Ärmelponcho

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Kraut
Beiträge: 1821
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Kraut » 20.12.2016 12:13

Hallo!
Der ist super schön geworden!
Wenn ich nicht schon so eine lange Liste hätte würde ich sofort auch einen beginnen
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7318
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Ärmelponcho

Beitrag von JustIllusion » 20.12.2016 12:49

Sehr chic.
Sowas fehlt mir auch noch.
Wo bitte gibt es Zeit? :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Ingibjörg
Beiträge: 1570
Registriert: 31.01.2009 17:42
Wohnort: Hamburg

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Ingibjörg » 20.12.2016 14:45

Der sieht aber muckelig aus, da wird einem direkt warm ums Herz :D
Liebe Grüße von Ingibjörg

Birgit1982
Beiträge: 725
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Birgit1982 » 20.12.2016 15:41

Toller Poncho!
Er sieht sehr kuschelig aus. Ich wünsche dir viel Spaß beim Tragen

Benutzeravatar
Uschi46
Beiträge: 1540
Registriert: 20.09.2008 16:16
Wohnort: BW

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Uschi46 » 20.12.2016 17:35

Hey Dein Ärmelponcho sieht richtig toll aus. Gell bei den letzten Reihen da hat man schon ne ganze Menge an Maschen auf der Nadel :mrgreen: . Finde die langen Bündchen an den Ärmel richtig gut,da zieht die Kälte nicht so rein :wink:
Gruß Uschi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10588
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Hotline » 21.12.2016 11:16

Hallo Brigitte,

mir gefällt der Ärmelponcho sehr gut. Ich hatte auch schon überlegt, mir so was zu stricken, hatte aber Bedenken, dass es durch die Maschen durchzieht. Aber es zieht von unten rein? Hm, wenn man sich draußen bewegt, ist das doch nicht so schlimm, oder? In meinem alten Garten-Anorak komme ich manchmal ganz schön ins schwitzen, wenn ich den Hof kehre oder mich sehr viel bewege.

Wozu kommt der Poncho denn bei dir zum Einsatz?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Bergstrickerin » 05.01.2017 12:16

Hallo Brigitte,

ein wunderschöner Poncho in ganz tollen Farben.
Warst Du beim Ausführen allgemein zufrieden oder ist es eher etwas für zu Hause?

Liebe Grüße Gabi

plz15w
Beiträge: 1298
Registriert: 26.08.2005 11:14
Wohnort: am Rande von Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ärmelponcho

Beitrag von plz15w » 05.01.2017 12:27

Hallo,

ein sehr schönes Teil. Ich liebe diese "Dinger"....egal ob in Form eines Mantels aus Wollstoff oder gestrickt/ gehäkelt. Und gegen das ziehen von unten empfehle ich eine Weste drunter zu ziehen. Damit habe ich die allerbesten Erfahrungen gemacht.

Und wenn die Tasche bzw. der Taschenriemen lang genug sind, kann man seine Tasche auch über einem Poncho tragen. Der Vorteil: der Poncho liegt am Rücken dichter an und es ist nicht ganz so kalt von "unten". Zumindest sind auch das hier meine Erfahrungen......
Liebe Grüße
Martina/plz15w

Nicki47
Beiträge: 15904
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Ärmelponcho

Beitrag von Nicki47 » 05.01.2017 21:37

Oh ist der schön. Beutemodell für die Nähmaschine :mrgreen:

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Ärmelponcho

Beitrag von strick-gela » 06.01.2017 09:44

Kraut hat geschrieben:Hallo!
Der ist super schön geworden!
Wenn ich nicht schon so eine lange Liste hätte würde ich sofort auch einen beginnen
Dem kann ich mich nur anschließen!
Toller Poncho!
Aber meine Liste ist auch schon soooo lang *seufz*
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Antworten