Die Socken zum Heft

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Nicki47
Beiträge: 15952
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von Nicki47 » 18.11.2016 19:35

Die sehen toll aus. Ha ich sehe gerade, die sind ohne Ferse. Mal schauen ob ich das Heft noch bekomme. Also wegen dem Muster :mrgreen:

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von JustIllusion » 18.11.2016 20:22

Ohne Ferse???
Da werde ich doch gleich hellhörig ;-)

Sehr schöne Socken, Annette.

Das erweckt bei mir den Eindruck, als wären Spiralsocken komplett umgestaltet worden.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Madeleine
Beiträge: 2467
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von Madeleine » 19.11.2016 10:36

"Spiral-Socken"??? Das sind doch die bei denen die Maschen in jeder 4. R um eine Masche versetz werden??? Das gibt dann die mir als "Würmer" bekannten endlos-Teile die mir nach 25 cm langweilig werden... :wink: :wink: :wink: Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2543
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von wollgabi » 19.11.2016 12:22

Hallo Tigerface
Deine Socken sehen super aus. Das gibt wieder Hoffnung auf Spairalsocken. Ich habe vor einiger Zeit mal versucht, für Frühchen "Würmlis" zu stricken. Das habe ich ganz schnell wieder aufgegeben. Bin immer durcheinander gekommen.
Vielleicht sollte man es mal mit großen Socken versuchen....

Können wir vielleicht noch auf die restlichen 97 Fotos hoffen?? :D :D

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11016
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von Hotline » 19.11.2016 12:39

Die Spiral-Socken sehen ja alle gut aus!

Ohne Ferse ist immer gut, wenn man die als Gästesocken in petto haben will. Ein Paar mit 60 Maschen und ein Paar mit 64 Maschen - eins davon passt immer. Und als Bettsocken sind die allemal tauglich.

@Gabi: Versuche es doch mal mit großen Socken. Ab und zu darf man auch mal etwas langweiliges stricken, sonst verpasst man zu viel vom Krimi im Fernsehen :mrgreen:
Gruß Hotline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von JustIllusion » 19.11.2016 17:24

wollgabi hat geschrieben:Hallo Tigerface
Deine Socken sehen super aus. Das gibt wieder Hoffnung auf Spairalsocken. Ich habe vor einiger Zeit mal versucht, für Frühchen "Würmlis" zu stricken. Das habe ich ganz schnell wieder aufgegeben. Bin immer durcheinander gekommen.
Vielleicht sollte man es mal mit großen Socken versuchen....

Können wir vielleicht noch auf die restlichen 97 Fotos hoffen?? :D :D

Liebe Grüße Gabi
Das Spiralmuster stricke ich sehr gerne für Stirnbänder (Ohrenwärmer) für Junior und den Gatten.
Ohne Maschenmarkierer und Digitalen Reihenzähler geht das nicht ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

duri
Beiträge: 95
Registriert: 18.12.2012 21:49
Wohnort: bei Aachen

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von duri » 19.11.2016 19:09

Hallo
Ich hatte mir beim OZ Verlag das Sockenheft bestellt .
vor 8-10 Tagen , ist noch nicht angekommen ( das Häckelheft )
Dauert das immer so lange .
Ich stehe in den Startlöchern und kann nicht anfangen :roll:

Grüsse duri

Benutzeravatar
Boldine
Beiträge: 247
Registriert: 19.03.2015 17:29
Wohnort: Amstetten

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von Boldine » 20.11.2016 17:24

sieht gut aus

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11016
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Die Socken zum Heft

Beitrag von Hotline » 21.11.2016 10:40

Tigerface hat geschrieben:naja mit dem digitalen Reihenzaehler komme ich nicht klar, darum gibt es bei mir immer Strichlisten.
Strichlisten? Wie unpraktisch. Ich benutze seit 10 (!) Jahren zwei von diesen Dingern

https://www.amazon.de/Voltcraft-100814- ... B003A63XU0

Zwei, weil ich ab und zu auch gleichzeitig zwei Projekte auf den Nadeln habe, und darauf nicht mehr verzichten kann. Sehr robust, bisher noch keiner kaputt, trotz Dauereinsatz! Oben draufdrücken, ohne das Strickzeug aus der Hand legen zu müssen. Hast du nicht noch ein Plätzchen auf deinem Weihnachts-Wunschzettel frei?

Die Gästesocken sind übrigens gar nicht für uns selbst, sondern für Nachbarn.
Gruß Hotline

Antworten