KAL - Comodo von Nicola Susen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 08.06.2016 10:57

Ich bin jetzt so weit. Leider habe ich nicht so eine schöne Puppe.

Bild

Ich habe die Zipfel aber wesentlich kürzer gemacht. Ab Brusthöhe habe ich vorne nur in jeder 4. Reihe zugenommen. Sie sind angezogen aber trotzdem länger als der Rücken, aber nicht sooo lang. Jetzt nur noch die Ärmel
Liebe Grüße
Esmeralda

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Frances2014 » 08.06.2016 11:19

Supersauber gestrickt! Toll!!!

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3655
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sottrumerin » 08.06.2016 11:46

Beide Jacken sind wunderschön.....
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 817
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christine Müller » 08.06.2016 11:48

das sieht aber toll aus, große klasse!

marze1973
Beiträge: 174
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von marze1973 » 08.06.2016 14:34

Ihr wisst aber schon daß ihr elende Virenschleudern seid :lol:

Da ich ja schon von Anfang an hier rumschleiche hab ich mir heute die Anleitung geholt. Wolle ist auch unterwegs (war eigentlich für was anderes gedacht :roll: )

(Aber eigentlich sollte ich erst meine Ufos fertigmachen :oops: )Aber ich weiß jetzt schon was ich mache wenn morgen oder übermorgen die Wolle ankommt :roll:

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 08.06.2016 21:55

danke :D
Liebe Grüße
Esmeralda

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 09.06.2016 20:52

@ Frances: boahhh in schwarz ist da ja ein Traum!!!!!! ganz große Klasse


@ Esmeralde, du strickt ja unglaublich gleichmäßig, oder hast du das schon gebadet. Sieht schon super toll aus, wie machst du die Ärmel??

Ich habe Gestern auch mit den Ärmeln angefangen. Es ist soooo schön, wenn endlich die langen Reihen vorbei sind!!
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 09.06.2016 22:16

@vischilover danke :) Nein, der ist nicht gebadet. Ich glaube, das liegt tatsächlich an der Wolle, mit der geht das irgendwie von allein. Die strickt sich total gut. Ist Drops Cotton Merino. Die Ärmel mache ich ganz normal erstmal. Falls sie zu lang werden kann man sie ja leicht kürzen. Morgen fang ich damit an, hatte bisher keine Zeit.
Liebe Grüße
Esmeralda

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2605
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 10.06.2016 06:52

Frances , du hast da ein richtiges Edelteil gezaubert. Schade, dass ich kein Schwarz stricken kann.
Esmeralda, deine Comodo wird auch superschön. Die Farbe... und wie schon gesagt, so gleichmäßig gestrickt.

Meine Comodo hatte eine Woche Pause. Ich wollte schon das Ribbelmonster einladen. Ich habe mich noch nie so blöd angestellt, Ärmel in Streifen zu stricken.
Da ich ja das Fäden vernähen hasse, wollte ich den zweiten Faden irgendwie mitführen. Klappte auch zuerst ganz gut (bei schmalen Streifen). Nachdem der erste Ärmel fast fertig war, habe ich anprobiert und es zog sich auf der Innenseite. Und zu eng war er auch. Also habe ich den zweiten Ärmel angefangen und schön brav nach jedem Streifen das Garn abgeschnitten und verknotet. Jetzt sieht es besser aus und jetzt kriege ich auch wieder Lust, weiter zu machen.
Heute nachmittag werde ich Fotos machen.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Nene1973
Beiträge: 164
Registriert: 26.01.2015 12:57
Wohnort: München

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Nene1973 » 10.06.2016 09:41

Soooo, endlich komme ich auch mal wieder dazu, hier was zu schreiben :D :) :lol: :oops:

@Agnes
Toll sehen deine beiden Comodos aus, und: ich will auch so ein Püppi!!! Leider habe ich dafür absolut keinen Platz :(

@Frances
Dein Comodo ist ein absolutes Traum-Teil, muss mir immer wieder die Fotos ansehen. Ich hoffe sehr, dass mein schwarzer für meine Freundin genauso toll wird … hm, und eigentlich brauche ich dann ja auch noch einen in schwarz für mich, oder doch nicht … ? :lol:

@esmeralda
Bin total begeistert, wie gleichmäßig das bei dir aussieht – obwohl ich mir wirklich viel Mühe gebe, sooo akkurat sieht das bei mir irgendwie nie aus – super!!

