Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7342
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von JustIllusion » 14.10.2019 13:21

Sorry, wegen der Schweigeminute muss ich nun grinsen.

An die Farbwechsel habe ich gar nicht gedacht, die wird man bei mir dann wohl auch sehen.

Deine Farbwahl ist auf jeden Fall klasse.
Zu enge Ärmel mag ich auch nicht.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2486
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von wollgabi » 14.10.2019 15:45

Hallo Hotline
Bitte nicht beerdigen...
Ich habe schon in anderen Anleitungen gesehen, wenn dich das ganz doll stört, dass man den Farbwechsel auch rechts oder links an der Seite unter dem Arm machen kann. Da fällt das mit Sicherheit nicht so auf wie mitten auf dem Rücken.
Vielleicht wäre das eine Möglichkeit.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 15.10.2019 10:55

Doch leider! :cry: :cry: :cry: Die Farbwechsel stören mich weniger, die sind ja hinten und man hätte sie nach Beendigung der Passe auf die Seite verlegen können. Mich stört mehr, dass durch die Zunahmen mitten in der Runde die kleinen Zacken entstehen, und das auch noch schön vorne in der Mitte. Aber schlimmer ist das: Vorhin habe ich den Pulli anprobieren können. Der Halsausschnitt ist zwar jetzt eng genug, damit die BH-Träger nicht mehr rausgucken, aber jetzt drückt er mich voll auf die Schilddrüse - nee, die Form flach und weit ist einfach nichts für mich. Mit dieser tollen Streifenfolge werde ich etwas anderes stricken. Vielleicht ist das besser:

https://www.ravelry.com/patterns/librar ... the-summer

oder wenn das auch nicht klappt einfach einen Raglan.

@Sonja: Wenn man die Farbübergänge bei der Passe an der hinteren Raglanlinie macht und beim Rumpf an der fiktiven Seitennaht, ist das schöner. Dusnelda (war leider lange nicht hier) hat das mal gezeigt (Beitrag vom 23.02.2015):

viewtopic.php?f=9&t=62507&p=800196#p800196

Das sieht doch gut aus. Und so lange träume ich von einem Ringelpulli, und bringe es nicht fertig. :oops:

Wenn es morgen regnet, wie angekündigt, werde ich mich mal in Ruhe an die Anleitung von den Seaside setzen und es probieren.
Gruß Hotline

werlation
Beiträge: 181
Registriert: 14.06.2018 18:51

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von werlation » 15.10.2019 20:24

Schade, dass der Pulli dir nicht passt. Der Anfang sieht (bis auf die Farbwechsel) sehr schön aus. Der Versatz würde mich allerdings stören. Aber die Farben sind soooo toll.
LG werlation

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 16.10.2019 09:50

Da es gestern nachmittag schon geregnet hat, habe ich mal den Anfang des Pullis "At the Seaside" probiert. Das Modell wäre was für mich, aber nicht mit dieser Streifenfolge. Den mache ich mir später mal. Da bei der Elfe die Streifenfolge so ist, dass die beiden Farben zusammen immer 15 Runden ergeben (2+13, 3+12, 4+11 usw.) geht das nur in Runden gut, und bei einem V-Ausschnitt, der anfangs in Reihen gestrickt wird, müsste ich Fäden abschneiden.

Also, beschlossen: Ich stricke nach der Drops-Anleitung "Come Here", den kenne ich schon und der passt auch gut.

viewtopic.php?f=9&t=63415&p=812846&hilit=dacapo#p812846

Vor allem ist der auch fernsehtauglich, das ist wichtig!
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 19.10.2019 17:18

Kreisch - habe gerade gesehen, dass die Anleitung für den Pulli, den ich eigentlich stricken wollte, jetzt online ist. Den hier
https://www.garnstudio.com/pattern.php? ... #need-help

wollte ich in dunkelblau aus JH Micro stricken, darauf habe ich schon so lange gewartet. Garn ist schon lange da, die Maschenprobe ist auch lange schon gemacht.

Jetzt muss ich mein angefangenes Modell aber schnell fertig bekommen. Oder parallel stricken? Dunkelblau tagsüber, türkis abends? Und wer macht die Haus- und Gartenarbeit? :mrgreen:

Der Farbwechsel an der Raglannaht gefällt mir übrigens besser.; einfach und ohne komplizierte Tricks. Wenn es mal wieder hell ist, mache ich ein Foto.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1003
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Megan » 20.10.2019 11:04

hallihallo, bin auch mal wieder hier.
Socken stricke ich eigentlich immer. Momentan für Kinder im Waisenhaus und für meine Familie. Ein Tuch habe ich angefangen und eine Mütze für mich. Das Muster für die Mütze habe ich mir bei Pinterest abgeschaut. Mußte aber 2mal neu anfangen, da ich andere Wolle und andere Nadelstärken verwendet habe. Aber jetzt bin ich auf dem richtigen Weg. Das Muster gefällt mir sehr gut. Da werde ich noch eine in einer andere Farbe stricken. Morgen wird sie wohl fertig sein. Dann mache ich ein Foto.
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 21.10.2019 09:10

Ich bin gespannt! Eine Mütze müsste ich auch noch stricken.

