Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von strick-gela » 17.04.2016 11:47

Megan, deine Decke ist wunderschön geworden! :D

Und die Idee von Christa, die Anleitung "doppelt" zu nehmen, um eine richtige Kuschendecke zu bekommen, finde ich auch toll!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Madeleine
Beiträge: 2526
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Madeleine » 17.04.2016 12:18

Hotline hat geschrieben:Hallo Megan,

deine Decke ist toll. Die Farben gefallen mir auch. Jetzt ist die Liste noch gar nicht vollständig, und ich kann schon den ersten Haken anbringen. Häkelst du nun die Rautendecke weiter?
mamagerti hat geschrieben: @Hotline: Hübsches Exemplar hast Du Dir da ausgesucht, ich bin schon gespannt, wie das in Farbe aussieht!
Ja, die Decke fand ich auch schön. Und der junge Mann lächelt so charmant. Die Decke hat aber ihre Tücken, wie ich jetzt gemerkt habe. Die Muster sind alle einfache Rechts-links-Muster mit gerader Reihenzahl. Aber dazwischen werden 5 (!) Reihen kraus rechts gestrickt. Und nun? :shock: Jetzt überlege ich, wie ich es mache. Entweder die Muster so einteilen, dass sie von der Vorderseite richtig rum sind, oder einfach stricken, dass die Muster von der Rückseite erscheinen. Das wäre jedes zweite Mal der Fall, fällt aber nur bei einem der Muster auf. Oder den Faden nach den 5 Reihen abschneiden, und das nachfolgender Muster neu ansetzen? Manno, das sah doch so schön einfach aus :evil:
Jetzt muss ich aber dumm (??) fragen: von welcher Decke redest Du??? Ich habe die bunte Decke angeklickt, weil ich meinte, es ginge um diese Decke, da ist aber nirgends die Rede von "fünf Reihen kraus rechts"...

:? :? :? :? :? Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von mamagerti » 17.04.2016 14:40

Hotline hat geschrieben:Manno, das sah doch so schön einfach aus :evil:

Wann wäre denn bei Drops schon jemals etwas einfach gewesen...? :wink:
Ich würde wohl einfach 6 Reihen kraus rechts stricken, damit die anderen Muster immer auf der gleichen Seite "richtig" erscheinen.
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 1358
Registriert: 18.04.2010 23:30
Wohnort: Schwelm

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Agnes » 17.04.2016 16:23

Agnes hat geschrieben:Melde mich mit zwei Decken, einmal Patchdecke aus Sockenwolle die die man von Ecke aus anfängt und dann eine aus Polytierchen, Patches mit verschiedenen Motiven. Habe schon was angefangen und es macht Spaß bei TV schauen, so kleine "einfache" Teile zu stricken.

Glaube wurde übersehen, möchte nach wie vor, dabei sein :D :D :D

Liebe Grüße!
Liebe Grüße

Kuni

"Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen."

Madeleine
Beiträge: 2526
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Madeleine » 17.04.2016 16:39

Hallo Manu!

Das Garn aus dem Du Deine neue Granny-Decke häkeln möchtest, das habe ich noch nirgends gesehen... Vermutlich ist es BW aber von welchem Hersteller? Sieht so weich aus...

Liebe Grüsse, Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von mamagerti » 17.04.2016 17:31

Susl hat geschrieben: ich hab mir grad mal die anleitung der dropsdecke angeschaut. ich seh da nix von 5 reihen kraus rechts. da wird doch immer der mustersatz (M1, M2 und M3) in cm gestrickt und zwischen diesen mustern immer der Mustersatz M4. von kraus rechts seh ich nix. nur am ende wird der krausrand gestrickt und dann abgekettet.
was meinst du denn?
Der Mustersatz M4 IST doch kraus rechts, oder? :?:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Zwölfi » 17.04.2016 22:23

Hallo mamagerti,

Dankeschön für deine schnelle Antwort. Seite ist schon abgespeichert.

Liebe Grüße von Elfi

http://zwoelfishandarbeitsblog.blogspot.com

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11219
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 18.04.2016 09:20

Hallo Agnes, es tut mir leid. Ich weiß genau, das du auf der Liste warst. Das muss irgendwie beim alphabetischen sortieren passiert sein. Ich bin wohl mit Excel aus der Übung geraten :oops: Wird korrigiert!

Es sind übrigen bei der Anleitung für meine Decke tatsächlich 5 Reihen kraus rechts; 6 Reihen würden nicht gut aussehen. Irgend jemand hat auch schon bei Drops dazu nachgefragt, aber aus der Antwort werde ich nicht schlau. Ich glaube, ich stricke es so, dass die Muster jedes zweite Mal von der Rückseite zu sehen sind. Dann wird es eine Wendedecke.

