KAL - Comodo von Nicola Susen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 11.01.2017 19:07

Hallo, Ihr Lieben,

da hole ich diesen Thread mal wieder hoch. Ich habe jetzt Wolle für meinen Comodo und auch schon zweimal angefangen und wieder geribbelt :roll: .
Aber der nächste Versuch sollte klappen.

Gibt es noch jemanden, der an der Jacke strickt?

Ich möchte dieses Jahr wieder öfter hier sein, habe es endlich geschafft, mich mit dem Tablet anzumelden :wink:

Und euch allen wünsche ich noch ein frohes, gesundes und wollereiches neues Jahr.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 11.01.2017 19:23

Hallo Wilhelmine, ich fange diese Woche auch noch mit meiner zweiten Comodo an. Meine erste ist im Herbst fertig geworden, war zwar ganz schön langwierig (langweilig), aber ich strick trotzdem noch eine.

LG Gaby

Benutzeravatar
Nene1973
Beiträge: 164
Registriert: 26.01.2015 12:57
Wohnort: München

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Nene1973 » 11.01.2017 19:27

Hallo Wilhelmine,

ich stricke zwar aktuell keine, aber sobald mein derzeitiger Lanesplitter fertig ist, ist die nächste Comodo dran (obwohl man meinen könnte, ich hätte schon genug Strickjacken :oops: :oops: :oops: ).

LG
Nene
Mich gibt es auch bei Ravelry: Nene1973

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 11.01.2017 20:11

Schön, dann bin ich ja nicht allein. Ich will heute abend unbedingt anschlagen. Der Anfang ist ja ein bisschen fummelig, aber es ist mein dritter Versuch. Und aller guten Dinge sind doch drei :D
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 12.01.2017 15:13

Wilhelmine2 hat geschrieben:Gibt es noch jemanden, der an der Jacke strickt?
Hallo Wilhelmine2

Du bist nicht alleine. Ich stricke auch immer noch :oops: :oops: an meiner Comodo. Und es wird noch ein wenig dauern, bis sie fertig ist. Ich habe gerade die Maschen für die Ärmel still gelegt. Aber uns treibt ja keiner.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Stoffel » 12.01.2017 18:06

Hallo, Wilhelmine,
hallo an alle, die noch an dieser Jacke stricken,

ich möchte mich auch gerne noch bei diesem KAL anschließen.
Als der erste Anlauf begann war ich noch gar nicht hier im Forum.
Als dann die ersten Ergebnisse kamen bin ich darum herumgeschlichen wie die Katze um den heißen Brei.
Schließlich habe ich den ersten Versuch gestartet und wieder abgebrochen :oops: , weil mir meine Wolle nicht mehr gefiel - zu langweilig.

Nun habe ich andere Wolle genommen - eine 4-fädige Sockenwolle in mehreren Farbtönen - und die gefällt mir jetzt recht gut.
Der Anfang ist gemacht, das erste Knäuel ist verstrickt, jetzt fängt es an, ein bisschen mühsam zu werden - die Reihen ziehen sich :roll: :roll: . Aber da mussten ja alle durch.
Auf den Moment, wo ich die Ärmel "ausklinken" kann freue ich mich jetzt schon.

Ich grüße Euch alle, seid schön fleißig :mrgreen: .
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 12.01.2017 18:18

Hallo Christa und Chris,

Da sind wir ja ein schönes Grüppchen :D . Ich habe gestern angeschlagen, bin aber nicht sehr weit gekommen. Ich mache die Zunahmen etwas anders und muss mich noch sehr konzentrieren. Aber langsam wird es. Und mich treibt ja keiner.

Ich wünsche uns allen viel Spaß :D
Liebe Grüße
Wilhelmine

Marilu53
Beiträge: 219
Registriert: 01.05.2008 20:40
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Marilu53 » 13.01.2017 12:57

Hallo an alle fleißigen Strickerinnen,
ich habe vor vier Wochen meine erst Comodo angefangen. Verstrickt habei ich das Junghans Garn "Fein" in dunkelblau mit Nadelstärke 3.5. Bei meiner "Großen Größen" und einer Jackenlänge von 85 cm habe ich insgesamt 450g bennötigt. Die Lauflänge: 750 m auf 150 g. Jetzt ist die Jacke fertig und ich werde noch ein Foto machen und hier zeige. Ich halte schon Ausschau nach neuer Wolle für eine zweite Comodo.
.
Schöne Grüße: Marianne

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 15.01.2017 15:02

Ich zeige euch mal ein Fortschrittsbildchen. Naja, so weit bin ich noch nicht, habe jetzt 7 Lochreihen.

Bild
Liebe Grüße
Wilhelmine

Marilu53
Beiträge: 219
Registriert: 01.05.2008 20:40
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Marilu53 » 15.01.2017 15:12

Hallo, mir gefällt das Garn und besonders die Farbe. Welches Garn verstrickt du? Ich bring hier kein Foto rein, es klappt einfach nicht!
Schöne Grüße: Marianne

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 15.01.2017 15:50

Ich nehme 4fach Sockenwolle von Supergarne in der Farbe Brombeere und Nadel 3, 5.