Ganz laaaaangsam geht es bei mir auch weiter, gestern habe ich den ersten Ärmel fertig gemacht (diesmal nur bis zum Ellbogen) und heute folgt der zweite. Danach geht es dann weiter mit den laaaangen Reihen, aber ich werde diesmal auch nur die Zunahmen am Anfang und Ende in jeder 4. Reihe machen.

Und da wir unseren Sommerurlaub gerade kurzfristig von September (ursprünglich geplant) auf Juli (gestern gebucht!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ) verschoben haben, muss ich mich sputen, in 3 Wochen muss mein weiß/rosa Comodo fertig sein, denn er soll unbedingt mit nach Fuerteventura.

Liebe Grüße
Nene
Mich gibt es auch bei Ravelry: Nene1973

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 10.06.2016 16:39

eure Comodos sind eine schöner als der andere

ich bastel gerade an den Ärmel rum , sind die bei euch oben auch so breit ??

ich kann es bei euren Bilder leider nicht erkennen
liebe Grüße

aus Franken

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 11.06.2016 17:22

HILFE

hab jetzt einen Arm fertig , aber der sieht anderes aus als bei euch oder bei den Anderen bei Ravelry

was hab ich falsch gemacht ???? Schaut mal bitte

Bild
liebe Grüße

aus Franken

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2553
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Little Witch » 11.06.2016 17:44

...hm...sieht für mich so aus,als hättest Du den Armausschnitt etwas zuuu großzügig bemessen,dadurch hast Du jetzt eine Art Fledermausärmel :wink:
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 11.06.2016 18:27

Little Witch hat geschrieben:...hm...sieht für mich so aus,als hättest Du den Armausschnitt etwas zuuu großzügig bemessen,dadurch hast Du jetzt eine Art Fledermausärmel :wink:
Was ich überhaupt nicht schlimm finde ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

mausebär
Beiträge: 88
Registriert: 18.04.2012 17:09

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von mausebär » 13.06.2016 19:58

:D Alle beide wunderschön.
Der graue gefällt mir besonders gut! :D :D
lg mausebär

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 13.06.2016 21:38

Petite Fraise hat geschrieben:HILFE

hab jetzt einen Arm fertig , aber der sieht anderes aus als bei euch oder bei den Anderen bei Ravelry

was hab ich falsch gemacht ???? Schaut mal bitte

Bild


du hast einfach nur die Armausschnitte sehr weit gemacht, das ist jetzt sowas wie Kimonostil, schön lässig und bequem :wink: für enge Ärmel hättest du die Ärmel schon ein ganzes Stück früher still legen können.
Ich finde die Anleitung dass man solange die Zunahmen bis zur gewünschten Rückenbreite machen soll etwas ungeschickt, denn bei größeren Größen werden dann die Arme sehr weit und darauf müsste man aufmerksam machen, damit man das, wenn man keine so weite Ärmel will durch frühere Zunahmen verhindern kann
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 15.06.2016 08:44

Petite Fraise hat geschrieben:HILFE

hab jetzt einen Arm fertig , aber der sieht anderes aus als bei euch oder bei den Anderen bei Ravelry

was hab ich falsch gemacht ???? Schaut mal bitte

Bild

Bei mir ist es ähnlich, wenn auch nicht ganz so weit, aber ich habe die Ärmel lieber etwas enger anliegend. Ich habe den Ärmel jetzt wieder bis auf ca. 3 cm aufgeribbelt und nehme dann nicht alle 6 Reihen ab, sondern alle 4, solange bis ich am Ellenbogen bin. Dann guck ich mal weiter.
Liebe Grüße
Esmeralda

marze1973
Beiträge: 174
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von marze1973 » 15.06.2016 20:40

Ich hab auch angefangen:
Bild

Material: Fein von Junghans-Wolle

und ich hab sogar vorher das Geburtstagsgeschenk für meine Nichte fertiggemacht

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 16.06.2016 08:55

hach, schwarz würde mich ja auch noch reizen, das schaut so gut aus......
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 16.06.2016 09:10

vischilover hat geschrieben:hach, schwarz würde mich ja auch noch reizen, das schaut so gut aus......
Ich habe doch eben glatt den "Funny" Button gesucht :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten