KAL - Comodo von Nicola Susen

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Christa Niehusen » 26.05.2016 22:29

Sachsenpower hat geschrieben:Mich irritiert noch ein wenig, bei den Vorderteilen wird nur durch die Umschläge am Anfang der Nadel und am Ende der Nadel zugenommen? An der Raglanschräge nicht?
Hallo Sachsenpower Gaby,
Du hast doch gleich in der ersten Rückreihe 4 Maschenmarker gesetzt. Bei den beiden mittleren Markern (das ist die Raglanschräge) wird vor und nach dem Marker jeweiles eine Masche zugenommen. (Lt. Anleitung +1R oder +1L). Bei den beiden äußeren Markern wird jeweils am Anfang nach dem Marker und am Ende der Reihe vor dem Marker eine Masche zugenommen.
Ich hoffe, dass das einigermaßen verständlich ist.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Frances2014 » 27.05.2016 10:38

Sachsenpower hat geschrieben:Da bei uns heute Feiertag ist, habe ich fleißig meine Wollmeise gewickelt und nun auch endlich den oder die Comodo angefangen. Mich irritiert noch ein wenig, bei den Vorderteilen wird nur durch die Umschläge am Anfang der Nadel und am Ende der Nadel zugenommen? An der Raglanschräge nicht?

Danke schon mal.

LG Gaby
Liebe Gaby, genau so ist es und das reicht völlig aus!

LG, frances

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 27.05.2016 16:30

Ganz lieben Dank Euch. Ja, ich habe mir ja die Anleitung mehrmals genau durchgelesen und die ersten Reihen auch Masche für Masche nach der Anleitung gestrickt und ich habe mir Eure Bilder genau angeschaut - es ist alles richtig. Trotzdem war ich irritiert, da ich sonst beim RVO an den Raglanschrägen beidseitig zunehme. Aber ich danke Euch, nun sind meine letzten Zweifel auch ausgeräumt.

LG Gaby

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 29.05.2016 15:36

hallo

ich stricke jetzt das erste Stück von oben


und habe 1000 Fragen

Bild

muss ich so messen oder so


Bild


um zu wissen , ob ich schon die Arme abtrennen soll?????


Garn Estivio II von Lanagrossa Gemisch aus Baumwolle und plastik LL150 m
liebe Grüße

aus Franken

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2605
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von wollgabi » 29.05.2016 15:42

Ich habe so gemessen wie auf dem ersten Bild.
Jetzt habe ich schon ca 10 cm unter dem Arm gestrickt und das Teil mal angezogen. Es sitzt perfekt.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 31.05.2016 12:36

ich bin auch noch dabei :lol: :lol: :lol:


Bild
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 31.05.2016 17:00

Es zieht sich, bin nun bei knapp 400 Maschen und wollte Euch mal fragen, bei wieviel Lochmusterreihen Ihr so die Ärmel stillgelegt habt. Ich weiß, es kommt ganz auf die Größe und auch auf die Wolle an, wollte nur mal eine kleine Orientierung. Ich habe jetzt 10 Lochmuster gestrickt.

LG Gaby

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 31.05.2016 17:10

ich habe nach 10 getrennt, allerdings auch 10 M unter den Armen neu angeschlagen. ( Sockenwolle mit 4.5 verstrickt)
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Nene1973
Beiträge: 164
Registriert: 26.01.2015 12:57
Wohnort: München

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Nene1973 » 31.05.2016 19:47

Ich hab jetzt mal nachgesehen, bei meinen ersten beiden habe ich so ca. nach 11 Lochreihen die Ärmel abgetrennt. Ich achte darauf aber nicht wirklich, sondern messe des Rückenteil wie auf dem 2. Foto von Petite Fraise, das passt für mich perfekt.

Bei meiner aktuellen habe ich erst nach 12 Lochreihen abgetrennt.

@Susanne
wow - du bist ja schon wieder weit! Und sieht echt toll aus!!! :D :D

Ich komme irgendwie nicht so recht weiter, unter Woche hab ich irgendwie im Moment kaum Zeit und Lust zu stricken. Und da ich ja jetzt auch stereo stricke, teile ich es am WE auf, bei Tageslicht die schwarze für meine Freundin, und abends dann die helle für mich.

