Deckenhühner 2016; wer macht mit?

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10478
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Deckenhühner 2016; wer macht mit?

Beitrag von Hotline » 28.03.2016 11:37

Hallo zusammen,

wollen wir wieder, oder nicht? Zusammenrottung zwecks Deckenproduktion, gestrickt, gehäkelt, tunsisch gehäkelt, geklöppelt usw. oder Fertigstellung der "Unvollendeten"?

Wer Interesse hat, bitte hier melden. Ich würde wieder die Liste führen.
Zuletzt geändert von Hotline am 04.04.2016 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Hotline

merlin
Beiträge: 463
Registriert: 06.03.2011 12:36
Wohnort: Rantum

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von merlin » 28.03.2016 15:16

Klar bin ich dabei.

Bin mir zwar nicht sicher, ob ich dieses Jahr schaffe, was da so in Arbeit un Planung ist, aber man wird sehen.
12-Maschen-Decke, davon hab ich 2
und dann sollten noch 2 Decken im Zickzackmuster entstehen und
Eine Babydecke für Enkel Nr.6

Ich glaub da kann ich etwas Ansporn hier gebrauchen :oops:
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von strick-gela » 28.03.2016 17:53

Hallo!

Ich wäre dabei, denn auf meiner Agende stehen 2 Decken für die Kinder. Allerdings würde es noch etwas dauern, bis ich anfange, denn erst müssen noch ein paar andere Dinge fertig werden.

Du kannst mich auf die Liste nehmen. Welche Decke ich dann mache, weiß ich aber noch nicht genau. Log-Cabin, Patchwork, Granny Stripes ... ich bin noch unschlüssig.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4190
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von mamagerti » 28.03.2016 18:31

Oh, wie schön, wir hühnern wieder...! :mrgreen:
Da hüpf ich gleich mal mit rein, ich hab nämlich schon eine 2016er-Decke in Arbeit, nach leicht modifizierter Anleitung von hier. Ich verarbeite Reste und ganze Knäuel aus dem lila-rosa-pink Farbbereich, da hab ich nämlich soooo viele davon, soviele lila Socken kann ich gar nicht brauchen... :oops:
Hier mal ein erstes Foto:

Bild

Mittlerweile hab ich ca. 75cm geschafft.

Und ausserdem hab ich ja immer noch die olle Häkeldecke im Wellenmuster hier liegen, da dran werd ich im Sommer wieder weiter arbeiten, vielleicht schaff ich die dann dieses Jahr endlich mal!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1979
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von hermi » 28.03.2016 19:43

Hallo in die Runde,
nachdem ich heuer schon ein Decke komplett gehäkelt habe und zwei andere fertiggestellt, würde ich auch gerne mitmachen.
Ich würde dann dazu schreiben, ob nur ich die Decke gemacht habe bzw. das es ein Gemeinschaftsprojekt ist.
Ich leite unsere örtliche Handarbeitsgruppe und meine "Damen" häkeln gerne "Eckerl" oder auch Granny's und ich mache dann die Fertigstellung.
Es soll daraus kein "Wettkampf" werden, ich möchte nur die vielen Varianten zeigen.
Ist das für die "Hühner" in Ordnung?
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von Zwölfi » 28.03.2016 22:20

Hallo ihr Lieben,

also ich bin auch wieder mit dabei, weiß bloß noch nicht was für eine und ob gestrickt oder gehäkelt.

Liebe Grüße von Elfi

http://zwoelfishandarbeitsblog.blogspot.com

monaL
Beiträge: 50
Registriert: 13.03.2014 13:10

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von monaL » 29.03.2016 07:16

Hallo Allerseits :)

Bin auch wieder dabei! Hoffe, dass ich mit meinem GAAA in diesem
Jahr ein bisschen weiter komme.

lg monaL

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10478
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von Hotline » 29.03.2016 08:46

Ach, ihr habt doch noch nicht genug Decken? :lol: Ich dachte schon ... Mal sehen, wer sich im Laufe der Woche noch meldet.

Ich werde auch nicht sofort anfangen, weil ich vorher noch eine Herrenjacke fertig bekommen soll, und will auch nur eine kleinere Babydecke stricken. Und immer gemächlich, dass die Decke im Herbst fertig ist.

@Hermi: Das wäre schon in Ordnung. Aber wenn die Damen der Handarbeitsgruppe im Netz sind, wäre es da nicht sinnvoll, dafür einen eigenen Thread aufzumachen, evtl. zusätzlich? Oder ist das eher ein kleineres Projekt?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1979
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von hermi » 29.03.2016 10:37

Hallo Hotline,

meine "Mädels" sind meist um die 80 oder auch darüber und keine im Netz.
Daher sollte es unter meinem Namen laufen (werde mich nicht mit "fremden Federn" schmücken) und immer angeben, wieviele bzw. wer daran garbeitet hat. :wink:
Oft arbeiten auch zwei oder drei an einer Decke, daher auch kein zusätzlicher Thread.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von strick-gela » 29.03.2016 15:23

mamagerti hat geschrieben:Oh, wie schön, wir hühnern wieder...! :mrgreen:
Da hüpf ich gleich mal mit rein, ich hab nämlich schon eine 2016er-Decke in Arbeit, nach leicht modifizierter Anleitung von hier. Ich verarbeite Reste und ganze Knäuel aus dem lila-rosa-pink Farbbereich, da hab ich nämlich soooo viele davon, soviele lila Socken kann ich gar nicht brauchen... :oops:
Hier mal ein erstes Foto:

Bild

Mittlerweile hab ich ca. 75cm geschafft.

Und ausserdem hab ich ja immer noch die olle Häkeldecke im Wellenmuster hier liegen, da dran werd ich im Sommer wieder weiter arbeiten, vielleicht schaff ich die dann dieses Jahr endlich mal!
Das sieht ja schon Klasse aus!!! Die Anleitung habe ich mir auch gespeichert :-) ... könnte als Projekt 2016 in die engere Auswahl bei mir kommen.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von strick-gela » 29.03.2016 15:24

Hotline hat geschrieben:Ach, ihr habt doch noch nicht genug Decken? :lol: Ich dachte schon ... Mal sehen, wer sich im Laufe der Woche noch meldet.
Kann man hier genug Decken haben? Da doch eine schöner als die andere ist, wird es wohl immer Deckenmangel geben :lol: :lol:
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2432
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von wollgabi » 29.03.2016 16:54

Ich würde auch mitmachen.
Ich habe mich nur noch nicht entschieden, was ich mache.
Es soll entweder eine Windrädchendecke werden oder eine "Schräg ums Eck". Ich werde erst zwei Proben stricken.
Aber zuerst muss ich noch einen Pulli für meine Mama fertig machen.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
SOCKENMÄUSCHEN
Beiträge: 465
Registriert: 01.11.2008 20:37
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von SOCKENMÄUSCHEN » 29.03.2016 18:41

Hallo, ich wär dann auch wieder dabei. Meine Sockenwollpatchworkdecke muß ja auch mal fertig werden. :)
Viele Grüße von Sockenmäuschen

Bild

Benutzeravatar
tani
Beiträge: 767
Registriert: 14.06.2011 13:36
Wohnort: NRW

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von tani » 29.03.2016 19:01

Ich bin mit dem Drops Meadow Mystery CAL mit an Board :wink:
LG tani
Geht nicht gibts nicht
_____________________________
Auf den Nadeln in 2016:
CBN Großprojekt
Stashabbau durch Patchworkdecke
Zwischendurch: Mützen, Socken, Häkeltiere und was sonst noch kommt

http://www.ravelry.com/projects/HookAmixX

littlewitch
Beiträge: 160
Registriert: 21.10.2009 10:12
Wohnort: Nähe Koblenz

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von littlewitch » 29.03.2016 19:58

Ich bin auch mit dabei. Angefangen hab ich ja schon. Es soll eine Kniedecke aus Aranmusterschals werden...
Liebe Grüße vom Mittelrhein
Dana

Stash 1.1.18: 11986g
gekauft 2018: 0 g
verstrickt 2018: 929 g
Zu-/Abnahme: - 929 g

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4190
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von mamagerti » 29.03.2016 20:22

littlewitch hat geschrieben:Es soll eine Kniedecke aus Aranmusterschals werden...
Das hört sich spannend an!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 972
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von Megan » 30.03.2016 12:15

meine Schoko-Mint-Decke ist fertig. Angefangen hatte ich 2015. Sie ist 110cm x 110cm, gehäkelt mit Nadel 4, Garn ist von Gründl und Woll Butt Versailles

Bild

Bild

Bild

habe noch eine andere Decke angefangen, Foto folgt noch
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10478
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von Hotline » 30.03.2016 12:53

Ich werde dann mal eine Teilnehmerliste anfangen, und am besten einen neuen Thread starten, oder? Hier ist ja jetzt schon Durcheinander. Genauso wie zur Zeit bei mir zuhause :mrgreen:

@Megan: Na, da isse ja, deine Schoko-Mint-Decke von 2015! Die hatte ich vermisst, weil ich die auch so schön fand. Du wolltest den anderen damit bestimmt den Mund wässrig machen.

@Gabi: Was ist eine "Schräg ums Eck"-Decke?
Gruß Hotline

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4190
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von mamagerti » 30.03.2016 13:57

Megan, Deine Schoko-Mint-Decke ist wirklich wunder-wunderschön geworden! Ich bin eigentlich kein Grünfan, aber Du hast die Farben so harmonisch zusammengestellt, das gefällt mir sehr gut.

Ich bin schon sehr gespannt, was hier wieder alles an schönen Ideen zu sehen sein wird!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

merlin
Beiträge: 463
Registriert: 06.03.2011 12:36
Wohnort: Rantum

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2016 ...

Beitrag von merlin » 31.03.2016 07:13

merlin hat geschrieben:Klar bin ich dabei.

Bin mir zwar nicht sicher, ob ich dieses Jahr schaffe, was da so in Arbeit un Planung ist, aber man wird sehen.
12-Maschen-Decke, davon hab ich 2
und dann sollten noch 2 Decken im Zickzackmuster entstehen und
Eine Babydecke für Enkel Nr.6

Ich glaub da kann ich etwas Ansporn hier gebrauchen :oops:
Und noch vergessen: Die Patchworkdecke aus Sockenwollresten :oops:
Stau ist nur hinten doof, vorne gehts.

Antworten