@Gerti: Ich muss dir wiedersprechen. Es gab schon einmal eine einfache und gut verständliche Anleitung; mein Athena-Jumper. Von derzeit 90658 Anleitungen :lol:
Gruß Hotline

heide0271888y
Beiträge: 1609
Registriert: 13.09.2006 10:55
Wohnort: Vogtland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von heide0271888y » 18.04.2016 14:32

Susl hat geschrieben:
Hotline hat geschrieben:Hallo Agnes, es tut mir leid. Ich weiß genau, das du auf der Liste warst. Das muss irgendwie beim alphabetischen sortieren passiert sein. Ich bin wohl mit Excel aus der Übung geraten :oops: Wird korrigiert!

Es sind übrigen bei der Anleitung für meine Decke tatsächlich 5 Reihen kraus rechts; 6 Reihen würden nicht gut aussehen. Irgend jemand hat auch schon bei Drops dazu nachgefragt, aber aus der Antwort werde ich nicht schlau. Ich glaube, ich stricke es so, dass die Muster jedes zweite Mal von der Rückseite zu sehen sind. Dann wird es eine Wendedecke.

@Gerti: Ich muss dir wiedersprechen. Es gab schon einmal eine einfache und gut verständliche Anleitung; mein Athena-Jumper. Von derzeit 90658 Anleitungen :lol:
schau bitte nochmal und laß dich von den zeichen nicht irre machen. leere kästchen hin rechts zurück links; kästchen mit kreuz hin links und zurück rechts. M4 sind 5 reihen gezeichnet und 10 reihen mußt du stricken. probier es aus.
huhu, wenn ich aber das Bild mit dem lächelnden Süßen angucke, dann sind da, glaub ich nur 5 Reihen kraus rechts gestrickt zwischen den Mustern.

laut Drops Kommentaren (rauskopiert):
Brigitte Warnecke 22.09.2014 kl. 19:56:

Hallo, ich habe angefangen, die Decke für meinen kleinen Neffen (4 Monate) zu stricken (Garn: LIMA). Mit M4 habe ich so meine Probleme. Sind es fünf Reihen oder sind es 5 Krausrippen (insgesamt dann 10 Reihen)? Denn wenn ich M4 stricke wie abgedruckt, dann kommen fünf Reihen glatt rechts raus. Oder mache ich hier einen Denkfehler? Viele Grüße Brigitte Warnecke




DROPS Design 23.09.2014 kl. 00:04:
Es handelt sich um 5 Reihen, M.4 wird kraus re gestrickt - die 1 R = Hin-R hat das Sybol für re in Hin-R, die 2. R = Rück-R hat das Symbol für re in Rück-R, also wird jede R von M.4 re gestrickt = kraus re.

Grüßle, Heide.
Der beste Weg, zur Vollkommenheit zu gelangen, ist, sich in kleinen Dingen alle Mühe zu geben.
Mary Ward

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von mamagerti » 18.04.2016 14:45

heide0271888y hat geschrieben:
DROPS Design 23.09.2014 kl. 00:04:
Es handelt sich um 5 Reihen, M.4 wird kraus re gestrickt - die 1 R = Hin-R hat das Sybol für re in Hin-R, die 2. R = Rück-R hat das Symbol für re in Rück-R, also wird jede R von M.4 re gestrickt = kraus re.

Grüßle, Heide.
So hätte ich es auch verstanden - aber wie gesagt, bei Drops-Anleitungen trau ich meinem eigenen Strickverstand nicht... :wink:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

heide0271888y
Beiträge: 1609
Registriert: 13.09.2006 10:55
Wohnort: Vogtland

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von heide0271888y » 18.04.2016 16:04

mamagerti hat geschrieben:
heide0271888y hat geschrieben:
DROPS Design 23.09.2014 kl. 00:04:
Es handelt sich um 5 Reihen, M.4 wird kraus re gestrickt - die 1 R = Hin-R hat das Sybol für re in Hin-R, die 2. R = Rück-R hat das Symbol für re in Rück-R, also wird jede R von M.4 re gestrickt = kraus re.

Grüßle, Heide.
So hätte ich es auch verstanden - aber wie gesagt, bei Drops-Anleitungen trau ich meinem eigenen Strickverstand nicht... :wink:
Kann ich verstehen :D :D

Aber ich denke, bei den Strukturmustern links/rechts isses eh egal, ob das Muster auf der linken Seite beginnt oder auf der rechten Seite. Auf dem Bild scheint es jedenfalls so.

Ich bin aufs Ergebnis gespannt (und hab die Decke gleich mal gespeichert :wink: )

Winke, Heide.
Der beste Weg, zur Vollkommenheit zu gelangen, ist, sich in kleinen Dingen alle Mühe zu geben.
Mary Ward

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1098
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Megan » 18.04.2016 17:24

@ Manu
edle Farben hast du dir ausgesucht, ich mag das Tilda-Garn


@Sonja und Gela
danke schön für das Lob

@mamagerti
danke dir auch,
es wird keine blau/gelbe Schwedendecke, inzwischen sind noch mehr Farben dazu gekommen

@Christa Niehus
Danke, mensch bist du fleißig wenn die Decke so groß geworden ist. Frage: wo sind denn schon einmal Vorabbilder? Das kann ja noch dauern bist die Fäden alle vernäht sind und die riesige Umrandung fertig ist.

