KAL - Comodo von Nicola Susen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2605
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 02.06.2016 07:47

Ja, ich bin auch noch da. Habe eine kleine Pause gemacht, weil ich mir ein Nadelspiel aus Holz bestellt habe. Metallnadeln waren einfach zu schwer für die dünne Sockenwolle. Die habe sich immer im großen Strickteil verhakt.
Heute nachmittag mache ich mal wieder ein Foto.

@Sonja: Ich weiß nicht, welche Größe du brauchst. Ich habe meine Puppe damals hier gekauft. Das waren doch annehmbare Preise.

http://www.ebay.de/sch/sis.html?_nkw=Sc ... 2749.l2658

Ich habe noch keine zweite Comodo angefangen. Dafür wächst mein Bolero für das grüne Kleid. Der muss am 15. August fertig sein :D
Ich darf mir eure Jacken gar nicht angucken. Da komme ich auch schon wieder auf komische Ideen :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 02.06.2016 08:50

Danke Gabi, aber viel zu klein ;-)
Leider habe ich auch nicht wirklich Platz für sowas.
Somit werden weiter Bügel, Besenstiel und Bank herhalten müssen :mrgreen:
Kann man den Comodo eigentlich auch aus Baumwolle stricken?
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 02.06.2016 08:56

JustIllusion hat geschrieben:Kann man den Comodo eigentlich auch aus Baumwolle stricken?

klar, und dann kannst du sie sogar kürzer machen, weil Baumwolle sich selbst verlängert :lol: :lol: :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 02.06.2016 09:03

*Tapetenrolle hol... Comodo drauf pinsel*

Baumwolle habe ich hier oder evtl. ein Mikrogarn.
Bei Sockenwolle hätte ich dann bestimmt irgendwann 1000 Maschen auf der Nadel :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 02.06.2016 10:55

ich würde den Como nicht aus dicker, schwerer Wolle machen, weil das doch nur so ein leichtes Sommerjäckchen ist, das offen getragen wird. Sockenwolle habe ich mit 4.5 er Nadeln gestrickt, das wird locker und luftig und soooo wahnsinng viele Maschen sind das dann gar nicht, na gegen Ende wird es schon viel, aber da geben sich 20 Maschen mehr für eine größere Größe auch nichts mehr und wenn man die Zipfel nicht macht, dann sind es schon allein deswegen sehr viele Maschen weniger. :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 02.06.2016 14:40

ich hab die Estivo 2 von lana grossa genommen , die läuft 150 m , ist 85 % Baumwolle und 15 % Polyamid und strick sie mit 5er Nadeln so wird a
es auch luftig und leicht

Sockenwolle kann ich nicht benutzen , vertrag ich nicht
liebe Grüße

aus Franken

Nicki47
Beiträge: 15991
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Nicki47 » 02.06.2016 17:01

:mrgreen: meine JAcke ist aus reiner Baumwolle.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 02.06.2016 19:31

Nicki47 hat geschrieben::mrgreen: meine JAcke ist aus reiner Baumwolle.
Du brauchst aber höchstens 1/3 der Wollmenge, die ich für mich brauche ;-)

Baumwollgemisch (also mit Poly) hatte ich auch überlegt.
Naja, muss eh warten, da ist noch zu viel vorweg.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3655
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sottrumerin » 03.06.2016 11:45

Guten Morgen,

ich habe mich von Euch verführen lassen.

Gestern habe ich auch die Comodo angeschlagen, nachdem ich bei einer Freundin sie probetragen durfte.

Ich stricke mit Schoppel Admiral Cat Print.

Die eine oder andere Jacke habe ich schon mal angefangen und auch mal zu Ende gestrickt,
aber aufgrund meiner nun doch inzwischen vorhandenen Gr. 50 ist nie so recht Begeisterung für das Endprodukt aufgekommen.

Warum es dieses Mal anders sein sollte weiß ich nicht, aber ein Versuch ist es wert.

Drückt mir bitte die Daumen, das ich durchhalte.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 03.06.2016 13:13

Sottrumerin hat geschrieben:Guten Morgen,

ich habe mich von Euch verführen lassen.

Gestern habe ich auch die Comodo angeschlagen, nachdem ich bei einer Freundin sie probetragen durfte.

Ich stricke mit Schoppel Admiral Cat Print.

Die eine oder andere Jacke habe ich schon mal angefangen und auch mal zu Ende gestrickt,
aber aufgrund meiner nun doch inzwischen vorhandenen Gr. 50 ist nie so recht Begeisterung für das Endprodukt aufgekommen.