Gestern im Regenwetter habe ich quasi den ganzen Tag über immer wieder mal gestrickt; so weit war ich gestern abend:

Bild

Etwas farbverfälscht weil es nicht hell werden wollte, aber man sieht es: Die Farbübergänge habe ich an der Raglanlinie hinten links gemacht, und zwar an der ersten der beiden Maschen, also mit der letzten Masche der Vorrunde. So kann es jetzt bleiben. Beim Rumpf mache ich ihn an der Seitenlinie. Ich hoffe, dass sich das Maschenbild noch etwas egalisiert. Besser wäre vielleicht die Maschenzunahmen mit Umschlägen gewesen, aber das wäre etwas löchriger, was ich für einen Winterpulli nicht so gut fand.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
mogue
Beiträge: 1136
Registriert: 04.01.2007 13:13
Wohnort: Neufahrn
Kontaktdaten:

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von mogue » 21.10.2019 09:22

Hotline schaut toll aus. Du hast auch ein sehr schönes gleichmässiges Maschenbild.
Gruss
Moni

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von ck90 » 22.10.2019 08:12

Das schaut gut aus, Hotline! Diese Idee mit dem ändernden Streifenmuster finde ich toll.

Ich stricke im Moment an einem Sommerjäckchen, das ich schon im Mai angefangen habe - blöderweise ist mir eine Decke dazwischen gekommen, sonst wärs schon lange fertig :roll: :wink: Jetzt sollte es aber nicht mehr lange gehen, noch 14 Reihen, den Kragen und dann zusammennähen!
Und gestern habe ich noch einen Schal in diesem Muster angefangen aus verschiedenfarbigen Resten Fire von Wooladdicts. Damit hatte ich vor etwas mehr als einem Jahr meinen allerersten - und nicht besonders schönen - Schal gestrickt, den mein Schatz netterweise tatsächlich auch getragen hat. Jetzt soll er mal etwas hübscheres bekommen ;)

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 22.10.2019 08:52

Dein Sommerjäckchen kannst du ja auch im Winter als Westen-Ersatz tragen. Und Halbpatent oder Patent ist für mich das Schalmuster schlechthin.

@Moni: Das Maschenbild an der Raglanlinie gefällt mir nicht besonders, weil sich bei den Zunahmen aus dem Querfaden die Maschen zusammenziehen. Der Rest hat schon ein schönes Maschenbild, weil das Garn sehr seidig und glatt ist. Das Garn ist "Silky Touch" von Rico

https://www.junghanswolle.de/stricken-h ... A%3A300334

fühlt sich genauso an, wie es heißt, und egalisiert wunderbar kleine Unregelmäßigkeiten. Ich bin ansonsten kein Freund von reinen Polygarnen, habe gerne etwas Baumwolle dabei, aber das gefällt mir auch. Abwarten, wie es sich trägt.
Gruß Hotline

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von ck90 » 22.10.2019 10:56

Hotline hat geschrieben:
22.10.2019 08:52
Dein Sommerjäckchen kannst du ja auch im Winter als Westen-Ersatz tragen. Und Halbpatent oder Patent ist für mich das Schalmuster schlechthin.
Na, mal schauen, für zuhause wird's wohl reichen und dann kommt ja hoffentlich der nächste Frühling schon bald ;)
Es war mir gar nicht klar, dass ich hier das Patentmuster stricke :oops: Da merke ich dann wieder, dass ich nie richtig stricken gelernt habe und mir einiges an Grundwissen fehlt. Aber ich hol das jetzt langsam auf ;)
Ich kann gut verstehen, warum das für dich das Schalmuster ist, es sieht toll aus. Und mit der dicken Wolle wird der Schal auf jeden Fall sehr flauschig, perfekt für eisiges Wetter.

liebe Grüsse
ck

Blümchenkaffee
Beiträge: 39
Registriert: 30.09.2019 16:23

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Blümchenkaffee » 22.10.2019 13:11

Hallo, melde mich vom Urlaub zurück. Normalerweise stricke ich an Bord nicht, aber diesmal war meine Schwägerin mit und wir haben gemeinsam gestrickt. :mrgreen:
Ich bin noch immer mit meinem Seelenwärmer beschäftigt und musste ein Stück abwickeln, weil bei der Färbung etwas nicht stimmte. Ist aber kein Beinbruch.
Ihr habt in der Zwischenzeit sehr schöne Sachen produziert. Ich freue mich wieder hier zu sein. :D

LG Barbara

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von ck90 » 24.10.2019 12:09

Willkommen zurück, liebe Blümchenkaffee! Ich hoffe, du hattest schöne Ferien?

Mein Jäckchen ist mittlerweile fertig gestrickt und wartet darauf, dass ich die Nähte noch schliesse. Dafür habe ich aber erst am Wochenende Zeit.
Dafür habe ich gestern schon das nächste Projekt angefangen, nämlich das hier.
So schauts bis jetzt aus:
Bild

Macht echt Spass. Mit einem Faden auf der linken und einem auf der rechten Hand stricken ist noch sehr ungewohnt, aber es kommt :D
In den ersten zweifarbigen Reihen habe ich die Kontrastfarbe etwas zu eng angezogen, mal schauen ob ich das noch richten kann.