@ Zwölfi
danke dir, Gerti hat deine Frage ja schon beantwortet

@Hotline
auch dir Danke für dein Lob,an der Rautendecke arbeite ich weiter: also ist es Projekt 2, die Decke welche du dir ausgesucht hast wird dann Projekt 3 ich habe noch genug Garn dafür

Fröhliches Deckenstricken und/oder -häkeln
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11219
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 19.04.2016 08:20

*räusper* wir sind uns inzwischen einig, dass es 5 Reihen sind. Eine gerade Reihenzahl würde mit dem nachfolgenden Rechts-links-Muster auch nicht gut ausehen. Es ist ja jedem unbenommen, seine Phantasie spielen zu lassen, und zum Beispiel 2 Reihen glatt rechts, 2 Reihen glatt links, und dann wieder 2 Reihen glatt rechts zu stricken. Guckt mal bei Ravelry, was da aus dieser Decke gemacht wurde - allerhand.

Ich stricke es jetzt einfach so, und da laufen die Schrägrippen vom Muster 2 beim zweiten Mal eben in die andere Richtung. Ich muss nur noch meine einzige lange 3,5er Nadel frei bekommen.

Und wie schön, dass ich dabei noch ein paar kleine Viren verstreuen konnte :D
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Christa Niehusen » 19.04.2016 12:13

Megan hat geschrieben:@Christa Niehus
Danke, mensch bist du fleißig wenn die Decke so groß geworden ist. Frage: wo sind denn schon einmal Vorabbilder? Das kann ja noch dauern bist die Fäden alle vernäht sind und die riesige Umrandung fertig ist.
Hallo Megan,
Du hast recht, ich müsste die Decke mal ablichten. Aber sie ist noch nicht ganz fertig, (Fäden und Umrandung :mrgreen: :mrgreen: ) Daran hapert es bei mir (wie so oft). Weil::: inzwischen ist die zweite auch schon so weit.
Und ich kann nicht aufhören, weitere zu fertigen. Es bringt saumäßig viel Spaß, diese Decken zu häkeln und dadurch die alte Wolle abzubauen.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von gabid. » 19.04.2016 15:14

Hier ist der derzeitige Stand meiner diesjährigen Sofie

Bild
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
Bine69
Beiträge: 533
Registriert: 21.07.2006 09:35
Wohnort: Wertheim

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Bine69 » 19.04.2016 20:05

Nachdem ich eure Decken schon seit 2 Jahren bewundere, kann ich nun nicht mehr widerstehen.
Meine Decke wird eine schwarz-bunte Patchworkdecke aus der Happy von Gründl

Und so soll sie mal aussehen
Bild
2017
Zugang: 8800g / verstrickt: 6550g / Plus: 2250g

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11219
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Hotline » 20.04.2016 09:14

Bine, so liebevoll "analog" geplant. Ich kann mir gut vorstellen, wie die Decke wird. Bestimmt schön. Wie fasst sich das Nylon-Garn denn an?

Gabi, deine Sophie gefällt mir bis jetzt auch gut. Bleibst du bei den Lilatönen?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von gabid. » 20.04.2016 09:19

Ja Hotline, ich hab mehrere Bobbel von diesem Farbverlaufsgarn gekauft und hoffe, dass sie reichen :roll: . Die liegen nämlich schon ne Weile auf meinem Dachboden, ich bekomme die wahrscheinlich nicht mehr nach, aber ich hab so angefangen, dass ich am Ende aller Bobbel mit weiß ende, da wird sich im Falle des Falles dann wohl was finden
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
Bine69
Beiträge: 533
Registriert: 21.07.2006 09:35
Wohnort: Wertheim

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von Bine69 » 20.04.2016 14:08

Ich finde für ein Polygarn fühlt es sich sehr gut an. Ist antipilling - ich bin mal gespannt.

So sehen nun die einzelnen Streifen aus

Bild


Und so die ersten beiden zusammengenähten Streifen

Bild
2017
Zugang: 8800g / verstrickt: 6550g / Plus: 2250g

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 starten jetzt

Beitrag von strick-gela » 20.04.2016 20:57

Hotline hat geschrieben:Bine, so liebevoll "analog" geplant. Ich kann mir gut vorstellen, wie die Decke wird. Bestimmt schön. Wie fasst sich das Nylon-Garn denn an?
Das stimmt, das hat Bine echt liebevoll geplant. Der Entwurf sieht auf jeden Fall schön aus, gefällt mir auch gut.

Mit was ist die Happy denn vergleichbar? Ist das so was wie die Versailles von buttinette?
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Antworten