Warum es dieses Mal anders sein sollte weiß ich nicht, aber ein Versuch ist es wert.

Drückt mir bitte die Daumen, das ich durchhalte.
Drücke beide Daumen und die großen Zehen dazu ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 03.06.2016 13:26

Tata, ich habe gestern Abend die Ärmel still gelegt, nun sind die Reihen wieder etwas kürzer.

LG Gaby

Benutzeravatar
Moonwitch
Beiträge: 152
Registriert: 25.01.2013 13:15
Wohnort: NDS

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Moonwitch » 04.06.2016 14:49

Hallo ihr Lieben :D
Seit einiger Zeit lese ich hier bei euch begeistert mit. Finde eure Jacken, eine wie die andere, sowas von gelungen. :D
Angetan haben es mir die Jacken mit den Streifen, nein nicht die durch Farbverlaufwolle entstehen, sondern wo die Streifen von schmal nach breit werden. Hmmm, war das jetzt verständlich? :roll:

Meine Frage an euch, in welchen abständen habt ihr mit dem ersten Farbwechsel begonnen? Habe die Anleitung auch auf meiner *Tapetenrolle* und nun die passende Wolle gefunden. :lol:

Würde mich freuen wenn mir jemand einen kleinen schups geben kann mit den Streifen. :?
Liebe Grüße und fliegende Nadeln
Moonwitch Bild

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 04.06.2016 14:59

Nene1973 hat geschrieben:Hallo Gabi,

ich habe so gestrickt:

20 schwarz
2 beige
16 schwarz
4 beige
14 schwarz
6 beige
12 schwarz
8 beige
10 schwarz
10 beige
8 schwarz
12 beige
6 schwarz
14 beige
Usw.

Geplant war eigentlich anders ... 20 s - 2 B - 18 s - 4 B - 16 s - usw., aber dann hätte ich zu viele Reihen gehabt und die Jacke wäre zu lang geworden, deshalb hab ich die 18 weggelassen.

LG
Nene
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Moonwitch
Beiträge: 152
Registriert: 25.01.2013 13:15
Wohnort: NDS

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Moonwitch » 04.06.2016 20:22

Herzlichen Dank vischilover :D

Das habe ich überlesen oder einfach nicht aufgepasst. :oops: Werde es jetzt aber gleich abspeichern. :D
Liebe Grüße und fliegende Nadeln
Moonwitch Bild

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Frances2014 » 05.06.2016 09:10

Ihr Lieben, ich nähere mich doch tatsächlich dem Ende meines Comodo! :D
Nun würde ich gerne wissen, wie ihr das mit dem spannen gemacht habt? Normalerweise spanne ich liegend auf moosgummi puzzlematten auf einem Handtuch. Da mein Comodo aber eher ein Mantel wird, ist er dafür wohl zu groß. Außerdem braucht es sicher ewig, bis er trocken ist. Habt ihr Tipps? Ich habe Drops Baby alpaca silk verwendet.

Danke und LG, Eure Frances.

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 05.06.2016 09:49

sorry, ich habe auch keine geniale Idee, ich habe sie auf den Moosgummimatten gespannt und in die Sonne gelegt, war sehr schnell trocken.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Frances2014 » 08.06.2016 08:01

So, endlich bin ich auch fertig, danke Vischi, ich habe es dann genau so gemacht.

Mein Comodo ist aus schwarzer Drops Baby Alpaca Silk, ich habe knapp 400 g verbraucht mit NS 4.

Ich habe ihn ziemlich lang gemacht, irgendwann aufgehört mit den Zunahmen für die Zipfel (ich habe dann schon den Umschlag gestrickt aber am Anfang der R die 4.+5. M ssk und die beiden M vor dem Umschlag am Ende der R zusammengestrickt.
Außerdem habe ich an den Ärmeln keine Abnahmen gemacht, da ich gerne leicht trompetige Ärmel mal. Die Ärmellänge ist etwas über 3/4.
Ich bin superzufrieden mit diesem Basicteil und werde noch einen in lila anschlagen!
Aber nun Bilder:

Bild

Bild



Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Zuletzt geändert von Frances2014 am 27.06.2016 15:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 08.06.2016 08:37

Uiiiiiiiii schöööööööön.
Der hat nun ein bisschen was von Ghotic an sich.
Gefällt mir super gut.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 08.06.2016 10:25

Super schön.

LG Gaby

esmeralda1809
Beiträge: 742
Registriert: 27.09.2005 10:24

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von esmeralda1809 » 08.06.2016 10:47

Sieht supertoll aus. Großes Kompliment.
Liebe Grüße
Esmeralda

Antworten