Das ist der derzeitige Stand:

BildBild

Also noch nicht sehr viel weiter, als beim letztenmal ... aber mir läuft ja nix weg :mrgreen:

LG
Nene
Mich gibt es auch bei Ravelry: Nene1973

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 31.05.2016 20:21

ich bin jetzt kurz vor der 11 Lochreihe und trenne jetzt mal ab,

Umfang ist ca 114 cm und ich hab ca 64 cm jetzt gemessen,bin mal gespannt wie das weitergeht.

und wieso muss mal da noch 10 Maschen zunehmen (steht nix in der Anleitung ) und wenn man das macht vor wechem MM?
liebe Grüße

aus Franken

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Sachsenpower » 31.05.2016 20:22

Danke Euch. Ich werde erstmal noch weiter stricken bis ich 12 Muster habe. Dann sehen wir weiter. Aber bei den vielen Maschen pro Reihe schaffe ich am Abend kaum noch einen Mustersatz (also 8 Reihen) und glatt rechts ist schon ganz schön "langweilig".

LG Gaby

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 31.05.2016 20:30

@ Petite Fraise: du hast recht, laut Anleitung nimmt man unter den Armen keine extra Maschen zu, bzw ich GLAUBE 2. Ich mache bei Raglan immer Zunahmen unter den Armen, weil das besser passt. ( Macht man bei der normalen Armkugel auch)) Ist nur ne Kleinigkeit und geht sicher auch ohne :D , aber mit dieser zusätzlichen Weite wird die Raglanlinie kürzer, d,h man kann die Arme ein wenig früher abteilen.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 01.06.2016 10:56

Guten Morgen ,

meine Wolldealerin in Fürth kann mir nicht wirklich weiterhelfen.

schlage 2 ( oder auch 10)Maschen mit verschränkten Umschlägen an.

sie meinte ich soll die neu aufschlingen. könnt ihr mir weiterhelfen. ich weiß wie man verschränkt Maschen rechts oder links abstrickt.
Ich hab schon im Internet gesucht aber richtig fündig bin ich nicht geworden.


ps @Vichilover ; eine normale Armkugel bring ich nicht fertig , stricke gerade hoch ( so wie man es zumeist in den 80gern hatte)

Danke
liebe Grüße

aus Franken

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 01.06.2016 12:25

du kannst die Maschen anschlagen wie du lustig bist, Hauptsache du hast ein paar Maschen mehr an der Achsel. Wie gesagt, ich finde die Passform besser, wenn man etwas mehr Maschen nimmt. Google doch einfach mal nach Maschen Aufschlingen, oder Maschen am Rand Zunehmen am Rand neue Masche anschlagen oder was in der Art, da gibt es auch jede Menge Videos, bei denen du es vielleicht einfacher verstehst als bei Beschreibungen. Es ist vollkommen egal nach welcher Methode du das machst, noch dazu wo das unterm Arm ist
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Petite Fraise
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2013 10:39
Wohnort: Mittelfranken

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Petite Fraise » 01.06.2016 14:06

so jetzt hab ich die Maschen ( hab 6 M genommen) aufgeschlungen und dann weiter gestrickt

das sieht aber jetzt wirklich komisch aus. da ist ja ein riesen Schlitz dort wo ich die Arm maschen still gelegt hab


Bild



vielleicht bin ich aber nur ein wenig schwer von Begriff
liebe Grüße

aus Franken

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 01.06.2016 14:31

das ist schon ok so an der Stelle musst du dann am Ärmel dann 6 M herausstricken, also im Grunde auch wieder neu aufnehmen :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 1375
Registriert: 18.04.2010 23:30
Wohnort: Schwelm

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Agnes » 01.06.2016 18:45

Habe heute eine zu meiner Figur passende Püppi geschenkt bekommen :) :) :) , habe die einfach so drauflos eingestellt, bei der Smaragdfarbener war es zu Groß bei der Bunten zu klein, muss ich das dann in Ruhe ordentlich mit Messband machen.

Hier der neuster Stand
Bild

Bild

die zweite Jacke, habe eine Neue in Schwarz angeschlagen, an der werde ich arbeiten, wenn ich am Tage bisschen Zeit habe, wie gut dass ich so viele Seile und Nadeln habe :P
Bild

Bild
Liebe Grüße

Kuni

"Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen."

Madeleine
Beiträge: 2589
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von Madeleine » 01.06.2016 18:59

Ja, wunderschön in Fuchsia!

Ist die Türkis-farbene Wolle auch Sockengarn?

Irgendwann, hänge ich mich auch da dran... vielleicht!

Madeleine :wink: :wink:
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von vischilover » 01.06.2016 21:13

gefallen mir sehr!!
Zuletzt geändert von vischilover am 02.06.2016 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: KAL - Comodo von Nicola Susen

Beitrag von JustIllusion » 01.06.2016 21:52

Ein Püppi in meiner Figur wäre unbezahlbar... zu viel Material :mrgreen: :mrgreen:
Toll werden Deine beiden, supertoll.
Beide Farben/Kombinationen fallen in mein Beutechema.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten