Farben sind echt toll. So 2 - 3 Jahre werdet ihr mindestens an der Decke haben. Das Garn ist ja sehr günstig, pflege- und federleicht, aber von der Qualität mäßig. Für eine Decke, zumal für ein Kind, finde ich es aber akzeptabel. Mit einem guten Garn geht das Material für so eine große Decke meistens ganz schön ins Geld, und wehe, wenn dann was dran kommt! Ich finde es so o.k.
Gruß Hotline

Sachsenpower
Beiträge: 3085
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Sachsenpower » 01.01.2018 14:18

Ich finde die Decke ganz toll. Die Wolle kenne ich nicht, aber ich schließe mich da mal Hotline an. Ein paar Jahre wird die schon halten, und wer weiß, bis dahin gefällt sie Junior vielleicht auch nicht mehr, so im Teeniealter.

Euch allen ein frohes, strickfreudiges und gesundes 2018

Liebe Grüße Gaby

Birgit1982
Beiträge: 413
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Birgit1982 » 01.01.2018 18:02

Danke für eure Komplimente.
Mit der Qualität der Wolle habt ihr Recht, aber die Farbverläufe der Rainbow find ich trotzdem super. Frau will ja noch ein paar Jährchen stricken...

Viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4161
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von mamagerti » 13.02.2018 09:12

Bild

Ohne Katze gings mal wieder nicht... :wink:
Ich hab sie zwar gestern erst fertig gestellt, aber ich denke, meine Farbverlaufsdecke gehört noch hier rein. Sie wäre auch sicher schneller fertig geworden, wenn mir ihr Gewicht nicht eine massive Sehnenscheidenentzündung beschert hätte, so daß ich eine lange Deckenpause einlegen musste. Ich bin sehr froh, daß ich das Teil jetzt doch noch geschafft habe.
Die Decke ist 1,10m breit und 1,70m lang, gestrickt mit jeweils drei Fäden Aktiv Sockenwolle in NS 6.
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9648
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 13.02.2018 09:41

Hallo Gerti,

deine Farbverlaufsdecke gefällt mir sehr gut. Einfach, aber schön. Toll, dass du sie jetzt doch noch fertig stricken konntest. Sehnenscheidenentzündung ist übel. Deswegen stricke ich meine Decken gerne in Streifen, das belastet nicht so sehr.

Natürlich gehört die Katze mit dazu :lol: Sie hat sich mit feinem Farbgespür auf den zu ihr passenden Teil gesetzt :lol:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 309
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von blümchenkaffee » 13.02.2018 10:00

Hallo,

Eure Decken sehen toll aus, da wäre ihr sehr fleißig. Ich habe meine Decken bisher nur aus Granny Squares gemacht, da sind sie nur am Schluss schwer. Aber dafür ist dann das Fäden vernähen... :evil: .

@mamagerti: ich glaube dir nicht so Recht, dass die Katze nur einfach so mit aufs Bild wollte. Sie hat dir nur erlaubt, dass du ein Foto von ihrer neuen Decke machst und dann war es das auch schon wieder. Recht hat sie. :mrgreen:

LG Barbara

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von kete » 13.02.2018 10:40

Seeehr schön geworden! Und gerade die Decke, die ich gerne nochmal sehen wollte! Als ich nämlich letztes Jahr hier mal reingeguckt hatte, gefiel mir die Idee mit diesen Farbverläufen durch verschiedene Fäden so gut, dass ich sie gerade für einen Schal kopiere. :wink:

Sachsenpower
Beiträge: 3085
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von Sachsenpower » 13.02.2018 17:52

Gerti, die sieht super aus.

Meine wäre schon lange fertig, wenn das blöde Fäden vernähen nicht wäre. Die Quadrate sind fertig gestrickt.

Liebe Grüße Gaby

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4161
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von mamagerti » 05.03.2018 16:01

Bild

Bild

Ihr werdet es nicht glauben, auch die Wellendecke (in meinem persönlichen Sprachgebrauch schon liebevoll "alter Hund" genannt :lol: ) ist jetzt endlich fertig geworden. Seit 2013 lag das Teil jetzt schon unvollendet hier herum, jedes Jahr hab ich mindestens einen Anlauf genommen, um sie fertigzustellen, immer wieder bin ich kläglich gescheitert. Jetzt endlich, endlich, hatte ich genügend Stehvermögen, die Decke zu einem Ende zu bringen. Sie ist 1,30 auf 1,70 groß geworden und 1700g schwer, gehäkelt mit Ideal von Fischer-Wolle.
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
kete
Beiträge: 543
Registriert: 27.08.2017 14:06

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2017 starten jetzt

Beitrag von kete » 05.03.2018 17:03

Glückwunsch! Ein wunderschönes Teil!

Antworten