Das Foto habe ich über www.fotos-hochladen.net hier eingestellt. Das funktioniert sehr gut.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 15.01.2017 20:44

Sehr schön, Wilhelmine. Gefällt mir richtig gut, genau meine Farbe. Die Wolle hab ich auch schon öfter verstrickt, die ist gut. Bei mir ist heute der Startschuss gefallen. So weit wie Du bin ich allerdings noch nicht, gerade mal bei der 2. Lochreihe. Der Anfang war wieder knifflig, musste meine Gedanken zusammennehmen, aber ich glaube, jetzt hab ich es. Na mal sehen wie lange ich dieses Mal brauche, bei der letzten waren es 5 Monate. Ich werde auf jeden Fall nebenher immer mal wieder Socken stricken.

LG Gaby

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Stoffel » 16.01.2017 11:48

Hallo, Wilhelmine und alle anderen Comodos,

Die Brombeerfarbe finde ich sehr schön für die Jacke.

Ich bin inzwischen bei "Loch 11" und habe das dritte Knäuel fast weg.

Blöde Frage: Macht Ihr die Rücken-Zunahmen in jeder 8. oder in jeder 10. Reihe?
Ich habe 10 Reihen angelegt - und das bleibt jetzt auch dabei - aber als ich gestern noch mal in die Anleitung geschaut habe ich was von "8" gelesen.

Habe mir gestern Abend das Knie verdreht :evil: :evil:, bin auf Krücken unterwegs und musste für die nächsten Tage alles absagen.
Aber die Sache hat ein Gutes - man muss ja positiv denken :mrgreen: :mrgreen: - ich kann jetzt ein paar Tage lang stricken, stricken, stricken.

Grüß Euch herzlich
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 16.01.2017 12:59

Na dann mal gute Besserung, Stoffel. Ich würde auch das positive an der Sache sehen, Du kannst es eh nicht ändern - also fleißig stricken. Ich mache die Rückenzunahmen wie angegeben in der 8. Reihe. Ich bin gestern Abend "noch" gut vorangekommen, bin jetzt bei der 5. Lochreihe. Aber man muss schon sagen "NOCH", denn die Reihen werden immer länger und somit immer langweiliger. Ich bin eher der Musterstricker und glatt rechts wird mir ganz schnell zu langweilig, aber ich halte durch.

LG Gaby

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Stoffel » 16.01.2017 13:29

Danke schön, Gaby,
geht mir genau so: die Reihen werden immer länger, und vor allem die linken Rückreihen - bää.
Ich glaub´, uni und dann noch ein dunkles Garn, ich würd´ verzweifeln.
Herzliche Grüße
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 16.01.2017 18:09

Hallo Chris, ich wünsche dir auch gute Besserung :) . Wenn du schon nicht so gut herumlaufen kannst, musst du die Zeit natürlich zum Stricken nutzen.

Ich mache die Löcher wie in der Anleitung, also jede 8. Reihe. Habe mir vorgenommen, jeden Tag wenigstens 8 Reihen an der Jacke zu stricken. Es ist ja nicht so, dass ich nur dieses Projekt habe :wink:

Mir gefällt diese Farbe auch gut, Gaby, ich mag Beerentöne.

Wünsche euch viel Spaß weiterhin und freue mich über Fotos.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Stoffel » 17.01.2017 16:02

Juchhe, juchhe,
ich hab´s geschafft bis zu den Ärmeln :D :D
Jetzt geht´s gleich erst ´mal zum Ortho-Doc,
und heute Abend werde ich mich dann ´mal ganz genüsslich an die "Stilllegung" der Ärmel machen.
Freu´ ich mich schon drauf.
Liebe Grüße :wink: :wink:
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Wilhelmine2 » 17.01.2017 17:04

Toll, dass du schon so weit bist. Wieviele Lochreihen hast du denn gestrickt? Und wieviele cm sind das ungefähr? Ich habe noch gar keine richtige Vorstellung, wann man die Ärmel stilllegen kann.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 17.01.2017 17:24

Wilhelmine, da ist auf der Anleitung eine "Formel" drauf wann Du stilllegen sollst. Kannst aber ja auch auf einem gut passenden Teil anhalten. Ich glaube, bei meiner letzten habe ich 12 oder 14 Lochreihen gemacht. Kommt aber auch auf die Wolle an. Ich hatte damals eine Wollmeise Lace.

LG Gaby

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Stoffel » 17.01.2017 21:24

Ich habe 11 Loch-Rapporte - allerdings á 10 Reihen - gestrickt.
Damit habe ich gut die nach der Formel errechnete Breite des Rückenteils erreicht.
Brustumfang U x 0,55 = R, und R soll die Breite des Rückenteils dort sein, wo die Ärmel "stillgelegt" werden.
Ich hab´ immer ein bisschen Angst, dass meine Teile zu eng werden, hab´ deshalb lieber noch ´nen cm draufgelegt, vor allem, weil ich auch die Ärmel oben nicht zu eng haben möchte.
Hoffe ja, dass es ungefähr hinkommt, sieht eigentlich ganz gut aus.
Wünsch´ euch noch einen schönen Abend.
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Antworten