Darunter liegt der Schal im Patentmuster, der auch noch in Arbeit ist und auf dem Wollabwickler ist noch das Garn vom Jäckchen. Ganz so unordentlich sieht es sonst nicht aus bei mir :oops: aber aufräumen muss jetzt auch bis zum Wochenende warten :lol:

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10677
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Hotline » 24.10.2019 12:54

Wenn du mit einem Faden auf der rechten und einem Faden auf der linken Hand stricken kannst, bist du ein Naturtalent. Ich habe das noch nicht richtig probiert. Meine Mutter konnte das, aber als Handarbeitslehrerin musste sie beides können. Ich wollte mal umlernen vom Faden auf der rechten Hand auf die linke, und habe nur rechte Maschen damit hinbekommen; linke Maschen ging nicht, also habe ich es wieder gelassen.

Ich lasse mir bei dem teilweise schönen Herbstwetter mit meinem Pulli Zeit; nur abends ein paar Runden. Tagsüber ist im Garten noch viel zu tun, und tagsüber stricken kann ich noch im Winter, wenn es richtig kalt ist.

@Blümchenkaffee: Willkommen zurück! Das war bestimmt ein toller Urlaub.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Lana
Beiträge: 97
Registriert: 08.09.2019 21:22

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Lana » 24.10.2019 12:59

@Hotline, meine Fair Isle Sachen habe ich auch so gestrickt, es ist zu anfang mühsam und ich brauchte meine ganze Geduld :wink: , aber nach einer Weile ging viel schneller als wenn ich immer den Faden wechselte .

@ck90, der Schal gefällt mir auch :)
Liebe Grüße
Brigitte

Birgit1982
Beiträge: 764
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Birgit1982 » 24.10.2019 13:30

Tolle Sachen entstehen hier!

@ck, mach dir nichts draus, dass du es nie richtig gelernt hast. :wink: Es hält dich ja nicht auf. An Faire Isle und Patent habe ich mich auch noch nicht ran getraut...

Und bin schon seit über 10 Jahren dabei. Also hast du ein respektablen Fortschritt gemacht.

Viele Grüße

Birgit

ck90
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von ck90 » 24.10.2019 13:44

Linke Maschen habe ich so noch gar nicht probiert - in der Runde werden ja nur rechte benötigt ;)
Für mich geht das besser als z.B. mit einem Strickfingerring oder mit beiden Fäden über dem Zeigefinger oder mit einem über dem Zeige- und einem über dem Mittelfinger der linken Hand. Diese Techniken hatte ich mal bei einem kleinen Versuchsstück Doubleface probiert; mit dem Fingerhut stimmte die Fadenspannung überhaupt nicht und es war unangenehm wegen dem Plastik, bei beiden Fäden über denselben Finger hat sich alles verdreht und verheddert und mit dem Mittelfinger gings gar nicht :lol: Also habe ich jetzt diese Methode versucht und es läuft zwar noch nicht problemlos, geht aber langsam immer besser.
Schönes Herbstwetter würde ich auch draussen verbringen, es wird noch genügend trübe, dunkle Tage geben! :D

@Birgit: Ich sehe es auch als Chance - es gibt immer noch was neues zu lernen ;) Ich versuche, mich nicht abschrecken zu lassen, nur weil es schwierig oder kompliziert aussieht und meistens klappt es dann auch irgendwie. Womit ich am meisten kämpfe, ist gleichmässig zu stricken. Da hilft nur fleissig weiterüben...

liebe Grüsse
ck

Benutzeravatar
Lana
Beiträge: 97
Registriert: 08.09.2019 21:22

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Lana » 25.10.2019 14:12

Das Rückenteil von meinem Pullunder ist fertig, er soll einen Rollkragen zum öffnen bekommen.

Bild
Liebe Grüße
Brigitte

Blümchenkaffee
Beiträge: 39
Registriert: 30.09.2019 16:23

Re: Was strickt ihr gerade? Neuer Thread

Beitrag von Blümchenkaffee » 25.10.2019 16:34

Danke euch, ja mein Urlaub war toll. Sehr viel Sonnenschein. :D
CK, das wird ein schöner ausgefallener Schal, das Modell gefällt mir sehr. Also ich bewundere dich auch dafür, dass du mit beiden Seiten stricken kannst. Ich muss das einmal ausprobieren. Ich habe vor etlichen Jahren versucht mit der linken Hand zu häkeln um es meiner Tochter zu zeigen. Sie ist nämlich Linkshänderin. Hat aber nicht geklappt.

Lana, dein Pullunder sieht gut aus, obwohl die Farben für mich nichts wären. Die Idee mit dem Rollkragen macht ihn sicher sehr modisch.

Ich stricke noch immer an meinem Seelenwärmer, irgendwann ist auch der fertig.

LG Barbara

Antworten